×
Hallo liebe Pilzbegeisterte!

Die neue Aktualisierung hat doch mehr Zeit in Anspruch genommen als gedacht. Es kann zu Anfangsproblemen kommt, aber es wird zur Zeit noch laufend daran gearbeitet.

Gleich zu Beginn möchte ich mich herzlich für die aufmerksamen Geister bedanken, die den ganzen Mist gelöscht haben. Von nun an können nur mehr registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, dies geschah in der Hoffnung das Spam in Zukunft verhindert werden kann.

Nun ist es so weit, mit dem neuen Jahr startet auch das Forum wieder durch. Es wurde einiges überarbeitet, entrümpelt und es wurden neue Erweiterungen installiert.
Durch die Mobiltauglichkeit könnt ihr nun leichter von unterwegs auf das Forum zugreifen und nach Lust und Laune euren Account bearbeiten. Leider kann es dadurch für manche notwendig sein, sich neu anzumelden.

Viel Freude mit dem neuen pilz-kultur Forum!

Robuste kleine Tintlinge

8 Jahre 2 Monate her - 8 Jahre 2 Monate her #415 von Fugi501
Robuste kleine Tintlinge wurde erstellt von Fugi501
hi walter,
du fragst dich sicher was aus den tintlingen geworden ist die du mir gegeben hast,
hatte sie ja im primordienstadium intensiv geduscht weil die erde so eingetrocknet war.

hier sind die aktuellen bilder zu denen.:)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 2 Monate her #416 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Robuste kleine Tintlinge
....leider scheint der Upload bei versch. Betriebssystemen und/oder Browserkombinationen nicht zu funktionieren :angry: !

Sollte noch jemand damit Schwierigkeiten haben...bitte mir mitteilen - Danke !

Aber hier mal die Bilder vom Oliver.......

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Das sieht ja fantastisch aus !!!! :woohoo: !

Der "Tankstellenklon" ist wirklich ein toller Fruchter !


Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 2 Monate her - 8 Jahre 2 Monate her #446 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Robuste kleine Tintlinge
ein kleines update zum jetzigen stand der dinge.
es sind grad mal 3 tage seit den letzten fotos vergangen.:woohoo:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




sorry,...:blush:

upload funktioniert wieder nicht.:(

Edit : Hab die Bilder jetzt händisch eingefügt , waren noch ein wenig zu groß , bin an der Sache dran !

Jedenfalls ganz großes Kino , dass Du uns da zeigst :woohoo: :woohoo: :woohoo: ...und........warte nicht zu lange mit der Ernte...ich würde die jetzt schon runter machen u.
wünsche Dir guten Appetit :lol: !

Gruß
Walter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 2 Monate her - 8 Jahre 2 Monate her #447 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Robuste kleine Tintlinge
danke walter,

bin schon gespannt wie die schmecken werden.:silly:

ist echt ein toller stamm den du da geklont hast . aus so einen kleinen block so viele pilze und das noch mit sägemehlsubstrat.:)

lg
oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 2 Monate her #448 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Robuste kleine Tintlinge
Gerne !

Ja der Stamm ist echt super , die Geschichte dazu auch recht lustig....war gerade frühmorgens um 6°° Richtung Arbeit unterwegs (Damals noch bei Edlinger) u. mußte noch tanken...da seh ich doch glatt im Rasen neben der Tanke Schopftintlinge...sofort eingepackt ...ab in die Arbeit u. dort sofort geklont...nicht mal eine Stunde nach Fund waren die schon auf der Platte :woohoo: !

Vorigen Herbst hab ich nochmals einen Neufund geklont...der wächst auch ganz gut , muß aber noch sehen wie er sich beim Fruchten benimmt !

Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 2 Monate her - 8 Jahre 2 Monate her #449 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Robuste kleine Tintlinge
Hallo Oliver ,

hab jetzt erst was entdeckt....:ohmy:


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Das sieht mir stark nach einer Bildungsabweichung aus , kannst Du den Burschen vielleicht aus der Nähe ablichten...wäre sicher was für die Freak-Show !

Schon mal Dank im vorraus !

Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 2 Monate her #451 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Robuste kleine Tintlinge
mach ich gerne,;)

schicke dir die bilder per mail

gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 2 Monate her #452 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Robuste kleine Tintlinge
Danke :kiss: ,

Bilder sind da , ziemlich sicher eine Bildungsabweichung a`la ""Inverse Prolifikation"...Super !

Wenn ich darf bringe ich Deine Bilder in der Freakshow ?

Jetzt noch eine gaaanz große Bitte...wäre es möglich das Exemplar einzufrieren...würde es gerne ablichten incl. Schnittbild ? :)

Die Tintlinge würde ich übrigens nur in Butter abbraten...etwas Salz u. Pfeffer , da kommt der Geschmack gut raus...aber auch gedünstet in einem Rahmsößchen kommen die gut...nur warte nicht zu lange...bis zur Tinte geht es verdammt schnell !

Auch für Diabetiker höchst interessant , Schopftintlinge senken nachweislich den Blutzuckerspiegel !!!

Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 2 Monate her - 8 Jahre 2 Monate her #453 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Robuste kleine Tintlinge

pilz-kultur schrieb: Wenn ich darf bringe ich Deine Bilder in der Freakshow ?

Jetzt noch eine gaaanz große Bitte...wäre es möglich das Exemplar einzufrieren...würde es gerne ablichten incl. Schnittbild ? :)


natürlich darfst du die bilder in die Freakshow reinstellen.:)
okay, werde dir den sonderling einfrieren.;)

und danke für die zubereitungstipps.:silly:

mfg
oliver
Folgende Benutzer bedankten sich: pilz-kultur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 2 Monate her #455 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Robuste kleine Tintlinge
so, hab meine tintling vorhin geerntet und gleich probiert.
waren wunderbar.:P ein sehr mildes angenehmes aroma.:silly:

und weil mir so faad war hab ich gezählt wieviele es insgesammt sind.:lol: 123 stück kleine und große pilze.:woohoo: :woohoo:
gewogen haben die etwas mehr als 750g.

ich würde mal sagen dass man mehr als zufrieden sein kann.:P
Folgende Benutzer bedankten sich: pilz-kultur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 2 Monate her #458 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Robuste kleine Tintlinge
:woohoo: ...dass sind gute 30% Ertrag vom eingesetzten Substrat(Feucht)...da kann man nur gratulieren :blink: !

Bin gespannt was die zweite Welle noch abwirft ? ;)


Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 1 Monat her - 8 Jahre 1 Monat her #575 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Robuste kleine Tintlinge
hallo walter, hallo leute,B)

ich wollte mal ein kleines update zu meinen kleinen schopftintling-substratblock hier einbringen.
hatte ja wie bereits geschrieben bei der ersten welle sehr viel geerntet gehabt.

nun ist die zweite welle da die mich aber nicht weniger erstaunt hat.:P
aber seht selbst...

weil mein blödes abflussrohr etwas im wege stand hat sich der pilz leider verbogen.

ein wares prachtexemplar.:woohoo: :woohoo: :woohoo:

ich würde mal sagen, knappe 30cm hoch.


hat 108 gramm gewogen.:silly:

mittlerweile sind noch 3 kleinere pilze im wachstum.
mal sehn wie groß die werden.;)

mfg
oliver

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 1 Monat her #577 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Robuste kleine Tintlinge
Holla die Waldfee :woohoo: :woohoo: :woohoo: !!!


Das ist wirklich ein wahres Prachtexemplar....schreiben wir die Überschrift auf "Robuste große Tintlinge" um :cheer: !

Gratuliere !

Grüße aus Tekirova

Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 1 Monat her - 8 Jahre 1 Monat her #591 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Robuste kleine Tintlinge
hallo walter,

danke, hab mich sehr gefreut über den riesen.:P

hmm, ob ich jetzt einen von den schopftintlingen klone und auf malzagar vermehre oder einfach nur etwas von dem substrat nehme und damit körner beimpfe, wäre doch theoretisch das selbe oder??:whistle:
ist ja ein stamm..

(mache mir da gedanken wegen dieser sache mit der degeneration die angeblich durch älterndes myzel auftreten soll.):dry:

lg
oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 1 Monat her #598 von Pilzhaus
Pilzhaus antwortete auf Aw: Robuste kleine Tintlinge
Ist nicht so ganz einfach den zu klonen Oliver ! Ehe du dich versiehst hast du Tinte auf dem Agar ! ;)

Und ne Kultur kannst du mindestens 5 Jahre aktiv halten wenn du das Mycel immer sauber überimpfst und dort für andere Nährstoffe sorgst !
Hier musst du ansich mit Sporenabdrücken arbeiten, aber wozu der Aufwand ?

Grüsse

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 1 Monat her #601 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Robuste kleine Tintlinge
5 jahre klingt schon mal sehr gut.:)
hmm, naja ich würde den stamm sehr gerne behalten und weiter vermehren weil er eben so tolle pilze hervorgebracht hat.;)
aber sporenabdruck vom tintling... wie soll denn das aussehen und steril noch dazu?:blink:

mfg
oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 1 Monat her #718 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Robuste kleine Tintlinge
hallo walter,

heute hatte ich meine dritte ernte vom schopftintling.
es hatte sich wieder ein riese entwickelt gehabt. (über 20cm hoch):woohoo:
konnte leider kein foto machen da ich wieder einmal keine camera habe.

werde den block heute entsorgen da ich denke dass nichts mehr kommen wird.
es waren bis jetzt bei weitem mehr als 30 prozent ertrag.:P

für alle die ihn noch nicht probiert haben, der geschmack ist wirklich klasse.;)
ein toller speisepilz der es echt wert ist gezüchtet zu werden.

mfg
oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 1 Monat her #721 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Robuste kleine Tintlinge
Supi :woohoo: !

