×
Hallo liebe Pilzbegeisterte!

Die neue Aktualisierung hat doch mehr Zeit in Anspruch genommen als gedacht. Es kann zu Anfangsproblemen kommt, aber es wird zur Zeit noch laufend daran gearbeitet.

Gleich zu Beginn möchte ich mich herzlich für die aufmerksamen Geister bedanken, die den ganzen Mist gelöscht haben. Von nun an können nur mehr registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, dies geschah in der Hoffnung das Spam in Zukunft verhindert werden kann.

Nun ist es so weit, mit dem neuen Jahr startet auch das Forum wieder durch. Es wurde einiges überarbeitet, entrümpelt und es wurden neue Erweiterungen installiert.
Durch die Mobiltauglichkeit könnt ihr nun leichter von unterwegs auf das Forum zugreifen und nach Lust und Laune euren Account bearbeiten. Leider kann es dadurch für manche notwendig sein, sich neu anzumelden.

Viel Freude mit dem neuen pilz-kultur Forum!

Shii take mal anders...Flüssig....Shii take - Bier !!!!!

7 Jahre 7 Monate her - 7 Jahre 7 Monate her #1559 von pilz-kultur
Hallo Leute ,

Shii take schmeckt verdammt lecker wie wir alle wissen :cheer: ...weniger bekannt dürfte die flüssige Form davon sein...nämlich süffiges Shii take - Bier :woohoo: !


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



War ein Gastgeschenk aus Belgien als ich damals dort bei Mycelia auf Training war ....hat übrigens 9% Umdrehungen :woohoo: ...also ich sag nur Prost :whistle: !

...übrigens ein tolles Geschenk für jeden Pilzfreund , Weihnachten steht ja bald vor der Tür :cheer: , gibt`s dann in unserem Shop an dem wir mit hochdruck arbeiten...bald ist es soweit ;) ;) ;) ;) !


Edit: Hätte ich bald vergessen ...Shii take Bier schmeckt nicht nur...es ist auch natürlich ausserordentlich gesund...in Mengen genossen...dass ist jetzt eindeutig zweideutig :woohoo: !


Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 7 Monate her #1560 von Pilzonkel
Hi Walter
Habe es zwar noch nicht getrucken ist mir aber nichts neues.
Etwa Anfang der 90er war mal ein Artikel in der Ostthüringer Zeitung wo von einen Pilzzüchter geschrieben wurde der so was Herstellte und sogar Shiitake Likör.
Mit der Pilzzucht hatte ich da noch nichts am Hut, lieber sammeln das züchten fand ich zu dem Zeitpunkt noch als fast unmöglich für Privatpersonen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 7 Monate her #1563 von pilz-kultur
Hallo Matthias ,

ja es gibt schon einiges an Pilzprodukten verbunden mit Alkohol zB. Steinpilzgeist..hier wird fleissig experimentiert :lol: ....Likör wär da nichts für mich...zu süß...ausser Weine wie Trockenbeerenauslesen , Eiswein etc. die eine Geschmacksexplosion in Deinem Mund auslösen :woohoo: !

Von harten Sachen halte ich überhaupt nichts ... bin eher der Bier/Wein - Typ...da kommt mir das Shii-Bier doch sehr entgegen ;) ...ist wirklich lecker !


Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 7 Monate her #1564 von Pilzonkel
Da gebe ich dir recht Trockenbeerauslese und Eiswein sind was für den besonderen Gaumen.
Steinpilzgeist ist schon etwas Exotisch aber ihr in Östreich macht aus so manchen Dingen Ansatz die Außergewöhnlich sind. Zirbelkieferschnaps kommt mir da gleich in den Sinn und der einafch nur eklische Enzian den ich in den Örtchen Hohentauern trank und noch nach Stunden den Bitteren Geschmack im Mund hatte.
Allerdings erinnere ich mich noch gern an die 14 Tage Urlaub die ich dort verbrachte zurück. Leider hat das keinen Sinn mehr in die Berge zu fahren dazu läuft die Bessere Hälfte zu schlecht.
Gruß Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.