×
Hallo liebe Pilzbegeisterte!

Die neue Aktualisierung hat doch mehr Zeit in Anspruch genommen als gedacht. Es kann zu Anfangsproblemen kommt, aber es wird zur Zeit noch laufend daran gearbeitet.

Gleich zu Beginn möchte ich mich herzlich für die aufmerksamen Geister bedanken, die den ganzen Mist gelöscht haben. Von nun an können nur mehr registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, dies geschah in der Hoffnung das Spam in Zukunft verhindert werden kann.

Nun ist es so weit, mit dem neuen Jahr startet auch das Forum wieder durch. Es wurde einiges überarbeitet, entrümpelt und es wurden neue Erweiterungen installiert.
Durch die Mobiltauglichkeit könnt ihr nun leichter von unterwegs auf das Forum zugreifen und nach Lust und Laune euren Account bearbeiten. Leider kann es dadurch für manche notwendig sein, sich neu anzumelden.

Viel Freude mit dem neuen pilz-kultur Forum!

flowhood

5 Jahre 11 Monate her #5366 von phantom001
phantom001 antwortete auf flowhood
Hi Frank

Schön zu hören das es so gut läuft :cheer: :)

lg
Patrick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 11 Monate her #5367 von Frank-20011
Frank-20011 antwortete auf flowhood
Hallo,

mhmm...warte brennend, ob auch die offen gegossenen Schalen sauber bleiben!

Der Grund warum ich nicht vor sondern neben der Kiste sitze: Schreibtischplatte, leergeräumt und gläsern und desinf., steht an der Wand, links ist die Zimmerecke...dort steht er und nimmt ca. 1/4 der Plattenbreite ein, vor mich gestellt, würde er aber 100% der PlattenTIEFE einnehmen.

Bilder kommen-versprochen!
(waren ja schonmal fertig...dann ging die SD kaputt, nun musssch wieder neue machen, na und das ist ja 'n riesen Ding für mich ;-) )

Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 11 Monate her #5370 von phantom001
phantom001 antwortete auf flowhood
Hallo,

Muss da Bella recht geben optimal wäre ein Luftstrom zu dir hin da so am besten verhindert wird das Kontis von dir (Kleidung, Hefen und Hautbakterien die jeder normale Mensch hat etc.) zu den Petris etc. also in den Luftstrom kommt.

Aber habe auch schon einige Leute gesehen die quer arbeiten ...

Ich sage mal solange nichts schief läuft ist alles ok.

Sollte es Probleme geben könntest du dir eine beschichtete Holzplatte besorgen die so breit ist wie der Hepa jedoch länger und diese unter den Hepa legen und als Arbeitsfläche verwenden somit sollte das Problem von 100% der Plattentiefe gelöst sein.

Falls du den Hepa gerade nicht brauchst kannst du die Platte dann entfernen oder zur Seite drehen damit sie nicht stört.

lg
Patrick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 11 Monate her - 5 Jahre 11 Monate her #5374 von Frank-20011
Frank-20011 antwortete auf flowhood
Hi,

Na klaro: von vorn ist optimal, das merkt man schon nach der ersten Minute und nachdem man garnicht weiß, wie drehn, wenden und greifen ohne etwas steriles in den verkeimten Windschatten der eigenen Hände zu haben!
Aber--alles nicht so einfach in so einer Zwergenbude, deswegen sollte die Kiste ja auch transportabel sein, ist sie zwar nun nicht 100%ig aber...

Die Fotos: das ist jetzt echt keine erfundene Geschichte, während die alte SD voller Bilder sich ja vor 10 Tagen in ihre Schichten auflöste, vor exakt 6 Tagen dann die neue da war (hab kein Kabel, hänge ja sehr an einmal erlerntem)...die dann wieder voll Bilder war, wenn auch nicht so vielen, UND mit Bildern von "Knubbeln" auf den Wolligen Sch. Kulturen...ich dann heute Morgen noch im Stress Bilder vom HEPA und meiner Brutbox gemacht habe, die Kamera danach, ich bin sicher, in meine Jackeninnentasche steckte...dann Moped fuhr, dann keine Kamera mehr hatte, bin ich mir nun sicher: die liegt entweder im Graben oder zwischen den Profilrillen eines LKW...oder in der Tasche eines gut, oder schlecht gesinnten Mitbürgers...der aber, so oder so, keine Verbindung zw. Kamera und mir herstellen kann, selbst wenn er WÖLLTE!
Ich schreib das nur als Erklärung, ich will ja Bilder veröffentlichen, aber wenn sich immer weider was dazwischen stellt...hab ich jetzt also eine neue Kamera bestellt, werde die Bilder nachreichen, bin kein Schwätzer!

