×
Hallo liebe Pilzbegeisterte!

Die neue Aktualisierung hat doch mehr Zeit in Anspruch genommen als gedacht. Es kann zu Anfangsproblemen kommt, aber es wird zur Zeit noch laufend daran gearbeitet.

Gleich zu Beginn möchte ich mich herzlich für die aufmerksamen Geister bedanken, die den ganzen Mist gelöscht haben. Von nun an können nur mehr registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, dies geschah in der Hoffnung das Spam in Zukunft verhindert werden kann.

Nun ist es so weit, mit dem neuen Jahr startet auch das Forum wieder durch. Es wurde einiges überarbeitet, entrümpelt und es wurden neue Erweiterungen installiert.
Durch die Mobiltauglichkeit könnt ihr nun leichter von unterwegs auf das Forum zugreifen und nach Lust und Laune euren Account bearbeiten. Leider kann es dadurch für manche notwendig sein, sich neu anzumelden.

Viel Freude mit dem neuen pilz-kultur Forum!

Ach wie schön...

5 Jahre 7 Monate her - 5 Jahre 7 Monate her #6159 von Floo
Ach wie schön... wurde erstellt von Floo
Es ist wirklich ein Hochgenuss den Namekos beim wachsen zuzusehen... Ach wie ich mich drauf freue wenn die ganzen Kulturen vom letzten Jahr reif für Ernte und Bilder sind... Babys sieht man inzwischen schon tausende :silly:

Beste Grüße

*edit*
nachdem die Frage sicher auftauchen wird gleich noch die Daten zur Kultur

Holzart: Buche
Durchmesser: 35cm
Beimpft: Frühjahr 2012, Schnittimpfung, Sägespäne/Roggen/Kompost-Brut




Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: pilz-kultur, geer, Sporulator, Okeanograf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 7 Monate her #6161 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Ach wie schön...
Sieht gut aus - Schön schleimig :woohoo: !


Verliert sich aber beim kochen B)


Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 7 Monate her #6170 von Floo
Floo antwortete auf Ach wie schön...
Wenn sie ausgewachse sind is es ja gar icht mehr so schlimm mit der Schleimigkeit... am besten finde ich die kleinen bei denen die Schleimschicht dicker ist als der Hut selbst. :lol:

Bin jetzt ein paar Tage unterwegs, danach gibts dann mal Nameko-Porn vom feinsten ;)

Noch schnell zum kochen... hab ja schon öfter mal von Personen gelesn die nicht sonderlich begeistert waren, aber ich finde dn Geschmack eigentlich sehr fein und die leicht Schleimigkeit die noch bleibt verleiht ihnen ne großartige Textur

Beste Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 7 Monate her - 5 Jahre 7 Monate her #6172 von Sporulator
Sporulator antwortete auf Ach wie schön...
Hallo Floo

Ich finde auch, dass dies ein schmackhafter knackiger Pilz ist.

Es gibt ein YouTube Video aus Japan, in dem Namekos geerntet werden.

Für mich ein wunderschönes Video. Der Wald, die Stille, das Tropfen des Regens, niemand spricht. Sehr meditativ und beruhigend.

Unbedingt im Vollbild-Modus anschauen.


Gruss
Gerhard


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 7 Monate her #6173 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Ach wie schön...
Schließe mich dem kulinarischen Grundtenor an , finde die auch sehr lecker !

@Gerhard : Schönes Video , erweckt in mir wieder die Erinnerung an meinen Japan-Trip , tolle Landschaft , freundliche Leute u. natürlich jede Menge Pilze !


Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 7 Monate her #6175 von Floo
Floo antwortete auf Ach wie schön...
Wirklich schoes Video Gerhard

Sehr interessant fide ich, dass hier mit liegeden Stämmen ohne ernsthaften Bodenkontakt gearbeitet wird. Würde für mich auch die eher schwachen Fruchtungen erklären.

Meine liegenden Vergleichskulturen bei den Sommeraustern zeigten bei weitem schlechtere Fruchtungen als die stehenden. Besonders nach dr langen Trockenheit haben sie es offenbar bis jetzt nicht geschafft ausreichend Wasser aufzunehmen um Fruchtkörper zu bilden, obwohl bei allen stehendn gerade die beste Ernte des Jahres heranwächst. Langsam könnte man es fast schon als Arbeit bezeichnen... muss täglich schon zwischen 5-10kg ernten und putzen und in einigen Tagen beginnt auch bei den Winteraustern die erste Ernte :S

Beste Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 6 Monate her #6189 von Floo
Floo antwortete auf Ach wie schön...
NAMEKO

Buche
Durchmesser 65cm
Impfung: 2014, 25mmx35cm Löcher mit Substratbrut

interessanterweise noch kaum Fruchtungen durch die Rinde sondern fast nur aus den Schnittflächen

SHIITAKE

Buche
Durchmesser 20cm
Schnittimpfung 2012




Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: pilz-kultur, Okeanograf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 6 Monate her #6216 von Floo
Floo antwortete auf Ach wie schön...
Jetzt gehts grade richtig ab! Die Shiitake sind großteils abgeerntet, die Nameko wachsen munter weiter, Die Sommeraustern denken wir hätten noch Sommer und die Winteraustern und Samtfüße denken es sei schon Winter :lol:

Nur beim Igelstachelbart ist die diesjährige Ernte leider komplett ausgefallen.

Alle gezeigten Pilze wachsen auf Buche, beimpft im Frühjahr 2014






Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: pilz-kultur, geer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 6 Monate her #6219 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Ach wie schön...

Die Sommeraustern denken wir hätten noch Sommer und die Winteraustern und Samtfüße denken es sei schon Winter :lol:


Also ich find es gut wenn Pilze nicht lesen können :lol: !

Ausschlaggebend ist immer ein rascher u. extremer Temperaturunterschied , da können schon mal nach so einem heißen Sommer u. einer kühleren Phase Samtfußrüblinge u. Winteraustern antanzen !

Schöne Bilder übrigens...

Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.