Zuchtequipment

Mehr
10 Jahre 11 Monate her #624 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf Aw: Zuchtequipment
Hallo ihr zwei
Mein Senf gebe ich jetzt auch noch dazu. Andreas kennt ja schon meinen HEPA von dieser Firma www.standardhepafilter.com/
Nicht ganz so schwer wie deiner, bis jetzt komme ich ganz gut hin mit dem Ding. Den Arbeitsplatz muss man trotzdem gründlich desinfizieren, benutze das selbe Mittel wie Andreas in der Impfbox hatte ich seiner Zeit Wofasteril genommen damit die Akrylglas nicht stumpf wird, die schläft aber im Keller und ich hoffe für immer!
Gruß Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 11 Monate her #628 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Zuchtequipment

Pilzhaus schrieb: Den Deckel würde ich immer drauf lassen ! An die Seite ne Klappe, sonst fällt dir ja ständig wieder was rein ! Das meinte ich damit !
Also Befüllung seitlich und dann richtig sauber putzen und für immer oben zu lassen.

verdammt, ich sollte echt mit dem schnaps in der früh aufhören. hehe spaß ;)

ja da muß ich schauen was sich machen läßt.
jedenfalls ist so eine reinbank was unverzichtbares.

früher oder später will man umbedingt so ein ding haben, spätestens dann wenn man einige beutel wegen kontis weggeschmissen hat.:angry:

die berechnung vom volumen usw hab ich auf dieser netten seite gefunden: www.orchideenvermehrung.at/cgi-local/fra...oad.pl?lfh/index.htm :)

sag andreas, wie sind die maße deines hepafilters den du innen verbaut hast und was hat es mit diesem grösseren Berghaus DDK auf sich den du erwähnt hast? wie groß ist der und wo hast du ihn her?:blink:

mfg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 11 Monate her #632 von Pilzhaus
Pilzhaus antwortete auf Aw: Zuchtequipment
Die Maaße kenne ich so gerade nicht mehr. Aber ist ein normaler Küchentisch wo er drauf steht. Dann zieh einfach an den Seiten etwas ab, dann hast du die Breite. Und die Höhe ist 60 cm oder sowas in der Art. Kann auch 65 oder 70 sein, da müsste ich wirklich mal messen aber ich denke so in etwa reicht es dir schon, oder ? Wichtig ist halt dass man den nicht zu klein hat damit man auch grosse Säcke verarbeiten kann. Viele kaufe sich erst mal was kleines für Petris und dann später nochmals was grosses für Säcke. Gerade bei der Ausrüstung ist ne Nummer grösser immer gut und nie verkehrt. :whistle: Letzendlich kauft man dann nur einmal und nicht doppelt und spart am ende halt doch !

Was den DDK von Berghaus angeht, den gibt es oft im Angebot erheblich billiger. Ich habe zwei und die haben je 89 Euro gekostet. Der Vorteil ist halt dass sie dir 5 Jahre Garantie geben. Wenn man den oft benutzt und nen Billigteil für 40 Euro kauft dann sind die Dichtungen meist auch wenigen Monaten schon durch. Das ist zwar ein Verschleissteil, der Deckelgriff aber wäre Garantie ! Ich habe meine nun seit 8 Jahren und immer noch die ersten Dichtungen drin. Wobei der eine Topf nun schon ab und an etwas tropft. Aber die Billigteile waren bei mir nach 2 Jahren immer futsch ! Bei einem hatte sich sogar mal der Griff mal zerbröselt. :dry: Ersatzteile kriegst du bei so Billigteilen halt meist nicht, bei Berghaus aber schon ! ;) Ausserdem machen die Billigteile meist nicht die Temperatur die sie machen sollten.

Was den Hepa angeht, wer ernsthaft Pilze züchten will muss so ein Teil haben, gut, gross und stabiel ! Allers mit sonstigen Anbaumethoden wie die H2O2 Methode klappt zwar auch ganz gut, dennoch ist es einfach nicht vergleichbar. Ich habe seit Mitte Februar 700 Kilo Substrat verarbeitet, also Säcke genug gemacht ! NICHT EINER hat ne Konti drin und ich arbeite sehr oft mit 50 % Zuschlag !

Ausserdem habe ich jede Menge Petris neu überimpft, auch hier sieht es gut aus. Da fliegt zwar schon eher mal was rein, aber auch das hält sich in Grenzen. Wenn du ne unsaubere Kultur hast und willst die sauber ziehen, dann kannst du es ohne Hepa vergesssen, das klappt nie ! Daher ist so ein Teil auch für jeden Hobbyzüchter ein MUSS ! Entweder du fährst Ferrari oder eben Trabbi. Dazwischen gibt es nichts.

Grüsse
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Jogybär
  • Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Zucht schützt die Natur
Mehr
10 Jahre 4 Monate her #1549 von Jogybär
Jogybär antwortete auf Aw: Zuchtequipment
Hallöchen es ist zwar schon etwas länger her, aber ich hätte hier zu einen Tipp . Wenn du mit Glas schneiden und Silicon dich Auskennst, dann klebe dir doch so was selber zusammen. Einen Hepafilter könntest du dann der Größe nach anpassen und hinten reinstellen und mit Silicon Abdichten. Nach vorne raus gibt ja die Abfallbeutel die man ankleben kann mit starken Klebeband. Gruß Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

Aktuell sind 129 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.