Leber- Reischling (Fistulina hepatica)

6 Jahre 8 Monate her #4967 von geer
Leber- Reischling (Fistulina hepatica) wurde erstellt von geer
Hallo,
der nächste meiner sogenannten „Exoten“ ist durchgewachsen.
Der Leber- Reischling (Fistulina hepatica), wurde am 03.1.2015 beimpft.
Es ist mir auch zum ersten mal gelungen, ihn so weit zu bringen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Mal sehen ob er fruktifiziert??

Geer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 8 Monate her #4988 von phantom001
phantom001 antwortete auf Leber- Reischling (Fistulina hepatica)
Hallo Geer,

Auch hier viel Erfolg !

Bin gespannt was draus wird ! :)

lg
Patrick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 8 Monate her #4989 von geer
Hallo Patrick,
danke,... neben den Leberreischling habe ich ja noch so einige Exoten am laufen.
Muss mich jetzt aber für drei Wochen abmelden,....morgen gehts zur Reha-Kur.

Bis bald

Geer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 8 Monate her #4991 von shroomy
Hy geer
Alles gute bei der reha!
Is kein guter zeitpunkt jetz all deine kulturen alleine zu lassen ...
Werden es hoffentlich nicht eilig haben zu fruchten ...

Greetz
BeLLa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 8 Monate her #5014 von phantom001
phantom001 antwortete auf Leber- Reischling (Fistulina hepatica)
Hallo Geer,

Wünsch dir auch wenn auch leider etwas verspätet alles gute für die Reha !

Hoffe deine Kulturen lassen sich noch ein wenig Zeit und warten auf dich :)

lg
Patrick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 8 Monate her #5029 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Leber- Reischling (Fistulina hepatica)
Hallo Geerhard ,

lass es Dir gut gehen in der Reha u. komm erholt zurück ;) !

Meine damaligen Versuche mit dem Leberreischling waren nicht erfolgreich....zwar ist ein Porling gewachsen...aber leider nicht die Ochsenzunge !

Hab damals knapp an der Stielbasis geklont u. offensichtlich hatte da noch ein anderer Kandidat seine Finger im Spiel :pinch: !

LG
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 6 Monate her #5442 von geer
Hallo,
neues vom Leberreischling.
Hatte die Brutbeutel im Bad in der Badewanne bei 18°C zum fruktifizieren aufgestellt.
Vor drei Wochen bildeten sich die ersten Primordien.
Es sah vielversprechend aus,... mit braunen Köpfchen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Doch nach zwei tagen musste ich leider feststellen,....das ist doch nicht der Leberreischling!!!!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Es ist ein Pleurotus, welcher trotz frischer Luft und optimaler Luftfeuchte, lange Stiele bekam und auch bald anfing weich zu werden.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Kurzer Hand und etwas ärgerlich stellte ich die beiden Beutel in meinen Keller.
Nach einer Woche wuchsen dann doch noch einige wohl geformte, sehr schmackhafte Pleuroten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Habe mal die Fruchtkörper vom Bad dran gelassen um zu zeigen, dass sich mein Keller optimal zur Pilzzucht eignet.

Viele Grüße

Geer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 6 Monate her #5447 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Leber- Reischling (Fistulina hepatica)
Hi Geerhard ,


dass ist ausgesprochen schade......der Leberreischling scheint eine Vorliebe für Kuckucks-Kinder zu haben :lol: ...aber wenigstens kam dabei was essbares raus !

Trotzdem gebe ich die Hoffnung nicht auf hier im Forum mal über einen erfolgreichen Zucht-Versuch zu lesen !

LG
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.