Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Der Leuchtpilz und der Anfänger

Der Leuchtpilz und der Anfänger 26 Aug 2018 17:17 #8634

  • Sporulator
  • Sporulators Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 713
  • Dank erhalten: 191
  • Karma: 9
Einfach den Schimmel abwischen und die Stellen mit Alkohol besprühen. Die Schimmelpilze leben nur auf der Oberfläche des
Holzes und können nicht in das Holz eindringen. Bevor du die Löcher bohrst und den Stamm mit den Dübeln beimpfst,
würde ich den ganzen Stamm rundherum noch mal mit Wasser abspülen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
The following user(s) said Thank You: Zerp

Der Leuchtpilz und der Anfänger 26 Aug 2018 19:20 #8636

  • Zerp
  • Zerps Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 9
  • Karma: 0
Puh, gut. Und ich dachte schon ich muss mir einen neuen Stamm besorgen.
Reinen Alkohol habe ich nicht... klingt blöd aber: geht auch hochprozentiger "Fusel"? Oder ein anderes Hausmittel?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der Leuchtpilz und der Anfänger 26 Aug 2018 20:05 #8637

  • Sporulator
  • Sporulators Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 713
  • Dank erhalten: 191
  • Karma: 9
Brennsprit oder Wodka geht auch. Wasserstoffperoxid oder Javelwasser ebenfalls.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der Leuchtpilz und der Anfänger 27 Aug 2018 16:04 #8640

  • Zerp
  • Zerps Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 9
  • Karma: 0
Ich hatte noch 80%iges Isopropanol über, das hab ich verwendet. Na mal schaun.
Abwarten bis die Dübel kommen, dann werde ich auch ein paar Bilder machen.
Danke bis hierhin.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der Leuchtpilz und der Anfänger 29 Aug 2018 16:55 #8642

  • Zerp
  • Zerps Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 9
  • Karma: 0
Ich habe meine Dübel vom Wildviertler Pilzgarten bekommen.
Den Stamm habe ich vorher nochmals mit Wasser abgespült und dann mit dem Beimpfen begonnen. Zum Schluss wurden die Löcher noch mit dem mitgelieferten Käsewachs versiegelt.
Jetzt steht der Stamm im Nanocube und wartet. Ich habe mal ein Bild angehängt. (Ne habe ich nicht weils nicht ging...)

picload.org/view/dlcwogpl/stamm.jpg.html


Soll ich den Deckel drauflegen oder lieber nicht?

Wie sieht es mit Feuchtigkeit aus? Muss ich mit einer Sprühflasche Wasser draufsprühen? Wenn ja, in welchen Abständen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der Leuchtpilz und der Anfänger 29 Aug 2018 17:01 #8643

  • Sporulator
  • Sporulators Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 713
  • Dank erhalten: 191
  • Karma: 9
Deckel drauf und das Seramis feucht halten und regelmässig die Luftfeuchtigkeit kontrollieren.
Sie sollte zwischen 80% und 100% liegen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.211 Sekunden