Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Petrischalen auf dem Kopf lagern und Bezugsquelle?

Petrischalen auf dem Kopf lagern und Bezugsquelle? 20 Nov 2015 01:50 #6300

  • Hericium
  • Hericiums Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 14
  • Karma: 0
Hallo,

Zuerst muß man mal zwischen Glaspetis und Plastikpetris unterscheiden.

Bei Plastikpetris vermeidet man das Kondenswasserproblem durch zwei Maßnahmen. 1. sollte das Agar beim Gießen so kühl wie möglich sein. 2. werden die Petris auf dem Deckel gelagert, sobald sie vollständig erstarrt sind (also noch so lange sie warm sind, nicht erst nach dem beimpfen!) Nach der Inokulation werden sie wider richtig herum gelagert.

Bei den Glaspetris werden die Schalen offen gelassen, bis das Agar völlig abgekühlt ist. Dann werden sie in einen autoklavierbaren Beutel gepackt, um letztlich im DDKT sterilisiert zu werden.

Insbesondere wenn man keinene Reinbank oder keinen Flowhood zur Verfügung hat, sind Glaspetris die bessere Wahl, da das gießen unsteril erfolgt.

Parafilm ist in jedem Fall die Investition wert. Klarsichtfolie ist nur eine Notlösung.
Grüße vom Igel

Man kann jeden Pilz mindestens einmal essen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
The following user(s) said Thank You: Klaus43

Petrischalen auf dem Kopf lagern und Bezugsquelle? 20 Nov 2015 11:26 #6302

  • Klaus43
  • Klaus43s Avatar
  • Offline
  • Käfer Züchter Kinshi
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 1
  • Karma: 0
Atmet Frischhaltefolie genau so wie Parafilm ?. MFG. Klaus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Petrischalen auf dem Kopf lagern und Bezugsquelle? 20 Nov 2015 14:37 #6303

  • Hericium
  • Hericiums Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 14
  • Karma: 0
Frischhaltefolie ist mit einer hauchdünnen Kleberschicht überzogen. Das kann zum vollständigen Gasabschluss führen. Leider gibt es keine Herstellerangaben zur Gasdurchlässigkeit.
Grüße vom Igel

Man kann jeden Pilz mindestens einmal essen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
The following user(s) said Thank You: Klaus43

Petrischalen auf dem Kopf lagern und Bezugsquelle? 20 Nov 2015 21:15 #6304

  • Okeanograf
  • Okeanografs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 4
  • Karma: 0
Beschäftige mich zwar weder mit Mycel noch mit Brut und Substrateherstellung,
wollte nur erwähnen das es PE oder PVC Frischhaltefolien sind in verschiedesten Variationen
und man dabei nicht pauschalisieren sollte. Hängt auch uA von den Bedienungen ab.
Habe zig getestet, benutze nun (zum Verpacken on frischen Pilzen)
eine PVC doppelschicht 12 My, diese ist Sauerstoffdurchlässig, atmet wirklich, man kann sogar Pilze riechen.
Aber es gibt bestimmt auch welche die gasdicht sind...
schöne Grüße ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
The following user(s) said Thank You: Klaus43

Petrischalen auf dem Kopf lagern und Bezugsquelle? 23 Nov 2015 08:17 #6310

  • pilz-kultur
  • pilz-kulturs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 2341
  • Dank erhalten: 288
  • Karma: 25
Hi Leute ,

zur aktuellen Diskussion , erstes Problem "Kondenswasser" , hier wurde schon ein elementarer Tipp gegeben , Agar erst abgekühlt gießen , dass wären so Temp. um die 40°C ;) !

Die Schalen übereinander stapeln u. zuletzt zB. eine Tasse mit heißen Wasser darauf stellen , die Schalen auf dem Kopf zu lagern finde ich persönlich kontraproduktiv , der nach oben zeigende Deckelrand ist eine Einladung für Kontis :pinch: !

Zur Folie/Parafilm...kommt bei mir erst auf bereits durchwachsene Schalen bevor sie im KS gelagert werden , also kann auch normale Frischhaltefolie verwendet werden ! Auch wenn es mehr kostet arbeite ich lieber mit Parafilm , damit lässt sich einfach bequemer hantieren , Frischhaltefolie nervt einfach bei der Handhabung..zumindest mich ;) ...u. mit einer Packung Parafilm kommt man , sparsam eingesetzt eine gefühlte kleine Ewigkeit aus !

Wie Okeanograf richtig bemerkt hat gibt es eine Vielzahl an Verpackungsfolien für Lebensmittel , speziell auch für Pilze die den Gasaustausch gewährleisten !

Gruß
Walter
We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
The following user(s) said Thank You: Klaus43
Ladezeit der Seite: 0.182 Sekunden