Interessantes u. klonbares von gestern !

6 Jahre 1 Monat her #6069 von pilz-kultur
Interessantes u. klonbares von gestern ! wurde erstellt von pilz-kultur
Hallo Leute ,

nachdem ich jetzt monatelang nicht mehr im Wald war hab ich gestern eine kurze Runde gedreht , obwohl es nicht wirklich feucht war hab ich doch einiges gefunden :cheer: !

Sieht nach irgendwas aus , aber ich bin mir zu 99% sicher dass es ein Riesenporling-Baby ist...typische Schwärzung ! Werd ich noch nachkontrollieren wenn sie größer geworden sind !

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Nächster Fund , Einzelexemplar vom Ölbaumpilz - Blutauffrischung für die Sammlung...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dann einen Schwefelporling.....

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



...und etliche Krause Glucken , die Schönste hab ich eingetütet....

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Tief in einem Baumstumpf dann noch eine ganz junge Ochsenzunge...hätte fast meinen Arm nicht mehr raus bekommen...hoffentlich haut es mit dem Klonen diesmal hin....

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Alles zusammen...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Weiters gab es bereits jede Menge Hallimasch , Dachpilze , Tintlinge , zwei Röhrlinge im nicht bestimmungsfähigen Zustand :pinch: !

Insgesamt ein erfolgreicher Ausflug...morgen ist Lab angesagt !

Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 1 Monat her #6070 von Sporulator
Sporulator antwortete auf Interessantes u. klonbares von gestern !
Hallo Walter

Schöne Sachen hast du da gefunden. :cheer:
Muss ein ziemlich warmes Klima vorherrschend sein in deinem Wald, wenn dort Ölbaumpilze wachsen.

Habe vor ein paar Tagen in den Bergen Hasenboviste gefunden und geklont.
Das Myzel wächst aggressiver und schneller als jenes vom Riesenbovist.

Gruss
Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 1 Monat her #6071 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Interessantes u. klonbares von gestern !
Hallo Gerhard ,

vor etwa gut 10 Jahren hatte ich meinen Erstfund vom Ölbaumpilz , mittlerweile breitet er sich aus u. ich finde ihn jetzt regelmässig jedes Jahr !

Hasenbovist ist sicher auch interessant , hab eine Kultur vom Flaschenbovist die auch sehr gut wächst...kein Vergleich zur Schlafmütze "Riesenbovist" !

LG
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 2 Wochen her #6103 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Interessantes u. klonbares von gestern !
Hallo Leute ,

war gestern kurz im Wald u. hab mal die Funstelle des Riesenporlings gecheckt......

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Ist damit eindeutig identifiziert :cheer: !

Übrigens geht es jetzt richtig los mit den Pilzen , Hallimasch in Massen , prächtige u. viele Judasohren , 5-6 Krause Glucken..hab ich aber stehen lassen u. noch so einiges...

Besonders gefreut habe ich mich über den.....

Glänzender Lackporling

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Übrigens waren alle Klonversuche erfolgreich...auch die Ochsenzunge :cheer: !

Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.