×
Hallo liebe Pilzbegeisterte!

Die neue Aktualisierung hat doch mehr Zeit in Anspruch genommen als gedacht. Es kann zu Anfangsproblemen kommt, aber es wird zur Zeit noch laufend daran gearbeitet.

Gleich zu Beginn möchte ich mich herzlich für die aufmerksamen Geister bedanken, die den ganzen Mist gelöscht haben. Von nun an können nur mehr registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, dies geschah in der Hoffnung das Spam in Zukunft verhindert werden kann.

Nun ist es so weit, mit dem neuen Jahr startet auch das Forum wieder durch. Es wurde einiges überarbeitet, entrümpelt und es wurden neue Erweiterungen installiert.
Durch die Mobiltauglichkeit könnt ihr nun leichter von unterwegs auf das Forum zugreifen und nach Lust und Laune euren Account bearbeiten. Leider kann es dadurch für manche notwendig sein, sich neu anzumelden.

Viel Freude mit dem neuen pilz-kultur Forum!

Spiritusbrenner

8 Jahre 3 Monate her #265 von Fugi501
Spiritusbrenner wurde erstellt von Fugi501
hallo allesamt,
weiß jemand wo man einen spiritusbrenner herbekommt?
habe bereits beim bauhaus und bei diversen geschäften nachgeschaut, leider bin ich jedoch nicht fündig geworden.:dry:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 3 Monate her - 8 Jahre 3 Monate her #266 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Spiritusbrenner
Hi Oliver ,

Spiri-Brenner ist suboptimal wenn Du mal vor einem Hepafilter/Reinluftbank arbeiten musst..da brauchst Du einen Windschutz sonst geht Dir die Flamme aus :(

Besser ist ein kleiner handlicher Gasbrenner , schau mal unter Creme brulle - Brenner , der sollte sich übrigens einhändig bedienen lassen !

Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 3 Monate her #267 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Spiritusbrenner
...hab gerade ein Bild von meinem Brenner gefunden , lässt sich prima mit nur einer Hand bedienen....sieht so aus...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 3 Monate her #268 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Spiritusbrenner
danke walter,;) nur eines noch...bei diesen gasbrenner, bildet sich da ruß auf den skalpell und sonstigem beim sterilisieren?:huh:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 3 Monate her #269 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Spiritusbrenner
Nein , die laufen mit Feuerzeuggas u. sind rußlos...zudem ist die Flamme wesentlich heißer als die von einem Spiri-Brenner !

Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 3 Monate her #271 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Spiritusbrenner
du walter,
mich würde mal interessieren ob du eine reinluftbank hast, wenn ja wie diese aussieht, :cheer:
oder arbeitest du mit so einer impfbox?
könntest du vielleicht mal wenn du zeit findest ein paar fotos davon machen und diese hier reinstellen bitte.
würde mich und bestimmt andere leute sehr interessieren wie das ganze bei dir ausschaut.:P
gruß

admin schrieb: Hi Oliver ,

Spiri-Brenner ist suboptimal wenn Du mal vor einem Hepafilter/Reinluftbank arbeiten musst..da brauchst Du einen Windschutz sonst geht Dir die Flamme aus :(

Besser ist ein kleiner handlicher Gasbrenner , schau mal unter Creme brulle - Brenner , der sollte sich übrigens einhändig bedienen lassen !

Gruß
Walter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 3 Monate her #272 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Spiritusbrenner
ups :oops: hab mich da ein wenig vertan.
hoffe du verzeihst. :unsure:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 3 Monate her - 6 Jahre 3 Monate her #273 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Spiritusbrenner
...passt schon ;) !

Logo arbeite ich mit einer Reinluftbank....würde anders gar nicht gehen......siehst Du hier letztes Foto !

Weiters für`s Grobe einen 200L Autoklaven , für kleinere Sachen kommt der AllAmerican mit 42L zum Einsatz ...ja u. dies und das B)

Gruß
Walter

PS: Hätte gerade eine gebrauchte Reinluftbank zur Hand.....

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 3 Monate her #275 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Spiritusbrenner

admin schrieb: ...passt schon ;) !

