Hepafilter

4 Monate 2 Stunden her #10351 von Honza
Hepafilter wurde erstellt von Honza
Hallo mein Name ist Jan 
Ich habe einige Fragen zum Bau eines laminar flow hood. Ich habe lange recherchiert und nun einen zusammengebaut. Ich hatte mir einen Filter bestellt und das "passende" Gebläse hat dassler ventilatoren mir empfohlen. Jetz muss ich feststellen das der Motor vom Gebläse nach ca10min betrieb sehr warm bzw heiß läuft. Ich vermute der gegendruck vom Filter ist zu hoch. Der hersteller nimmt das Gebläse nicht zurück, womit ich jetzt daran gebunden bin. (der war teuer) Ich bin also auf der Suche nach einem neuen Filter. Kann mir da jemand die Richtung weisen? Das Gebläse ist von Dassler Ventilatoren. Es ist ein DCMP 620 4MDas Datenblatt mit den Diagrammen ist im link einzusehen. 
www.dasslerventilatoren.info/contents/de..._Radialgeblaese.html
Wer kann helfen? Ich bin gerade etwas ratlos.Liebe Grüße Jan

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Monate 4 Wochen her #10353 von Frank-20011
Frank-20011 antwortete auf Hepafilter
Hi,

tot wie die Pharaonen das Forum....war aber auch 5 Jahre abwesend....schade drum!

Dann wird deine Filterquerschnitt also seine Fläche wohl zu klein sein?

Was hast du denn für einen gekauft?

Ich bin auch nicht der Hepa profi....aber meiner läuft,ist auch nur bastel!

Was ist denn heiß? Ich sage mal bis auf 50°C würde ich dem Motor locker zutrauen....mindestens.

Grüße!

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.