Danke und Grüße...und schönes WE!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 10 Monate her - 5 Jahre 10 Monate her #5431 von Frank-20011
Frank-20011 antwortete auf flowhood
Hallo

[url=

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

http://][/url]

und die zwei Arten von Ansaugungsverkleidungen:


[url=

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

][/url]


Wie beim ersten Foto sichtbar hat da der Vorgänger den Lüfter direkt an den MDF verkleideten HEPA geschraubt, daraus resultiert dann eine in der Mitte des Filters viel höhere Strömungsgeschw. als an den Rändern.

Die Verkleidungskiste hab ich gebastelt, hab ich ja alles beschrieben, hat ja auch wirklich lang genug gedauert ;-) funktioniert nun aber.
Eigentlich müßte ich die Verkleidung des zweiten Ansaugfilters von Löchern auch noch auf das strömungsergonomischere Alugitter tauschen aber dazu wohl später, erstmal sind ein par Impfereien nötiger.

Das Gelbe direkt auf den HEPA-Waben ist Lack. Der Filter hat bei dem unsanften Transport derart Schaden bekommen, dass ich die entstandenen Löcher mit mit Hilfe von Lack verkleisterten HEPA-Material verschließen mußte, war die Lösung vor Mülltonne, von daher einen Versuch wert und ich hätte nicht! gedacht, des es funktioniert!



Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 10 Monate her #5432 von shroomy
shroomy antwortete auf flowhood
hey
sehr schönes holz hast du da verwendet!
aba warum is den die druckkammer so viel kleiner als der filter?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 10 Monate her - 5 Jahre 10 Monate her #5433 von phantom001
phantom001 antwortete auf flowhood
Hi

Die Verarbeitung vom Lüftergehäuse schaut super aus :)

Aber wie Bella schon sagt mir fehlt da auch die Druckkammer ...

So bläst der Lüfter nur durch einen kleinen Teil vom Filter weil der Lüfter direkt am Filter sitzt und einfach der Raum fehlt um einen gleichmäßigen Druck aufzubauen.

Erklärt auch deine Beschreibung:

in der Mitte des Filters viel höhere Strömungsgeschw. als an den Rändern


Finde es wäre auch für die Druckverteilung besser wenn der Hepa nicht direkt auf den Filter blasen würde ...

Ich würde eindach noch einen "Kasten" in der Tiefe vom Lüfter an den Filter setzen und den Lüfter oben auf ... nimmt auch nicht mehr Platz weg da es da nur mehr in die Höhe geht und sollte die letzten Probleme lösen.

Schnelle Skizze (Seite/Oben) was ich in etwa meine:



Bzw schau dir die Bilder von Bella ihren an der ist nach dem selben Prinzip aufgebaut oben Lüfter unten Druckkammer und Hepa.

lg
Patrick

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 10 Monate her #5437 von Frank-20011
Frank-20011 antwortete auf flowhood
Hihi,

@ist ja im Prinzip keine Druckkammer,
der Kasten ist nur dazu da, den Vorfilter aufzunehmen, den Lüfter selbst zu verkleiden...


Druckkammer wollte ich aber auch nicht, geht nun auch so:

Ich hatte alles auf der alten Kamera dokumentiert, aber wie beschrieben liegt die nun entweder noch im Straßengraben oder bei jemand anderem und so kann ich euch auch nicht zeigen, wie der Verkäufer den Lüfter DIREKT an den HEPA geschraubt hatte.

Der HEPA ist von Luftfilterbau, aus einem Rahmen mit Rückwand aus MDF und letztere hat er abgeschraubt, mittig ein Viereck reingeschnitten und da dann den Lüfter selbst angeschraubt, danach die Rückwand MIT Lüfter wieder an den Rahmen mit dem eingeschäumten HEPA angeschraubt.


Ich weiß, dass eine Druckkammer das Problem der ungleichmäßigen Strömungs/Druckverteilung verhindert, das hätte aber gleichzeitig eine komplette Neukonstruktion UND eine größere/schwerere Gesamtkonstruktion bedingt, beides wollte und brauchte ich nicht...zudem wusste ich auch nicht, ob der HEPA, versypht und zerlöchert wie er ist überhaupt verwendbar war...ich hätte also lustig losgebaut, dann hätte alles auf den HEPA gepasst und der nicht gefunzt, ein neu gekaufter HEPA hätte evtl. andere Maße mit den entspr. Problemen mit sich gebracht.