Sofern Du den Platz nicht brauchst u. der Block noch gut aussieht....weitermachen ! :silly:


Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 4 Monate her #1842 von Pilzhaus
Pilzhaus antwortete auf Aw: Robuste kleine Tintlinge
Wie erreicht ihr bei dem die Fruchtung ? Habe ne Kiste stehen, die Deckschicht (normale Gartenerde ca. 2 cm) ist schon lange durchwachsen aber es tut sich seit Wochen rein gar nichts ! Muss aber dazu sagen, wegen der Trauermückengefahr habe ich die Kiste oben zu und wollte die Folie (2 Gasfilter sind drin ) erst dann auf machen wenn Primos da sind. Nur es tut sich gar nichts mehr ! :(
Habt ihr da ne Idee für mich ? Weitere Blöcke habe ich auch noch, allerdings sind die noch zu. Einen Sack hatte ich auch mit Deckerde
bestückt, da wächst das Mycel gar nicht erst rein ! :dry: :huh:

Grüsse
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 4 Monate her #1844 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Robuste kleine Tintlinge
merkwürdig das da nichts passiert.:huh:
bei mir ist der kleine beutel einfach nur bei 16 grad gestanden und nach etwa 2 wochen kamen auch schon die kleinpilze.

habe zur zeit 3 fertige beutel vom schopftintling. einer ist abgedeckt und hat schon 11 tage hinter sich. hier sieht man schon das mycel auf der oberfläche.
themperatur schwankt bei mir auf der loggia zwischen 12 und 15 grad. mal sehn wann die primos sich zeigen werden.:silly:

die anderen 2 beutel sind seit ner woche durchwachsen und warten auf die deckschicht.

andreas hast du schon mal von diesen deinem stamm pilze geerntet gehabt?

gruß
oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 4 Monate her #1848 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Robuste kleine Tintlinge
Hallo Andreas ,

wenn Du auf Sägemehl kultivierst würde ich mal zwei Monate abwarten u. erst dann abdecken .......ich decke ab , lasse die Kultur dann bei Zimmertemp. meist mit einer Folie bedeckt stehen , ist das Mycel gut in die Erde eingewachsen , Abdeckung runter u. bei kühleren Temp. , bei mir im Keller um die 16°C , aufstellen , die ersten Primordien erscheinen meist nach 14 Tage !

Könntest auch versuchen die Oberfläche des Substrates(Sägemehl) aufzurauhen u. dann abdecken ;) !


Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 4 Monate her #1851 von Pilzhaus
Pilzhaus antwortete auf Aw: Robuste kleine Tintlinge
Oli, ne von dem Stamm hatte ich noch keine Pilze.

Walter, also nachdem alles eingewachsen ist einfach mal auf machen und warten, ok versuche ich das mal ! Ich dachte die Primos kämen auch unter der Folie durch. Kann sein dass es nun daran liegt. ;)

Die Säcke sind seit Sommer schon durchwachsen. Hatte ansich auf den Herbst gewartet aber nun ist schon eher Winter. 2 Stehen noch one Deckerde bereit.

Grüsse
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 4 Monate her #1853 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Robuste kleine Tintlinge
Ja ordentlich ablüften ist wichtig....aber auch der Temp.-Unterschied von Inkubation - Fruchtung bringts ;) !


Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 4 Monate her #1859 von Pilzhaus
Pilzhaus antwortete auf Aw: Robuste kleine Tintlinge
Na vielleicht sollte ich die Kiste dann nochmal rein holen 2 Tage warm stellen und dann wieder ins Pilzhaus verfrachten weil da ist es deutlich kälter und mit Wärme bekomme ih den dann eh nicht dazu ...

Grüsse
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 4 Monate her #1970 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Robuste kleine Tintlinge
hallo andreas,

einen meiner drei schopftinlingsbeutel hatte ich vor ein paar tagen abgedeckt gehabt und obwohl bei warmen 22 grad lagernd hatte sich nichts getan.:huh:
auf der deckschicht war nichts zu sen, keine spur vom mycel.

hmm dachte ich mir, ich probier mal die erde weg zu machen und dann wie es eben walter empfohlen hat die oberste schicht vom
substrat etwas aufzukratzen. nach dem aufkratzen ein wenig mit wasser sprühen und neu mit erde abdecken...

heute hat sich herausgestellt dass es ein guter tipp gewesen ist denn auf der deckschicht zeigt sich schon deutlich das mycel.:silly:
meine kultur ist wohl nach den 40 tagen etwas eingeschlafen aber das aufkratzen hat sie wieder geweckt.:P

jetzt kann ich mich auf meine nächsten schopfis freuen.:)

gruß
oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.