Braunkappe

5 Jahre 3 Monate her #7020 von Trudchen800
Braunkappe wurde erstellt von Trudchen800
Die Braunkappe soll ja angeblich auf Stroh draussen angebaut werden können.
Hat jemand es schon mal probiert ihn in einem Substratsack zu ziehen auf Stroh oder dergleichen?
Würde das funktionieren?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her #7030 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Braunkappe
Klar funktioniert das , kannst Du alles bei der entsprechenden Pilzart nachlesen so wie hier zB...... ;)

www.pilz-kultur.at/Forum/index.php/forum...-im-kuebel-auf-stroh


Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her #7039 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Braunkappe
Das ist ja in Kübeln mit Erde. Ich meine ja in Substratsäcken nur mit Stroh. Wenn sie durchwachsen sind dann den oberen Teil der Tüte abschneiden und die Pilze nach oben wachsen lassen, wie beim Kräuterseitling z.B.
Wenn nicht muss ich das einfach mal probieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her #7042 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf Braunkappe
Sehe es so eine Folietüte ist doch auch ein Eimer, halt nicht so stabil ;)
Trotzdem brauchen das Mycel zum fruchten Erdkontakt, also eine Deckerde drauf und wenn es Blumenerde ist.
Ich hatte sie durch Zufall pur auf Holzkompost.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her #7043 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Braunkappe

Das ist ja in Kübeln mit Erde. Ich meine ja in Substratsäcken nur mit Stroh.


Im Kübel ist nur Stroh das mit Brut beimpft wurde , nachdem es durchwachsen war wurde mit Erde abgedeckt sonst fruchtet die Braunkappe nicht ;) !

Ob der Behälter jetzt ein Kübel - Sack o. sonst was ist ...das Vorgehen bleibt gleich...oben kommt immer eine Schicht Deckerde drauf !


Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her #7045 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Braunkappe
Oh ok, dann wird das mal ein weiteres Projekt von mir :P
Ich habe Gartenkompost da. Die Erde müsste dann aber schon autoklaviert werden ne?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her #7049 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Braunkappe
Auch die Erde war bei mir unsteril ;) ...allerdings lag die schon Jahre im Folienhaus u. war staubtrocken !

Wenn Du frische Gartenerde verwendest wäre eine kurze Hitzebehandlung nicht schlecht um zumindest tierische Schädlinge wie Milben , Nematoden , Eier...etc zu eliminieren !

Rindenhumus , also kompostierte Nadelholzrinde eignet sich auch sehr gut :cheer: !

Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.