Fertsch!

Gut, ist das also erstmal geklärt, hab das Kastel wieder am WE verwendet, wieder Petris gegossen (den ganzen Steri mit der Agarpampe in Schraubgläsern und den sterilis. Glaspetris auf ~40°C abkühlen lassen, dann erst öffnen)...so kann man das Kondenswasser praktisch 100%ig verhindern, dummerweise bildet sich das dann auch bei den 28°C in so 2-3 Tagen in der Brutbox, gehuppt wie gesprungen wie man sagt!
Tja...und die Petris hab ich dann mit den Scheidlingskram beimpft...

Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 10 Monate her #5439 von phantom001
phantom001 antwortete auf flowhood
Hi

Ja meinte ich ja das du keine vielleicht sollte man es besser Druckausgleichskammer oder Verteilerkammer nennen hast.

Na ja ein Neubau wäre nicht wirklich nötig eher ein Anbau.

Einfach nur wie auf der Skizze oben einen Kasten hinten dran und das eh schon vorhandene Lüftergehäuse oben drauf sollte mit zugeschnittenen Platten in nicht mal einer Stunde erledigt sein ...

Aber ja wenn es so auch geht und es keine Probleme gibt warum nicht umbauen kann man immer noch sollte Bedarf bestehen ...

lg
Patrick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 1 Monat her #6509 von raah
Hallo zusammen!
ich habe diesen umfangreichen Thread nun mehrmals durchgelesen, und aber zu folgender Frage nichts gefunden: Habt ihr eine gute Lösung, wie man den HEPA-Filter befestigt, sodass er 1. dicht am gehäuse anliegt und 2. mit möglichst wenig Aufwand wieder ausbaubar ist (ich denke da an den irgendwann fälligen Austausch)
Beste Grüße,

Ray

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 1 Monat her - 5 Jahre 1 Monat her #6513 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf flowhood - Festklemmen des HEPA-Filters
Keine eBay APP ID in der Konfiguration definiert.Die haben doch mittlerweile einen Holzrahmen

Siehe Beschreibung dieses Anbieters.
Sorry der Ebay link kommt nicht im Forum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 1 Monat her #6519 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf flowhood - Festklemmen des HEPA-Filters
Dort wo der Filterahmen aufliegt klebst Du eine Gummidichtung rein.

Bei meiner Bank besteht die Befestigung aus fixierten Gewindestangen , ober-unterhalb des Rahmen , darauf eine Leiste mit passenden Löchern an den Enden , wird mit Muttern dann vorsichtig angezogen !

Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 1 Monat her #6520 von shroomy
shroomy antwortete auf flowhood
... mein kasten is so passgenau das ich die feine fuge bloss mit bisschen silikon verschlossen hab... kann man wenns notwendig is aufschneiden, filter raus, silikon ordentlich weg machn, neuen filter rein... also in der theorie würd ichs dann so machen denk ich...
aba bis es soweit is werdn wohl noch viele stunden vor dem jetzigen verbracht...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 1 Monat her #6534 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf flowhood
Ja Hi Bella ,

gibts Dich also doch noch ;) ....u. sogar mit eigener Reinluftbank :woohoo: !

LG
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 5 Monate her #8099 von shroomy
shroomy antwortete auf flowhood
V E R K A U F E

:woohoo:
Klaroooo, mich gibts noch!!

Und jetzt gibts auch meinen flowhood zu KAUFEN !
leider muss i mi aus persönlichen gründen u nach langen überlegen von diesen tollen, treuen freund trennen :unsure:

Bei interesse bitte pn!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 2 Monate her - 3 Jahre 2 Monate her #8149 von kruzi
kruzi antwortete auf flowhood
Grüß euch!
Vorab möchte ich mich bei allen im Forum bedanken, da es eine sehr große Hilfe war beim Bau meines Flowhoods. Nun eine Frage: wie gehört der Filter eingebaut? Hab einen ziemlich ähnlichen Hepa wie shroomy und fungi501, jedoch hat shroomy die blau Seite vorn und fungi501 die "gitter-seite". Oder ist es egal und meine Bedenken bzw Frage sind/ist unbegründet. ;)
Anbei noch ein Foto von meinem Werk, sofern es funktioniert.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum