×
Hallo liebe Pilzbegeisterte!

Die neue Aktualisierung hat doch mehr Zeit in Anspruch genommen als gedacht. Es kann zu Anfangsproblemen kommt, aber es wird zur Zeit noch laufend daran gearbeitet.

Gleich zu Beginn möchte ich mich herzlich für die aufmerksamen Geister bedanken, die den ganzen Mist gelöscht haben. Von nun an können nur mehr registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, dies geschah in der Hoffnung das Spam in Zukunft verhindert werden kann.

Nun ist es so weit, mit dem neuen Jahr startet auch das Forum wieder durch. Es wurde einiges überarbeitet, entrümpelt und es wurden neue Erweiterungen installiert.
Durch die Mobiltauglichkeit könnt ihr nun leichter von unterwegs auf das Forum zugreifen und nach Lust und Laune euren Account bearbeiten. Leider kann es dadurch für manche notwendig sein, sich neu anzumelden.

Viel Freude mit dem neuen pilz-kultur Forum!

Morchella costata

5 Jahre 2 Wochen her - 5 Jahre 2 Tage her #6887 von Sporulator
Morchella costata wurde erstellt von Sporulator
Hallo Leute

Heute habe ich genau das gefunden, was ich gesucht habe: Morchella costata.

Eine zusammenhängende Traube von Fruchtkörpern, die aus einer dicken Schicht Rindenmulch herausgewachsen sind. :cheer:

Und gleich wird geklont...


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.





Gruß
Gerhard
Folgende Benutzer bedankten sich: geer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 2 Wochen her #6889 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Morchella importuna
Hallo Gerhard ,


hab den Beitrag angeklickt....das Bild gesehen :blink: und mir sofort gedacht "Jetzt hat er die Morchelzucht auch noch geknackt !" :woohoo:

Auch wenn es "Nur" ein Wildfund ist....schöne Pilztraube !

Arbeitest Du mit Gewebe o. machst Du einen Sporenabdruck ? Wie ich Dich kenne vermutlich beides... ;)

Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 2 Wochen her #6890 von Sporulator
Sporulator antwortete auf Morchella importuna
Hallo Walter

Ich mache beides, aber bei Morcheln ist es einfacher mit Sporen zu arbeiten.
Die Sporen keimen innerhalb weniger Stunden und das Myzel wächst sehr schnell.


Morcheln zu klonen ist ziemlich mühsam, weil sie dünnfleischig sind und die Gewebestücke sind stark kontaminiert
mit allen möglichen Sporen von Schimmelpilzen und mit Bakterien. Auch dauert es ziemlich lange, bis aus den
Gewebestücken Myzel zu wachsen beginnt.

Gruß
Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 2 Wochen her #6891 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Morchella importuna
Hallo Gerhard ,

das Problem mit Gewebeklonen kenne ich von den Verpeln nur zu gut :pinch: !

Dann gibt es ja hoffentlich bald einen Morchelthread hier...hoffentlich mit Pilzen :silly: !


Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 2 Wochen her #6892 von Sporulator
Sporulator antwortete auf Morchella importuna

pilz-kultur schrieb: Dann gibt es ja hoffentlich bald einen Morchelthread hier...hoffentlich mit Pilzen :silly: !
Gruß
Walter


Ich arbeite schon länger daran und langsam kommt Bewegung in die Sache. :)

Gruß
Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 2 Tage her #6920 von geer
geer antwortete auf Morchella importuna
Hallo Gerhard,
hier bei uns wächst die Morchel erst wenn die Eschen anfangen zu treiben.
Hier das Ergebnis vom Sonntag.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Viele Grüße

Geer
Folgende Benutzer bedankten sich: pilz-kultur, Sporulator, Pilzonkel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 2 Tage her #6922 von Sporulator
Sporulator antwortete auf Morchella importuna
Hallo Geer

Danke für die schönen Fotos! Dieser Fund hat dich sicher sehr gefreut.

Deine Morcheln sehen für mich aus wie Morchella esculenta. Die wachsen auch bei uns fast nur bei Eschen.
Möglicherweise leben sie in Symbiose mit den Eschen.

Gruß
Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 1 Tag her #6924 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf Morchella importuna
Gratulation zu den schönen Fund
Gruß Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 20 Stunden her #6929 von geer
geer antwortete auf Morchella importuna
Hallo Gerhard und Matthias,
Ja, es ist die Morchella esculenta und ja sie wachsen auch bei uns ausschließlich unter, oder bei Eschen.
Wenn es die Tage regnet, werde ich mich noch mal auf die Pirsch machen.

Vor einigen Jahren konnte ich mal solche Exemplare finden.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Viele Grüße

Geer
Folgende Benutzer bedankten sich: pilz-kultur, Sporulator, Pilzonkel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.