×
Hallo liebe Pilzbegeisterte!

Die neue Aktualisierung hat doch mehr Zeit in Anspruch genommen als gedacht. Es kann zu Anfangsproblemen kommt, aber es wird zur Zeit noch laufend daran gearbeitet.

Gleich zu Beginn möchte ich mich herzlich für die aufmerksamen Geister bedanken, die den ganzen Mist gelöscht haben. Von nun an können nur mehr registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, dies geschah in der Hoffnung das Spam in Zukunft verhindert werden kann.

Nun ist es so weit, mit dem neuen Jahr startet auch das Forum wieder durch. Es wurde einiges überarbeitet, entrümpelt und es wurden neue Erweiterungen installiert.
Durch die Mobiltauglichkeit könnt ihr nun leichter von unterwegs auf das Forum zugreifen und nach Lust und Laune euren Account bearbeiten. Leider kann es dadurch für manche notwendig sein, sich neu anzumelden.

Viel Freude mit dem neuen pilz-kultur Forum!

Nadel-Stinkschwindling - Micromphale perforans

8 Jahre 8 Monate her #188 von pilz-kultur
Nadel-Stinkschwindling - Micromphale perforans wurde erstellt von pilz-kultur
...und wieder ein eigenartiges Mycel , diese Verfärbung erinnert ein wenig an alterndes Pio-Mycel (Südl. Schüppling) u. den Ölbaumpilz , bislang nur auf DOG-Nährboden beobachtet...teste gerade noch........

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 5 Monate her - 8 Jahre 5 Monate her #228 von pilz-kultur
...hab das Mycel weiter "Kultiviert/Selektiert" bis es einen einheitlichen Look hatte ....sieht echt lässig aus ! :huh:


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Einige Petris später...... heutiger Tag...tatatataaaaaaaaa.........

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Die ersten Fruchtkörper vom Stinker :side: auf Agar..die kleinen Punkte sind Mini-Primordien......

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Ganz nah dran....

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Insgesamt eine erfreuliche Entwicklung , hatte ich doch aus lauter Verzweiflung damals die Pilzlein mitgenommen...Hintergedanke...vielleicht getrocknet als Würzpilz , er riecht intensiv nach Knoblauch u. anderen Komponenten !

Eine weitere Kultivierung auf richtigen Substraten scheint jetzt vielversprechend , dass richtige Ausgangsmaterial ist jedenfalls ab jetzt vorhanden :cheer:

Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 5 Monate her #230 von Mycelio
Spannende Sache. Sei bloß froh, daß du nicht den echten Knoblauchschwindling geklont hattest, an dem habe ich mir dieses Jahr die Zähne ausgebissen. Das ertauschte Mycel will einfach nicht fruchten und ist mit keinem Substrat so richtig zufrieden...

Gruß, Carsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 5 Monate her #232 von pilz-kultur
Hallo Carsten ,


mir wäre der Echte zwar lieber gewesen , aber auch dieser Stinker hat Spaß gemacht , Mycel sieht cool aus u. fruchtet , was will man als Züchter mehr :lol: !

Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 5 Monate her #246 von pilz-kultur
Erneutes Wachstum in der Petri :cheer:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



...und ganz nah.......

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



2-3 Pilzchen habe ich abgeerntet u. eine Geruchsprobe vorgenommen....Boahhhh :woohoo: ...was soll ich sagen , die reinste Knoblauch-Orgie in der Nase !

Wirklich extrem bei der geringen Menge ....vielleicht taugt er ja doch zum Würzpilz ?

Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.