PS: Hätte gerade eine gebrauchte Reinluftbank zur Hand.....


hmm klingt gut:)
was würde es denn kosten?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 3 Monate her #278 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Spiritusbrenner
Hab Dir eine Mail gesendet !

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 3 Monate her #293 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Spiritusbrenner
hi walter,

du ich hab heute meinen gasbrenner bekommen den ich mir auf deinen tipp hinaus bestellt hab.:whistle:
www.amazon.de/gp/product/B000S89ZNW/ref=oh_details_o00_s00_i00

wollte jetzt mal ausprobieren ob diese blaue flamme rußfrei ist, hab dazu ein küchenmesserspitze bis zum glühen erhitzt....

ruß scheint sich keiner zu bilden da ich mit sauberer küchenrolle drübergefahren bin und nachkontroliert hab, jedoch hat sich die spitze total verfärbt.:ohmy: ist jetzt blau-viollet geworden und lässt sich nicht wegwischen. ist das normal oder dürfte das nicht sein?

mfg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 3 Monate her - 8 Jahre 3 Monate her #294 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Spiritusbrenner
Hallo Oliver ,



kenne das Gerät nicht , lässt es sich gut einhändig bedienen u. kannst Du die Flamme ordentlich regulieren ?

Die Verfärbungen sind bei den Temp. ganz normal , nach zwei drei mal abfackeln sieht dann jede Skalpellklinge so aus , sind ja sowieso Einwegklingen !

Ich verwende die Klingen allerdings öfters...man muß ja sparsam sein ;) ...dann schleife ich sie aber mit einem Schleifstein wieder ordentlich nach...so als kleiner Tipp :cheer: !

Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 3 Monate her #296 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Spiritusbrenner
ja die flamme kann man recht gut regulieren.:)

naja, blöd ist nur dass ich es bei einen normalen küchenmesser ausprobiert hab.:huh:

einen braten vor gästen kann ich jetzt damit nicht mehr schneiden. :( total verfärbt

mfg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 3 Monate her #297 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Spiritusbrenner
...ja wie heißt es so schön bei div. Anwendungen u. Mittelchen...zuerst an unauffälligen Stellen ausprobieren :lol: !

Jetzt bin ich aber gemein was...aber Du hast sicher für die Zukunft daraus gelernt u. machst es sicher kein zweites Mal .......;)

Trotzdem blöd mit dem Messer , besonders wenn es ein gutes war :huh: !

Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 3 Monate her #304 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Spiritusbrenner
egal, denk werds verkraften.:P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 2 Monate her - 7 Jahre 2 Monate her #1912 von Hasenbovist
Hasenbovist antwortete auf Aw: Spiritusbrenner
Hallo allerseits!


Ich arbeite selbst mit Kartuschenbrennern.


Darf ich hier als Newbie noch eine günstige Alternative beisteuern:

www.zgonc.at/profi-gaslotlampe.html

www.zgonc.at/einweg-gaskartusche-190-g.html


@ Oliver
Metallpoliermittel wirken garantiert wunder! :)

Gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 2 Monate her #1913 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Spiritusbrenner
hallo christian,

danke für den tipp mit dem metallpoliermittel.;)
werd ich mal ausprobieren.

die lötlampen sind wirklich sehr praktisch und recht billig.
hab mir schon längst eine gekauft.B)

gruß
oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 2 Monate her #1915 von stinkmorchel
stinkmorchel antwortete auf Aw: Spiritusbrenner
Hallo Hasenbovist! Hey Olli!

Erstmal willkommen in unserer lauschigen Runde!

Ich freue mich mich immer über so kleine nützliche Tips,

wie z.B Gaskartusche für unter € 1 ,selten so billig...

So einen Brenner wie von dir verlinkt, nuckelt aber ganz gut Gas weg...

kann mir vorstellen, daß es im kleinen Raum bald stickig wird bei Dauerbetrieb.

@Oliver: Nimmst du den Brenner beim Arbeiten in die Hand oder ist er festgeklebt?

Taugt dieses Proxxon-Teil was? Als Koch stehe ich ja eher auf Bruleebrenner...

