Schwefelporling

7 Jahre 1 Monat her #3780 von Okeanograf
Schwefelporling wurde erstellt von Okeanograf
Habe den Thread mit diesem Pilz nicht gefunden, starte mal neu... :)

Hallo, Leute, bin mir zwar zu 99,99% sicher dass ein Schwefelporling ist, würde aber gerne zusäzlich eine Bestättigung bekommen.. :)
Dieser 2,1 Kg - Riese wuchs an einer Pflaume (Zwetsche), wird bald verspeist, hehe.

Gruß, Andreas




Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 1 Monat her - 7 Jahre 1 Monat her #3783 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Schwefelporling
Hi Andreas ,



...die übliche Floskel bei Onlinebestimmungen "Keine Essens-Freigabe" ;) !

Aber mit Schwefelporling liegst Du richtig...wüsste nicht was es sonst sein könnte !

Bevor Du die Pfanne füllst würde ich probeweise eine kleine Portion zubereiten um zu sehen ob er nicht bitter-zäh ist , ältere Exemplare neigen dazu !

Schönes Exemplar übrigens :blink: !

Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 1 Monat her - 7 Jahre 1 Monat her #3795 von Okeanograf
Okeanograf antwortete auf Schwefelporling
Danke Walter, ein frischer Exemplar, ist noch weich.
Hast Du den schon mal probiert hoch zu ziehen ?
Ist bestimmt beim Durchwachsen sehr träge...?
Mal züchten und zum Verkauf anbieten..?

P.S. Hab gesehen erst jetzt, bin ja in falschem Forum, kannst in den für wildfunde verschieben ordnungshalber... sorry ;)
Schöne Grüße, Andreas :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 1 Monat her - 7 Jahre 1 Monat her #3821 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Schwefelporling
Servus ,


Oliver/Fugi hat da schon probiert...meine Wenigkeit auch ein wenig...halbherzig !

Berichte über erfolgreiche Kultivierung gibt es schon , Mycel u. Durchwachszeiten liegen auch im grünen Bereich...es braucht einfach einen fruchtungsfreudigen/willigen Klon , nicht jeder Wildklon scheint diese Vorraussetzungen zu erfüllen B) !

Aber es ist nicht unmöglich ;)

Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.