×
Hallo liebe Pilzbegeisterte!

Die neue Aktualisierung hat doch mehr Zeit in Anspruch genommen als gedacht. Es kann zu Anfangsproblemen kommt, aber es wird zur Zeit noch laufend daran gearbeitet.

Gleich zu Beginn möchte ich mich herzlich für die aufmerksamen Geister bedanken, die den ganzen Mist gelöscht haben. Von nun an können nur mehr registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, dies geschah in der Hoffnung das Spam in Zukunft verhindert werden kann.

Nun ist es so weit, mit dem neuen Jahr startet auch das Forum wieder durch. Es wurde einiges überarbeitet, entrümpelt und es wurden neue Erweiterungen installiert.
Durch die Mobiltauglichkeit könnt ihr nun leichter von unterwegs auf das Forum zugreifen und nach Lust und Laune euren Account bearbeiten. Leider kann es dadurch für manche notwendig sein, sich neu anzumelden.

Viel Freude mit dem neuen pilz-kultur Forum!

Kräuterseitling Versuchsreihe

6 Jahre 3 Monate her - 6 Jahre 3 Monate her #4220 von stinkmorchel
Kräuterseitling Versuchsreihe wurde erstellt von stinkmorchel
Hallo Leute!

Nachdem wir zum Sommeranfang die zweite Testreihe in Japanflaschen gemacht hatten,



wollten wir im Herbst eine größere Serie auflegen und verschiedene Zuschläge ausprobieren.
Verwendet wurde ein Supermarkt-Strain, möglicherweise Mycelia 2603,
auf jeden Fall ohne die Warzen, die man auf meinem Titelbild sieht.
Hauptbestandteil des Substrats war Räucherbuche in 3 Graduierungen,
wir haben aber auch bis zu 25%Strohpellets verarbeitet.

An Zuschlägen haben wir ausprobiert:
Hirse, Hafer, Amaranth, gekochten Roggen, Weizenmehl, Cornflakes,
Hafer- und Weizenkleie, Leinsaat, Kaffee, Melasseschnitzel und ein paar andere.

Beimpft wurde mit 3-5% Roggenbrut. Alle Mischungen wurden adhoc angenommen und schnell besiedelt,
die Zuckerrübe lag klar vorn, die Blöcke waren nach 7-8 Tagen durch.
Pinning setzte am schnellsten ein bei der Verwendung von Hanfpulpe.
Wir haben leider die Beutel wieder zu spät aufgemacht, die ältesten waren da 5 Wochen alt.
Beim nächsten Male versuchen wir ein Casing aus Vermiculite.


Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 3 Monate her #4221 von Sporulator
Sporulator antwortete auf Kräuterseitling Versuchsreihe
Danke für die interessanten Informationen!

Und was bevorzugst du nun? Japanflaschen oder Beutel?

Ich finde es immer wieder erstaunlich, dass sich so viele Speisepilze in Japanflaschen kultivieren lassen.

Ist mir rätselhaft, dass sich die Fruchtkörper nur oben bei der Öffnung bilden und nicht auch zwischen
Substrat und Gefässwand.

Gruss
Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 3 Monate her #4223 von stinkmorchel
stinkmorchel antwortete auf Kräuterseitling Versuchsreihe
Hey Gerhard,

Die Flaschen sind super, ich verstehe, warum die sich überall durchsetzen.
Aber um eine gewisse Menge auf einen Schlag zu machen,
sind die Anfangskosten natürlich zu hoch. Ich mache meine Brut darin und bin zufrieden.

Um Randfiguren zu vermeiden, hatte ich ordentlich gestopft. (wie Walter es empfohlen hatte)

Neugierig bin ich, wie sich die gecaseden Kulturen verhalten.
Ich habe Videos aus den USA gesehen, da wurde mir schwindelig...

Hier jetzt die erste fertige Kultur. Zuschlagstoff war die besagte Pulpe(aus Frankreich)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 11 Monate her #5388 von Sascha
Sascha antwortete auf Kräuterseitling Versuchsreihe
Hallo, ich habe seid ca 4-6 Wochen Roggenbrut vom Ks im Kühlschrank stehen bei 6-8 Grad, jetz seit ner Wochenenden zwei setzt sich Wasser ab und die Brut ist etwas geschrumpft!
Das Wasser is leicht ins gelbe gefärbt!

Ist das alles normal oder eine konti? Kann ich die Brut noch verwenden? Habe ich den Roggen zu viel einweichen lassen?

Danke mfg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 11 Monate her #5390 von phantom001
phantom001 antwortete auf Kräuterseitling Versuchsreihe
Sascha,

Ohne Bilder kann man leider nichts definitives sagen aber:

Roggenbrut schrumpft im Gegensatz zu Holzsubstratbruten relativ stark das ist normal.

Das gelbe Wasser ist auch nicht bedenklich das sind die Ausscheidungen die der Pilz beim Stoffwechsel produziert.

Also vermute ich das alles Ok sein wird.

Was du aber bedenken solltest:
Das Myzel hat im Kühlschrank seinen Stoffwechsel nicht wirklich eingestellt ist also weiter gewachsen (vermutlich zu warm).

lg
Patrick
Folgende Benutzer bedankten sich: Sascha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 11 Monate her #5393 von Sascha
Sascha antwortete auf Kräuterseitling Versuchsreihe
Danke für die schnelle Antwort, werd noch Bilder machen dir Woche!

Mfg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 11 Monate her #5403 von Sascha
Sascha antwortete auf Kräuterseitling Versuchsreihe
Hier zwei Bilder von der Brut B)





Hot or not?

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 11 Monate her - 5 Jahre 11 Monate her #5406 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Kräuterseitling Versuchsreihe
Bild 1 würde ich mir keine Sorgen machen ;) !

Nehme an beide Gläser lagern unter gleichen Bedingungen , Kondenswasser kann bei Lagerung im KS immer auftreten , aber bei Bild 2 ist das schon heftig !

Falls möglich , gieß die Suppe ab u. rieche daran , falls es nur Mycelpipi ist / duftet also nach nichts bis kaum wahrnehmbar sollte alles im grünen Bereich sein , schnupperst Du einen intensiven , strengen u. unangenehmen Geruch sind es wohl Bakterien :side: !

Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !
Folgende Benutzer bedankten sich: Sascha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 11 Monate her #5407 von Sascha
Sascha antwortete auf Kräuterseitling Versuchsreihe
Oki :sick:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 11 Monate her #5430 von Sascha
Sascha antwortete auf Kräuterseitling Versuchsreihe
Das gelbe Wasser roch übrigens nach überhaupt garnix, evtl en leichter Abgang von frische! :lol:

Denke hab nochmal Glück gehapt, werde die Brut jetz am we verimpfen!

Danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 11 Monate her #5434 von phantom001
phantom001 antwortete auf Kräuterseitling Versuchsreihe
Hi

Die eine Brut hat ja schon sehr viel Wasser abgesondert ...

Hatte aber im Kühlschrank auch schon mal das Problem ...

Sollang alles gut riecht wird denk ich nicht viel sein :)

Viel Spaß beim beimpfen :)

lg
Patrick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.