×
Hallo liebe Pilzbegeisterte!

Die neue Aktualisierung hat doch mehr Zeit in Anspruch genommen als gedacht. Es kann zu Anfangsproblemen kommt, aber es wird zur Zeit noch laufend daran gearbeitet.

Gleich zu Beginn möchte ich mich herzlich für die aufmerksamen Geister bedanken, die den ganzen Mist gelöscht haben. Von nun an können nur mehr registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, dies geschah in der Hoffnung das Spam in Zukunft verhindert werden kann.

Nun ist es so weit, mit dem neuen Jahr startet auch das Forum wieder durch. Es wurde einiges überarbeitet, entrümpelt und es wurden neue Erweiterungen installiert.
Durch die Mobiltauglichkeit könnt ihr nun leichter von unterwegs auf das Forum zugreifen und nach Lust und Laune euren Account bearbeiten. Leider kann es dadurch für manche notwendig sein, sich neu anzumelden.

Viel Freude mit dem neuen pilz-kultur Forum!

HEPA Filterklassen

2 Jahre 3 Monate her #8716 von denktasch
HEPA Filterklassen wurde erstellt von denktasch
Hallo,

nach 25 Jahren Abstinenz von Pilze züchten, möchte ich mich im kommenden Jahr wieder damit befassen, sonst wird es ja einem Rentner zu langweilig B)

Hat jemand von euch eine Reinbank mit einem H13 Filter in Betrieb und wie sind die Erfahrungen dazu?

Ich könnte nämlich von einem Bekannten einen unbenutzten H13 Filter günstig bekommen (50 Euro)

Über die Unterschiede H13/H14 habe ich mich schon informiert, aber sind diese Nachkommastellen in Sachen Rückhaltevermögen tatsächlich so ausschlaggebend?

LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 3 Monate her #8717 von joker
joker antwortete auf HEPA Filterklassen
Sollte funktionieren.
geer hat meines Wissens jahrelang mit solch einem filter erfolgreich gearbeitet.

Grüße
joker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 3 Monate her #8718 von denktasch
denktasch antwortete auf HEPA Filterklassen
Danke für die Info!
Ich werde es mit dem H13 mal testen, ggf. ne 10-20cm dicke Schicht Feinfilterwatte davor, da sollten sich schon die meisten Keime/Sporen fangen.
Meine Testergebnisse vom Petri-Gießen poste ich dann hier.
LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.