Substratsäcke beimpfen

Mehr
11 Jahre 1 Woche her #495 von Fugi501
Substratsäcke beimpfen wurde erstellt von Fugi501
hallo walter,:)

ich wollte dich mal fragen wie du deine substratsäcke beimpfst?
wie gehst du dabei vor, flüssigmyzel, agarstücke, mutterbrut usw..?

tust du die brut nur oberflächlich auf das substrat ausstreuen und lasst es dann von oben herab durchwachsen oder vermischt du alles im beutel?

welche vorgehensweise würdest du empfelen?:cheer:

mfg
oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 1 Woche her #498 von Pilzhaus
Pilzhaus antwortete auf Aw: Substratsäcke beimpfen
Hallo Oliver !

Ich denke du musst dabei abwägen um was es geht ! Wenn ich meine Shiis mache dann nehme ich kleine Tüten und mache so um die 2,5 - 3 Kilo Substrat rein und mische das ordentlich durch. Beim KS mache ich es bei kleinen Beuteln auch so mit Körnerbrut.

Wenn ich aber grosse 10-12,5 Kilosäcke mache, da mischt man nichts mehr weil das Substrat anders und sehr fest ist. Da nehme ich nur ne Kopfbeimpfung vor, mache das meist direkt von der Petri mit 5 Stücken.

Soweit ich weiss mischt Walter alles durch weil es dann halt viel schneller geht, aber er wird ja auch noch antworten.

Grüsse
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 1 Woche her - 11 Jahre 1 Woche her #500 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Substratsäcke beimpfen
Deprecated: preg_match(): Passing null to parameter #2 ($subject) of type string is deprecated in /home/.sites/339/site89/web/Forum/libraries/kunena/External/Nbbc/src/BBCode.php on line 1939 Hallo Oliver - Hallo Andreas ,

da muß mir der Andreas in einem unbeobachteten Augenblick über die Schulter gesehen haben :blink: ..aber ja , er hat recht , meine Beutel mische ich durch u. beimpft werden sie mit Substratbrut !

Bei kleineren Stückzahlen die optimale Methode weils halt viel , viel schneller durchwachsen wird ! :)
Bei großen Stückzahlen ist das aber eine knochen Arbeit ...echt :ohmy: , daher haben größere Betriebe eine...ja genau...Mischvorrichtung :woohoo:

Da seht ihr mich (Oder nicht ;) ) bei einem Trainingskurs in Belgien / Mycelia , im Hintergrund ist der "Sackmischer" zu erkennen....



Den kann man bei Mycelia auch käuflich erwerben.......für uns Kleinen sicher zu groß ....den Sommer werde ich daher eine alte Waschmaschine , hoffentlich erfolgreich zweckentfremden...dann sollte ich auch eine Misch-Masch-Maschine haben :lol:


Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !
Letzte Änderung: 11 Jahre 1 Woche her von pilz-kultur.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 1 Woche her - 11 Jahre 1 Woche her #505 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Substratsäcke beimpfen

Pilzhaus schrieb: Da nehme ich nur ne Kopfbeimpfung vor, mache das meist direkt von der Petri mit 5 Stücken.

puhh, wie lang dauert es dann bis der große block komplett durchwachsen ist?:huh:
tragst du ihn dann gleich in den kühlen keller oder bewarst du ihn vorerst auf höhrerer themperatur zwecks schnelleren durchwachsen wo anders auf?

mfg
oliver
Letzte Änderung: 11 Jahre 1 Woche her von Fugi501.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 1 Woche her #506 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Substratsäcke beimpfen

den Sommer werde ich daher eine alte Waschmaschine , hoffentlich erfolgreich zweckentfremden...dann sollte ich auch eine Misch-Masch-Maschine haben :lol:

wird bestimmt schwer sein das ganze dann steril zu halten.:unsure:
übrigens den selben hübeschen anzug verwenden wir auch beim restaurieren.:woohoo:

mfg
oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 1 Woche her #507 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Substratsäcke beimpfen
Die Vorrichtung dient nur dazu , die beimpften u. verschweißten Säcke durchzumischen , da muß nix steril sein ;) !


Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

Aktuell sind 223 Gäste und ein Mitglied online

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.