Gruß Ulli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 2 Monate her #1916 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Spiritusbrenner
hi ulli,

ich hab für den brenner mit 4 kartuschen 16 euro gezahlt. (bauhaus)
finde eigentlich nicht das es irgendwie stickig wird und außerdem tust du die flamme nicht maximal aufdrehen.;)

meine steht immer während des ganzen arbeitsvorgang aufgedreht daneben und wird für das erglühen des skalpel und der gleichen benutzt.
im grunde kommt man lange mit einer kartusche aus bevor man eine neue anstecken muß.

und weil die ersatzdinger eh fast nichts kosten, braucht man da nicht so sparsam sein.

gruß
oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 2 Monate her - 7 Jahre 2 Monate her #1917 von Hasenbovist
Hasenbovist antwortete auf Aw: Spiritusbrenner
Vielen Dank für Willkommensgruße! :)

So ein richtiger Neueinsteiger bin ich eh nicht.
Bin nur schon seit längerem auf der Suche nach dem Walter, weil mir neue Beiträge im ehemaligen Stammforum fehlen. ;)
Nun bin ich also hier gelandet und schon fest am lesen! :)

Zum Brenner:

Ja, 1€ die Kartusche Propan/Butan ist schon cool! Denke schon über einen Hamsterkauf nach ;)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Ich arbeite in meiner eingerichteten 5 m2 "Impfküche" ja auch mit einem 10€ Workzone Brenner. Und hatte noch keine Sauerstoff-Probleme, nicht mal nach 1 stündigen Sitzungen.
Es ist beeindruckend wie lange eine Kartusche hält. Einfach den Gashahn regulieren. Nach den letzten 4 Impfvorgängen ist die Kartusche immerhin noch halb voll!

Gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 2 Monate her #2092 von stinkmorchel
stinkmorchel antwortete auf Aw: Spiritusbrenner
Hey Christian,

finde ich immer interessant zu sehen, wie andere arbeiten!
Grade ich als Anfänger lerne jedesmal dazu....

Haben dann bei unserer Flowhood-Premiere dann den Kartuschenbrenner verwendet.
Aber mir ist doch die Flamme zu groß - und der Stellknopf arbeitet nicht mehr genau.
So ein Proxxon-Teil wird es dann wohl werden.....

Gruß Ulli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 2 Monate her - 7 Jahre 2 Monate her #2094 von Hasenbovist
Hasenbovist antwortete auf Aw: Spiritusbrenner
War heute dort. Aktuell kostet er nur noch 13€ mit piezo zündung. Da kann man kaum was falsch machen, wenn man ihn sich als Ersatzgerät besorgt!

zZ ist mir die Flamme voll aufgedreht sogar fast etwas zu klein, da ich im keller bei nur 10°C arbeite.

Um so besser klappt dafür die Methode über Wasserdampf!

Naja, funktionieren tut er. Alles in allem bin ich zufrieden!

War halt ein Tipp für Sparfüchse.


Gruß

PS: Glückwunsch zur Flowhood! ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 1 Monat her #4818 von Sascha
Sascha antwortete auf Spiritusbrenner
Hallo, kann jemand Tipps geben zur Einrichtung eines Sterilen Arbeitsplatzes zwischen zwei Lötlampen, wie weit sollten die Brenner vom arebiten weg stehen.

Hat damit jemand Erfahrungen

Danke LG Sascha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 1 Monat her #4820 von Apsylem
Apsylem antwortete auf Spiritusbrenner
Ja, ich arbeite mit Bunzenbrennern, bei diesen gilt ein Abstand von 20 cum Brenner als Steril. Keine ahnung wiees bei Spiritusbrennern ist, hängt von der geschwindigkeit der Verbennung ab. Du könntest es Ausprobieren mit einer Test reihe.

Lg Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 1 Monat her #4821 von Sascha
Sascha antwortete auf Spiritusbrenner
Also ich habe zwei Handlötlampen (links/rechts) die in einem Winkel von 45 Grad abbrennen, die stehen ca 50 cm auseinander, wo sich der abgestrahlt trifft so in ein Meter Höhe ist eine Decke über meiner Arbeitsplatte. In ca der Mitte soll die erkaltete Luft (steril) wieder abfallen auf mein Arbeitsbereich, und wieder in denn Kreislauf über gehen!!!

Seh ich das richtig so? Is ja nur meine Annahme!!!

LG sascha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum