M3 Tape als Filter, Erfahrungen

7 Jahre 1 Monat her #3861 von Frank-20011
M3 Tape als Filter, Erfahrungen wurde erstellt von Frank-20011
Hi,

der Titels sagt's ja schon, ich bin wohl nicht der einzige den das "Watte-Knüll-Spiel" entnervt, hab zwar keine großen Stückzahlen aber...hat jemand Erfahrungen mit diesem M3 "Pflaster", sollte sich doch optimal auf Deckellöcher etc. kleben lassen, filtert und ist autoklavierbar, UND Beschriftbar..

Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 1 Monat her #3885 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf M3 Tape als Filter, Erfahrungen
Hallo ,

hast Du vielleicht einen Link zu besagten Produkt......ich kenne es nicht u. kann daher auch nichts dazu sagen ?

Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 1 Monat her #3888 von Frank-20011
Frank-20011 antwortete auf M3 Tape als Filter, Erfahrungen
Hallo,

doll: in dem Forum geht das auch: ellenlange AW mit links zusammengesucht, abgeschickt und festgestellt, dass ich in der Zwischenzeit autom. ausgeloggt wurde.

der Shroomery Eintrag:

www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2...p=31&ved=0CC4QrQMwBA

und:

www.gesundheits-laden.de/Micropore-Pflas...nh8MACFesBwwod77MAXQ

jetzt aber schnell ;-)

Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 2 Wochen her #3988 von Frank-20011
Frank-20011 antwortete auf M3 Tape als Filter, Erfahrungen
Hallo nochmal,

ich hab nun mal eine Rolle gekauft, wenn ich mir das Zeug auf die Lippen klebe habe ich schon das Gefühl, als könne ich direkt Luft hindurchpressen was bei tyvek ja nicht so ist.

Wenn man's gegen das Licht hält, sieht man allerdings unmengen winzigster Löcher, so wie wenn man ein Blatt Papier auf einem Tisch liegend mit einer Nadel anpiekst...ich kann mir nicht recht vorstellen, dass das geht, noch dazu wenn es über einem sterilen Substrat ist, od. selbiges sich, zum Bsp. in einem Substratbeutel, direkt dahinter befindet...das verl. mikroskopische Bild lies das ja schon erahnen...ich mach jetzt mal einen Test mit Agar in einem Schraubglas welches mit einem 4mm Loch, verklebt mit einer Schicht M3.

Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 1 Woche her #4015 von Frank-20011
Frank-20011 antwortete auf M3 Tape als Filter, Erfahrungen
Hallo,

so, jetzt ist 'ne knappe week rum und eines der beiden Testgläser hat eine einzige Schimmelkolonie gebildet, erst gestern....das andere ist weiterhin sauber.
Andere Leute verwenden wie beschr. (shroomery-Link) das Zeug ganz erfolgreich!
Ich hab nochmal ein Glas angesetzt (MYA) und dort das Loch mit zwei statt einer Schicht M3 verschlossen, atmungsaktiv ist es perfekt, wasserfest im Sinner der Sterilisation auch, es klebt nach dem DDKT besser als vorher.

Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 1 Woche her #4031 von shroomy
shroomy antwortete auf M3 Tape als Filter, Erfahrungen
Hellö
Bin gespannt auf die news die sich daraus ergebn :silly:
Greetz
BeLLa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 6 Tage her #4040 von Frank-20011
Frank-20011 antwortete auf M3 Tape als Filter, Erfahrungen
Hi,

weiterhin stehen beide, das ältere und das jüngere Glas, sauber am Fensterbrett, mit der dort verbundenen wechselnden Temperatur und Luftströmung, es ist mein Hauptlüftungsfenster!


Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 3 Tage her #4044 von Frank-20011
Frank-20011 antwortete auf M3 Tape als Filter, Erfahrungen
Hi,

so, das älteste Glas ist sauber, das neuere hat heute eine Hefe drauf...ich denke das war's versteh nur nicht, wie andere damit Erfolg haben, es sei denn in Verbindung mit z.Bsp. pf-tek oder rel. unanfälligen Nährböden.

Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 11 Monate her #4100 von Frank-20011
Frank-20011 antwortete auf M3 Tape als Filter, Erfahrungen
Hi,

so jetzt nach..moment...:ganz knnapp 3 Wochen ist auch das erste Glas befallen, von einem weißen Schimmel.

Soviel zum Thema!

Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 11 Monate her #4104 von Alex
Alex antwortete auf M3 Tape als Filter, Erfahrungen
danke fürs Testen und deine Ergebnisse
kann mirs damit ersparen B)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 11 Monate her #4107 von Frank-20011
Frank-20011 antwortete auf M3 Tape als Filter, Erfahrungen
Hi,

gern geschehen, wollte es ja auch wissen!
Rest für die Wundversorgung ;-)

Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.