Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Freilandanbau 2017

Freilandanbau 2017 27 Feb 2017 18:15 #7805

  • Floo
  • Floos Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 144
  • Dank erhalten: 79
  • Karma: 1
Hallo zusammen,

ich dachte ich starte hier mal einen kleinen Bericht in dem ich euch etwas auf dem laufenden halten werde was sich so bei meinen Freilandkulturen abspielt.

Den Anfang darf natürlich wie üblich der Winterausternpilz machen. Leider ist mir die größte Erntewelle diesen Winter im Primoridenstadium eingefroren und bis vor wenigen Tagen nicht aufgetaut. Zu meiner Überraschung haben jedoch viele der jungen Pilze diese 6 Wochen Tiefkühlung ganz gut überstanden und sind nun nach einigen warmen Tagen zu schönen Fruchtkörpern herangewachsen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Weiters habe ich heute einmal einen Stamm vom letzten Jahr geviertelt um mir ein Bild über die Erfolgsquote zu verschaffen und ich bin sehr zufrieden. der gezeigte Zitronenseitling hat wohl mindestens 90% des Holzes besideln können. nur im Rindenberich konnten teils andere Pilze fuß fassen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Jetzt wird wohl nochmals eine eher ruhige Zeit starten, aber bald sollten dann auch die ersten Lungenseitlinge, Shiitake und Stockschwämmchen zu fruchten beginnen.

Beste Grüße
Letzte Änderung: 27 Feb 2017 18:16 von Floo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
The following user(s) said Thank You: geer, Sporulator

Freilandanbau 2017 27 Feb 2017 18:53 #7806

  • Sporulator
  • Sporulators Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 713
  • Dank erhalten: 191
  • Karma: 9
Bin mal gespannt, ob deine Stockschwämmchen im Frühling fruchten.

Bei uns im Wald fruchten sie jeweils im April ein erstes Mal und dann wieder im Sommer.
Im Sommer allerdings nur dann, wenn es regelmässig regnet. Der größte Schub erfolgt hier eindeutig im Herbst
und oft sogar bis in den Dezember hinein.

Gruß
Gerhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Freilandanbau 2017 27 Feb 2017 19:08 #7807

  • Floo
  • Floos Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 144
  • Dank erhalten: 79
  • Karma: 1
Da bin ich auch schon gespannt. Hab dieses Jahr leider erst eine Wildgenetik im Rennen, alle anderen impfe ich erst dieses Jahr.
Letztes Jahr habe ich am Fundort dieses Stammes Frühjahres-, Sommer- und Herbstfruchtungen gesehen, also bin ich mal zuversichtlich und drück die Daumen.

Wir haben auch meist eine erste Fruchtung im April/Mai, dann 1-3 Wellen im Sommer (wie du schon schreibst in den kühlen, feuchten Perioden) und noch eine im Herbst. Bei uns ist es mit den Stockschwämmchen allerdings meist schon anfang November vorbei.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Freilandanbau 2017 02 Mär 2017 20:17 #7808

  • geer
  • geers Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 127
  • Dank erhalten: 57
  • Karma: 1
Hallo,
am 3.5.2016 hatte ich einige beimpfte Stammabschnitte eingemietet.
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Am 18.09.2016 öffnete ich diese Miete und habe die durchgewachsenen Stämme aus Zeitmangel nur erst einmal in meinen Pilzgarten gelegt.
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Die ersten Pleuroten (aus Trockenpilze vom NORMA) zeigten sich bereits am 17.11.2016.
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Am 27.11 fruktifizierte der liegengelassene Weidenklotz.
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Eigentlich dachte ich das es das war, aber heute entdeckte ich noch Primordien und auch noch an den anderen Stämmen weitere Peuroten.
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Jetzt hoffe ich das die anderen, ich sage mal „Exoten“,auch noch fruktifizieren.

Viele Grüße

Geer
Letzte Änderung: 02 Mär 2017 20:18 von geer.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
The following user(s) said Thank You: Sporulator, Floo, thestick

Freilandanbau 2017 02 Mär 2017 20:33 #7809

  • Sporulator
  • Sporulators Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 713
  • Dank erhalten: 191
  • Karma: 9
Sieht schön aus, wünsche dir viel Erfolg und reiche Erträge.

Die Schnecken werden sicher auch bald wieder aufkreuzen...

Gruss
Gerhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
The following user(s) said Thank You: geer

Freilandanbau 2017 10 Jun 2017 16:42 #7932

  • Floo
  • Floos Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 144
  • Dank erhalten: 79
  • Karma: 1
Tja... so viel zum Thema "auf dem laufenden halten"....

Bis jetzt war es allerdings auch noch nicht wirklich spannend. Stockschämmchen und Lungenseitling waren mir bisher nur vereinzelte kleine Ernten vergönnt, obwohl ich beides hier und dort schon wild gefunden habe. Allerdings fällt mir auf, dass es für Fruchtungen außerhalb der normalen Ernteperiode scheinbar stärker zersetzte Kulturen braucht.
Auf älteren Kulturen hatte ich schon einige schöne Stachelbärte (bis 1.2kg) und natürlich auch Austernseitlinge (var. florida) und Shiitake

Jetzt scheint es allerdings den Zitronenseitlinge langsam zu gefallen. Die ersten beiden Kilos konnte ich heute bereits ernten, allerdings ist das gerade erst die Vorhut. Tag für Tag starten mehr Kulturen und in einigen Tagen sollte es ziemlich gelb werden.

Beste Grüße
Flo


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
The following user(s) said Thank You: geer, Sporulator
Ladezeit der Seite: 0.180 Sekunden