Nur die harten gehn in den Garten

3 Jahre 5 Monate her #8472 von Pilzonkel
Nur die harten gehn in den Garten wurde erstellt von Pilzonkel
Hallo
Lange ist es her das ich im freien und noch dazu unsteriel so viel angesetzt habe.


Jeder Beutel eine Pleurotus Art, hoffentlich werden die alle.

Indoor ist gerade ein Kräuter am wachsen, aber seht selbst.



Auch wenn es nicht in die Rubrik Austern passt die Gold Enoki zeig ich auch noch :evil:

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: geer, Sporulator, norm, mariapilz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 5 Monate her #8473 von norm
norm antwortete auf Nur die harten gehn in den Garten
Dann mal frohes Essen Matthias Watt machst dann damit einfrieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 5 Monate her - 3 Jahre 5 Monate her #8474 von Sporulator
Sporulator antwortete auf Nur die harten gehn in den Garten
Wünsche viel Erfolg mit den Pleurotus. :)

Hast du den Pleurotus cystidiosus auch schon mal ausprobiert?
Den verkaufen sie regelmässig bei uns im Asienladen. Frisch importiert aus Thailand.

Walter hat auch schon mal damit experimentiert:

www.pilz-kultur.at/Forum/index.php/forum...idiosus?limitstart=0


Wo ist eigentlich Walter? Schon ewig nichts mehr gehört von ihm. :(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 5 Monate her #8475 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf Nur die harten gehn in den Garten
Norm, die werden nicht alle mit einmal kommen und wie du schreibst einfrosten B)

Gerhard, keine Ahnung was mit Walter ist bin schon froh das er das Forum aktualisiert hat.
Ja der Abalone ist auch dabei, hast du dir da einen Klon gesichert? Denn wenn Walter nichts mehr macht gibt es da keine Quelle mehr außer Aloha aber die Preise.
Übrigens ist der unverkennlich mit seinen schwarzen Sporen Tropfen auf Myzel und sogar Körnerbrut.


Man müsste es eigentlich gut sehen, ist einmal eine Malzplatte und einmal DOG.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: geer, Sporulator

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 5 Monate her #8476 von Sporulator
Sporulator antwortete auf Nur die harten gehn in den Garten

Pilzonkel schrieb: Ja der Abalone ist auch dabei, hast du dir da einen Klon gesichert?


Bin gerade dabei. Dieser Pilz scheint ziemlich wärmeliebend zu sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 5 Monate her #8477 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf Nur die harten gehn in den Garten
So viel ich weiß kommt der auch in Südeuropa wild vor. Ich Denke bei 30°C die wir im Sommer durchaus erreichen wird der schon.
Bei den Thais bin ich aber immer so beim Lungenseitling (pulmunarius), der geistert da als Thaiauster rum auch Indischer Austernpilz (sajor caju) und sicher gibt es da noch mehr Namen.
Ob das nun Alalone sind die sie bei dir verkaufen wirst du an den Sporentröpfen merken, wenn nicht melde dich bei mir dann schicke ich dir was.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 5 Monate her #8478 von Sporulator
Sporulator antwortete auf Nur die harten gehn in den Garten

Pilzonkel schrieb: Bei den Thais bin ich aber immer so beim Lungenseitling (pulmunarius), der geistert da als Thaiauster rum auch Indischer Austernpilz (sajor caju) und sicher gibt es da noch mehr Namen.
Ob das nun Alalone sind die sie bei dir verkaufen wirst du an den Sporentröpfen merken, wenn nicht melde dich bei mir dann schicke ich dir was.



Das ist der als Abalon verkaufte Pleurotus aus dem Thailaden:

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: geer, Pilzonkel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 5 Monate her #8479 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf Nur die harten gehn in den Garten
Die Stiele wow, Danke fürs zeigen. :woohoo:
Folgende Benutzer bedankten sich: Sporulator

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 5 Monate her #8481 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf Nur die harten gehn in den Garten
Stand heute...




... die Kräuter kommen heute in die Pfanne.

Die Enoki können noch ;)




Ich finde die immer so geil die kleinen Dinger :cheer:

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: geer, Sporulator, norm

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 5 Monate her #8484 von norm
norm antwortete auf Nur die harten gehn in den Garten
Enoki noch nie probiert. Machst die auch in die Pfanne oder nur in Suppen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 5 Monate her #8486 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf Nur die harten gehn in den Garten
Habe sie schon gebraten oder auch zum Sontagsbraten mit an die sose gemacht.
Zur Erinnerung Enoki ist die Zuchtform vom Samtfuß Rübling gibt es in weiß bzw. so wie die jetzt bei mir.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 5 Monate her #8488 von norm
norm antwortete auf Nur die harten gehn in den Garten
Jo ich Weiss hab ihn diesjahr aus Sporen gemacht den samtfussrübling.ging auch ganz gut aber mehr als 17 Grad hatt er dann nicht überlebt und alles vertrocknet. Denke mal du hast doch über 20 Grad inder wohnung und staune das se wachsen tun Matthias.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 5 Monate her - 3 Jahre 5 Monate her #8489 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf Nur die harten gehn in den Garten
Fast richtig 19°C waren vorhin :cheer:


PS ich weiß doch das du Ahnung hast diente nur als Info für Mitleser die noch nicht ganz so tief in der Materie sind ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.