×
Hallo liebe Pilzbegeisterte!

Die neue Aktualisierung hat doch mehr Zeit in Anspruch genommen als gedacht. Es kann zu Anfangsproblemen kommt, aber es wird zur Zeit noch laufend daran gearbeitet.

Gleich zu Beginn möchte ich mich herzlich für die aufmerksamen Geister bedanken, die den ganzen Mist gelöscht haben. Von nun an können nur mehr registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, dies geschah in der Hoffnung das Spam in Zukunft verhindert werden kann.

Nun ist es so weit, mit dem neuen Jahr startet auch das Forum wieder durch. Es wurde einiges überarbeitet, entrümpelt und es wurden neue Erweiterungen installiert.
Durch die Mobiltauglichkeit könnt ihr nun leichter von unterwegs auf das Forum zugreifen und nach Lust und Laune euren Account bearbeiten. Leider kann es dadurch für manche notwendig sein, sich neu anzumelden.

Viel Freude mit dem neuen pilz-kultur Forum!

Schuppiger-Porling (Polyporus squamosus)

5 Jahre 8 Monate her #5830 von geer
Hallo,
gestern habe ich diese Exemplare vom Schuppiger-Porling (Polyporus squamosus) zufällig gefunden.
Sie sind der Witterung entsprechend am Stamm (Weide) vollkommen eingetrocknet.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Bei diesem Exemplar haben die Schnecken die Schuppung völlig abgefressen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Heute Abend werden sie geklont,....ich hoffe es gelingt mir.

Viele Grüße

Geer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 8 Monate her #5831 von Sporulator
Sporulator antwortete auf Schuppiger-Porling (Polyporus squamosus)
Hallo Geer

Der Witterung entsprechend eingetrocknet?

Und bei uns hat's Sonntag und Montag rund 61 Liter auf den Quadratmeter geregnet... :blink:

Wünsche viel Erfolg beim Klonen und beim Kultivieren! :)

Gruss
Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 8 Monate her #5832 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Schuppiger-Porling (Polyporus squamosus)
Hallo ihr Beiden G - Hard`s ,


auch bei uns war es bis zum WoE eher trocken mit wenig Niederschläge , da kann schon mal ein Trockenschaden auftreten ;) !

Zum Klonieren eignen sich aber "Trockene" Exemplare eh besser als komplett , nassse u. vollgezogene Teile , sofern viel Erfolg dabei !

LG
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 8 Monate her #5853 von geer
Hallo,
seit zirka 10 Wochen hatte es hier bei uns nicht mehr geregnet.
Am Freitag endlich waren es so 9 Liter pro m².
Heute, trotz Regen, habe ich es nicht mehr ausgehalten und war im Wald.
Erwartet hatte ich eigentlich nichts, doch schaut mal hier:

Noch mal den Schuppiger-Porling(Polyporus squamosus.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



An mehreren Stämmen fand ich den Lungenseitling (Pleurotus pulmoniarius)oder eventuell den
Rillstieliger Seitling (Pleurotus cornucopiae),..... bin mir nicht sicher.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Viele Grüße

Geer
Folgende Benutzer bedankten sich: pilz-kultur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 8 Monate her #5859 von phantom001
phantom001 antwortete auf Schuppiger-Porling (Polyporus squamosus)
Hi

Tolle Ausbeute lass sie dir schmecken ! :)

lg
Patrick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 8 Monate her #5865 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Schuppiger-Porling (Polyporus squamosus)
Hallo Geerhard ,


schöne Strecke die Du gefunden hast !

Für mich sehen die eindeutig nach Lungenseitling aus ;) !

Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 8 Monate her #5879 von geer
Hallo Walter und Patrick,
leider waren viele dieser so schön aussehenden Lungenseitlinge mit Maden befallen.
Der Rest schmeckte mit Ei gebraten sehr gut.

Hatte sie gleich geklont,....die Petrischalen sind schon im Brutapparat.

Viele Grüße
Geer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum