×
Hallo liebe Pilzbegeisterte!

Die neue Aktualisierung hat doch mehr Zeit in Anspruch genommen als gedacht. Es kann zu Anfangsproblemen kommt, aber es wird zur Zeit noch laufend daran gearbeitet.

Gleich zu Beginn möchte ich mich herzlich für die aufmerksamen Geister bedanken, die den ganzen Mist gelöscht haben. Von nun an können nur mehr registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, dies geschah in der Hoffnung das Spam in Zukunft verhindert werden kann.

Nun ist es so weit, mit dem neuen Jahr startet auch das Forum wieder durch. Es wurde einiges überarbeitet, entrümpelt und es wurden neue Erweiterungen installiert.
Durch die Mobiltauglichkeit könnt ihr nun leichter von unterwegs auf das Forum zugreifen und nach Lust und Laune euren Account bearbeiten. Leider kann es dadurch für manche notwendig sein, sich neu anzumelden.

Viel Freude mit dem neuen pilz-kultur Forum!

Macrocybe Crassum geknackt !

7 Jahre 5 Monate her #1733 von Pilzhaus
Macrocybe Crassum geknackt ! wurde erstellt von Pilzhaus

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Walter, ich habe ihn geknackt !

Alles sah gut aus aber leider haben mir die Trauermücken dann einen Strich durch die Rechnung gemacht. :dry:
Aktuell liegt der Sack im Eisschrank, entweder er überlebt es oder er stirbt, egal !
Das Problem ist, der Pilz braucht sehr viel Wärme und die kriegt er eben nur noch im Haus, daher das hohe Trauermückenrisiko wegen der ganzen Birnen, Äpfel, Tomaten usw. 2 grosse Säcke habe ich noch, die werde ich in Kürze auch mal antesten ! :)

Aber ich weiss jetzt wie ich ihn zum fruchten kriege ! :) In 2014 werde ich ihn also outdoor ziehen ! :woohoo:

Grüsse Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 5 Monate her - 7 Jahre 5 Monate her #1736 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Macrocybe Crassum geknackt !
...jetzt weiß ich was Du diesen Sommer getrieben hast ;) !


Hallo Andreas,

freut mich dass Du hier wieder aktiv bist....und dann gleich mit so einer Granate :blink: - Gratuliere !!!

....dann gleich mal paar Fragen...wie lange Substrat-Durchwachszeit u. zur Bildung von FK , Substrat , Temp..... ;)

Jedenfalls spitze , bin schon gespannt was sich in den nächsten Monaten noch so alles tun wird , der Winter scheint die eigentliche spannende Zeit zu werden B) !

Bin gerade an Calocybe indica dran......


LG
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 5 Monate her #1744 von Pilzhaus
Pilzhaus antwortete auf Aw: Macrocybe Crassum geknackt !
Hallo Walter !

Im Sommer habe ich viel zu viel Zeit mit meinem Brennholz verbracht, da blieb für Pilze nicht so sehr viel Zeit übrig !
Aber ich war dennoch ganz aktiv ! :) Leider sind aber viele Versuche fehl geschlagen weil da einiges falsch beschriftet war und meine Substrate eben nicht so passend waren. Nunja, du kennst das Prob ja auch.

Durchwachszeit war rund 6 Monate bei 35-40 Grad, direkt zwischen meinen Warmwasserpufferspeichern. Noch mehr Wärme kriege ich nicht raus aber meinen Krausen Glucken hat es nicht gefallen. Denen war es leider wohl zu heiss ! :(
Nachdem ich Deckerde drauf hatte ging alles ganz schnell bei ca. 28 Grad. Tja und dann kamen leider schon die Trauermücken als ich den Sack auf machte :angry:

Hatte den zwischendurch nun 24 Stunden in der Truhe, mal sehen ob noch Leben drin ist ! ;)


Grüsse
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 4 Monate her #2147 von Pilzhaus
Pilzhaus antwortete auf Aw: Macrocybe Crassum geknackt !
So Sack 1 musste entsorgt werden ! Leider brachte es nichts den Sack 3 Tage in die Truhe zu werfen, kaum war er raus waren erneut Trauermücken drin. Lästige Viehcher ! :(

Sack 2 + 3 sind nun aber dabei. Leider habe ich Sack 2 aber zu spät gesehen, der sitzt so voller Primos dass ich kaum noch Deckerde drauf bekommen konnte. Beim Einsprühen fand ich 3 Tage später dann doch glatt schon wieder ne Trauermücke. :angry: Diese sah aber noch recht jung aus, mit viel Glück hat die noch keinen Schaden angerichtet. Leider ist dieser Pilz bei Insekten extrem beliebt und das macht die Zucht nicht gerade einfacher.

Bilder folgen noch !

Grüsse
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 4 Monate her #2150 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Macrocybe Crassum geknackt !
Ja dieses verdammte Krabbelzeugs :evil: (Tschuldige Benni ;) ) , hat auch meine Mini-Champikultur von letztens befallen u. ist gleich rausgeflogen !

Kann nur hoffen dass die verbliebenen Kulturen OK sind u. wir ein paar fantastische Riesen - Macrocybe zu sehen bekommen , drück Dir jedenfalls die Daumen u. freue mich schon auf neues Bildmaterial !


Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 4 Monate her - 7 Jahre 4 Monate her #2167 von ABMKoch
ABMKoch antwortete auf Aw: Macrocybe Crassum geknackt !
Darf man nach dem Substrat und der Deckerde fragen?

Eventuell wäre es hilfreich die Insekten chemisch Platt zu machen. Zumindest würde ich eher in kauf nehmen die Pilze nicht essen zu können als sie an die Trauermücken zu verlieren. Schließlich geht es doch erstmal darum eine funktionierende Kulturmethode zu elaborieren.

Dir auf jeden Fall viel Erfolg mit den verbleibenden Blöcken!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.