×
Hallo liebe Pilzbegeisterte!

Die neue Aktualisierung hat doch mehr Zeit in Anspruch genommen als gedacht. Es kann zu Anfangsproblemen kommt, aber es wird zur Zeit noch laufend daran gearbeitet.

Gleich zu Beginn möchte ich mich herzlich für die aufmerksamen Geister bedanken, die den ganzen Mist gelöscht haben. Von nun an können nur mehr registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, dies geschah in der Hoffnung das Spam in Zukunft verhindert werden kann.

Nun ist es so weit, mit dem neuen Jahr startet auch das Forum wieder durch. Es wurde einiges überarbeitet, entrümpelt und es wurden neue Erweiterungen installiert.
Durch die Mobiltauglichkeit könnt ihr nun leichter von unterwegs auf das Forum zugreifen und nach Lust und Laune euren Account bearbeiten. Leider kann es dadurch für manche notwendig sein, sich neu anzumelden.

Viel Freude mit dem neuen pilz-kultur Forum!

Einfluss versch. Nährböden auf das Mycelwachstum !

7 Jahre 5 Monate her #1491 von pilz-kultur
Hallo Leute ,

die letzten Tage habe ich damit verbracht meine Reinkulturen-Sammlung neu zu überimpfen ....da wird es selbst in meiner nicht kleinen Reinluftbank ziemlich eng.......:pinch:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Arbeit...Arbeit.......:ohmy:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dabei sind mir zwei Schalen vom Ölbaumpilz in die Hände gefallen die eindrucksvoll demonstrieren wie das Mycelwachstum durch den Nährboden beeinflusst wird !

Hier auf MEA-Agar , das Mycel wächst und altert relativ rasch....sieht übrigens echt stark aus :blink:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Im Vergleich dazu auf DOG-Agar , obwohl die Platte sogar rund 14 Tage älter ist sieht das Mycel wesentlich vitaler/frischer aus.........man beachte auch die noch schön weisse Wachstumszone am Rand.... :woohoo:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Daher mein Rat , wer die Pilzzucht ernsthaft betreiben will , sollte minimum immer mit zwei versch. Nährböden arbeiten !


Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum