unsterile igel

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #8129 von norm
norm antwortete auf unsterile igel

mariapilz schrieb: zwischenzeitlich habe ich etwas recherchiert. Da mein brutanbieter die genauen Zuchtedingungen für seine Stämme angegeben hat, habe ich den Igel einfach mit den anderen....ks auster Flamingo. ...verglichen. Da ist mir aufgefallen, dass beim Igel eine co2 Sättigung von 5000 - 40000 pom während der Durchwachsphase angegeben ist. Bei auster und ks wird hingegen 5000 - 20000 pom empfohlen.

Vielleicht bekommt der einfach zu viel Luft?!
nächstes mal werd ich es mit weniger löchern als sonst in der Folie probieren. Und vielleicht das substrat etwas fester reinpressen.

wie sieht der igel jetzt aus? Hast du schon geerntet? ....oder etwa schon gegessen?


jop schon gegessen saugt sich ziemlich mit butter voll beim braten geschmack ganz super kein bisschen bitter nächstesmal muss ich weniger sprühen war wohl zuviel wasser hatt sich ganz schön vollgesaugt...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #8133 von mariapilz
mariapilz antwortete auf unsterile igel
Ich selbst hatte leider noch nie einen Igel am Teller... Aber heute hatte ich eine kleine Pio ernte B)

wie hast du den Block nun für die Pause gebettet?
austrocknen lassen kenn ich sonst nur vom shii. Dein Sack ist wohl noch am Block dran? Ich würde den Block mit frischhaltefolie einwickeln. ..evtl etwas wärmer und dunkel stellen und nach so 2 Wochen wieder fruchtungstemperatur geben.

tauchen hat - meinen shii Blöcken - meist grünen schimmel beschert, deswegen werde ich das wässern mal mit einer kanüle/spritze (kaltes Wasser injizieren) versuchen.

Wünsche gute 2te!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #8134 von norm
norm antwortete auf unsterile igel

mariapilz schrieb: Ich selbst hatte leider noch nie einen Igel am Teller... Aber heute hatte ich eine kleine Pio ernte B)

wie hast du den Block nun für die Pause gebettet?
austrocknen lassen kenn ich sonst nur vom shii. Dein Sack ist wohl noch am Block dran? Ich würde den Block mit frischhaltefolie einwickeln. ..evtl etwas wärmer und dunkel stellen und nach so 2 Wochen wieder fruchtungstemperatur geben.

tauchen hat - meinen shii Blöcken - meist grünen schimmel beschert, deswegen werde ich das wässern mal mit einer kanüle/spritze (kaltes Wasser injizieren) versuchen.

Wünsche gute 2te!


jup habe die alte folie abgemacht und mit frischhaltefolie neu einwickelt und einen schnitt gemacht hab ihn aber schon wieder aufgestellt,brauch den platz für meine anderen kulturen die am durchwachsen sind.ob es was wirt werde ich ja sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

Aktuell sind 394 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.