×
Hallo liebe Pilzbegeisterte!

Die neue Aktualisierung hat doch mehr Zeit in Anspruch genommen als gedacht. Es kann zu Anfangsproblemen kommt, aber es wird zur Zeit noch laufend daran gearbeitet.

Gleich zu Beginn möchte ich mich herzlich für die aufmerksamen Geister bedanken, die den ganzen Mist gelöscht haben. Von nun an können nur mehr registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, dies geschah in der Hoffnung das Spam in Zukunft verhindert werden kann.

Nun ist es so weit, mit dem neuen Jahr startet auch das Forum wieder durch. Es wurde einiges überarbeitet, entrümpelt und es wurden neue Erweiterungen installiert.
Durch die Mobiltauglichkeit könnt ihr nun leichter von unterwegs auf das Forum zugreifen und nach Lust und Laune euren Account bearbeiten. Leider kann es dadurch für manche notwendig sein, sich neu anzumelden.

Viel Freude mit dem neuen pilz-kultur Forum!

Gassi gehen mal anders

5 Jahre 5 Monate her #6127 von Floo
Gassi gehen mal anders wurde erstellt von Floo
Eigetlich wollte ich ja nur kurz e Runde drehen um meinen Hund auszulasten... :whistle:

...doch wenn man von weitem schon nen Fliegenpilz erspäht sollte man doch zur Sicherheit ma nachsehen ob nicht ein Steinpilz in der Nähe ist...


...und diesen schönen Flocki konnte ich natürich auch nicht stehen lassen


Die beiden waren so gut im Gras getarnt, dass ich sie fast umgetreten hätte...


...aber immer noch gut sichtbar im Vergleich zu den Stockschwämmchen


Doch dann erblickte ich etwas das den "Gemeinen Pilzgenetiksammler" richtig nervös werden lässt


Auf den Resten dieser beiden Buchen habe ich über 20! verschiedene Pilzarten gezählt
Neben den übichen Verdächtigen wie Zunderschwamm, diversen Trameten, Buchen-Schleimrübling und allem mögichen anderen auch zwei interessante Dinge. Die Lungenseitlige waren leider in einer unerreichbaren Höhe, da ich mich nicht getraut habe den morschen Stamm zu erklimmen, doch ein riesiges Büschel Pilze im Strunk erregte meine Aufmerksamkeit. Leider ware sie schon sehr alt und eingetrocknet, und eine sichere Bestimmung war mir nicht mehr möglich, doch sah es doch sehr stark nach Stockschwämmchen aus. Ich werde die Stelle auf jeden Fall im Auge behalten.


Der Hund war KO, meine Motivation lies nach und so machte ich mich auf den Weg zurück zum Auto
Dabei durchquerte ich noch eine Fichtenkultur die vor einigen Jahren durchforstet wurde.
Die Rauchblättrigen Schwefelköpfe haben sich um die Abfälle angenommen und zig tausende Fruchtkörper, die meisten jedoch noch zu jung zum Ernten, gebildet.


...wie man sieht kann man Hunde durchaus zu den Nutztieren zählen :lol:

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Sporulator

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 5 Monate her #6128 von Sporulator
Sporulator antwortete auf Gassi gehen mal anders
Hallo Floo

Das Gassi gehen hat sich aber gelohnt. :cheer:
Erstaunlich, dass die rauchblättrigen Schwefelköpfe bereits fruchten.
Bei uns in der Schweiz ist es für die noch viel zu warm.
Darf ich fragen, in welchem Bundesland du zu Hause bist?
Würde mich interessieren wegen dem Klima.

Gruss
Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 5 Monate her - 5 Jahre 5 Monate her #6129 von Floo
Floo antwortete auf Gassi gehen mal anders
hi Gerhard

Ich wohne am oberösterreichischen Alpennordrand
Wir hatten in letzter Zeit schon ziemich herbstliche Temperaturen, in der Nacht gings einige Male an die Null
Vor zwei Tagen habe ich, als ich morgens wegfahren musste, sogar schon zum ersten Mal Eis gekratzt :S
Die Fundstelle liegt außerdem noch weiter richtung Talschluss und etwa 200m höher

Beste Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 5 Monate her #6130 von Sporulator
Sporulator antwortete auf Gassi gehen mal anders
Danke für die Info, bei uns war's letzte Nacht 10º und heute Nachmittag 22º dank Südwind, oder "Föhn" wie das bei uns genannt wird. :)

Grüsse
Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 4 Monate her #6131 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Gassi gehen mal anders
Hallo Leute ,


@Floo : Schöne Funde...dazu noch

tausende von Graublättrigen

...wäre froh mal 2-3 zu finden , eine Microbox davon ist jedenfalls am Start !

@Gerhard : Bei uns im Wiener-Raum war es bislang ähnlich wie bei Euch , also noch relativ warm...aber lat Wetterbericht fangen ab kommender Woche an die Temp. konstant zu sinken...da werde ich mich morgen mal ans Feuerholz schneiden machen ;) !


Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 4 Monate her #6138 von Floo
Floo antwortete auf Gassi gehen mal anders

pilz-kultur schrieb: wäre froh mal 2-3 zu finden



soll ich dir 2-3 schicken... würden mir nicht abgehn und du köntest sie bei deiner nächsten Pilztour ausstreuen und im zurückgehen ganz überrascht wiederfinden :evil:
sorry, konnt ich mir grade nicht ganz verkneifen :whistle:


aber mal ernsthaft... das Gebiet ist der absolute Wahnsinn! Hatte leider kaum Zeit und hab mir die Umgebung noch etwas genauer angesehen, das Reich der Rauchblättrigen erstreckt sich scheibar über einige hektar. Hätte ich dort alles abgeerntet wär ich morgen noch nicht zu Haus!
Die Kilomenge befindet sich mit Sicherheit im dreistelligen Bereich. In 15 Minuten hab ich noch schnell 2,4kg abgeerntet für die Pfanne :woohoo:

Beste Grüße

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.