Meine Champignons kommen endlich

7 Jahre 9 Monate her - 7 Jahre 9 Monate her #2134 von Fugi501
Meine Champignons kommen endlich wurde erstellt von Fugi501
hallo leute,

auch wenn der champignon warscheinlich für die meisten uninteressant ist, übt er auf mich dennoch eine gewisse faszination aus.:)
allein sein schöner anblick, kombiniert mit diesen angenehmen, irgendwie mineralischen geschmack machen ihn zu einen meiner lieblinge unter den pilzen.

möglicher weise hängt das ganze auch mit meinen kindheitserinnerungen zusammen, wo ich schon damals ein zuchtset von ihm hatte.
in lauter ungeduld und erwartungsfreude hatte ich alle primordien ausgebudelt gehabt so dass schließlich nichts mehr wuchs und ich tage dannach entäuscht auf die deckschicht starrte.:lol:

neulich konnte ich es einfach nicht lassen und musste mir ein zuchtset kaufen.:P

gute drei wochen nach abdeckung mit der erde, zeigen sich die kleinen champis.





gruß
oliver

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #2136 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf Aw: Meine Champignons kommen endlich
Hallo Oliver
Du schreibst Champignons sind für die meisten uninteressant, das glaube ich nicht es ist eher ein Problem vernüftiges Substrat selber herzustellen.
Ich würde zwar ohne Probleme an Dung von Pferden und Hünnern kommen nur die Menge die man da zum Kompostieren aufsetzen muss ist einfach zu viel.
Hier fehlt einfach ein Hobby alternative, selbst wenn man mit der nur eine Erntemenge von 10% vom Gesammtgewicht rausbekommt wäre das schon was.
Gru? Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her - 7 Jahre 9 Monate her #2157 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Meine Champignons kommen endlich
hi matthias,

ja das mit dem kompost ist bestimmt auch ein faktor aber allgemein sind die leute mehr an shiitake, kräuterseitling und auster interessiert
da man die champignons wohl auch uberall günstig zu kaufen bekommt.

hast du schon mal probiert so ein späne-kleie substrat zu machen und zu beimpfen?
beim schopftintling bekommt man über 30% ertrag heraus. (er wäre ja eigentlich auch ein kompostpilz wie der champignon):whistle:

übrigens, hier sind die fotos von heute.
wachsen aufgrund der tiefen themperaturen bei mir in der loggia etwas langsam.




Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #2159 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf Aw: Meine Champignons kommen endlich
Hallo Oliver
Im Prinzip hast du recht, die bekommt man billig zu kaufen. Mir geht es aber um die Hobbyzucht und nicht nur um Campis sondern eher um den AMB, den Violetten Rötelritterling oder gar den Maskierten Rötelritterling.

Natürlich kenne ich auch die Beiträge vom Schopftintling auf Spänesubstrat und auch Walters Holzchampis.
Gruß Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #2161 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Meine Champignons kommen endlich
Auch der ABM funktioniert auf Sägemehl :blink:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #2162 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf Aw: Meine Champignons kommen endlich

Verstehe zwar nicht was der gute Mann spricht aber so in der Richtung sind meine Pläne für ein Champisubstrat.
Gruß Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #2193 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Meine Champignons kommen endlich
Hi Matthias ,

dabei dürfte es sich um ein Video von Roger Rabbit handeln der im Shroomery Forum großes Ansehen besitzt !

Leider erschließt sich mir nicht das verwendete Ausgangsmaterial , nur Pferdekacke solo..da hätte ich doch bedenken ?!

Hab aber auch keine Zeit hier in die Tiefe zu gehen , Pferdemistpellets hätte ich auf Lager , sogar Bio , kann Dir gerne Material davon schicken.....u. Du berichtest ;)


Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #2194 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf Aw: Meine Champignons kommen endlich
Walter habe erst zu spät festgestellt das auf dem Video 90% fehlen und es wohl mehr als Werbung dienen soll.
Kenne das Orginal und da wird der Pferdedung mit gehäckselten Stroh vermischt und autoklaviert ist zwar für Drogendreckspilze gemacht aber das einzig sinnvolle was ich von der Sparte Pilzzüchter kenne!
Ich habe selber solch einen Beutel voll mit Pferdedung Peletts im Keller stehen.
Nichts für ungut ich Experimentiere solange bis ich ein Ergebnis habe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #2195 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Meine Champignons kommen endlich
Ja hatte ich mir gedacht...Pferdepoops solo ist eine scharfe Sache u. sollte immer mit Stroh gestreckt werden , hab bei meinem Lepista nuda Versuch damit experimentiert und eh schon spärlich davon Gebrauch gemacht , aber reine Strohkulturen waren immer schneller durchwachsen...muss aber nichts heißen , vielleicht war einfach die Dosierung noch zu hoch...würde aber auch darauf hindeuten , dass das Zeugs sehr ergiebig ist ;) !

Bin da selber dran..auch wenn so klassische Kompostbewohner nicht meine Sache sind...da gibt es ja genug Auswahlmöglichkeiten an anderen Substraten ;)

LG
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her - 7 Jahre 9 Monate her #2222 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Meine Champignons kommen endlich
hallo leute,

möchte nochmal ein paar abschließende fotos von den champignons reinstellen.
habe sie heute geerntet da sie schon ziemlich groß geworden sind.:woohoo:

am anfang hatte ich eigentlich gedacht dass dafür, dass eigentlich richtiges pferdekompost als substrat verwendet wurde, viel zu wenige pilze wachsen.
beim heutigen anblick jedoch musste ich meine meinung zurücknehmen.:silly:

es sind doch sehr viele pilze geworden.

hier die bilder dazu:



eine beachtliche menge wie ich finde.:woohoo:




mfg
oliver

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #2223 von Kulturbanause
Kulturbanause antwortete auf Aw: Meine Champignons kommen endlich
Sieht echt gut aus, gratuliere!!!

Liebe Grüsse,
Kulturbanause


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #2224 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Meine Champignons kommen endlich
danke andreas!;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #2225 von Pilzkrone
Pilzkrone antwortete auf Aw: Meine Champignons kommen endlich
@ oliver
respekt, sieht alles super aus was du da machst :)

grüße
dirk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.