×
Hallo liebe Pilzbegeisterte!

Die neue Aktualisierung hat doch mehr Zeit in Anspruch genommen als gedacht. Es kann zu Anfangsproblemen kommt, aber es wird zur Zeit noch laufend daran gearbeitet.

Gleich zu Beginn möchte ich mich herzlich für die aufmerksamen Geister bedanken, die den ganzen Mist gelöscht haben. Von nun an können nur mehr registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, dies geschah in der Hoffnung das Spam in Zukunft verhindert werden kann.

Nun ist es so weit, mit dem neuen Jahr startet auch das Forum wieder durch. Es wurde einiges überarbeitet, entrümpelt und es wurden neue Erweiterungen installiert.
Durch die Mobiltauglichkeit könnt ihr nun leichter von unterwegs auf das Forum zugreifen und nach Lust und Laune euren Account bearbeiten. Leider kann es dadurch für manche notwendig sein, sich neu anzumelden.

Viel Freude mit dem neuen pilz-kultur Forum!

Stroh und Pferdedung

4 Jahre 3 Monate her #7646 von denktasch
Stroh und Pferdedung wurde erstellt von denktasch
Hallo, bin neu hier, lese aber schon eine Weile mit.
Habe bisher nur Pilze auf Holzstämmen gezüchtet und würde nun gerne etwas tiefer einsteigen.

Wer kann mir das Pasteurisieren von Stroh und Pferdedung erklären.
Habe schon einiges im Netz dazu gelesen, das hat aber eher zur Verwirrung als zur Erklärung beigetragen.
Das reicht von dem Vorgehen (brühen, kochen) bis zu den Temperaturen (60-93°), zum Pferdedung habe ich auch nichts Detailliertes gefunden.
Rezeptvorschläge und Anleitungen willkommen, auch gerne Links zum nachlesen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 3 Monate her #7648 von Weather
Weather antwortete auf Stroh und Pferdedung
Für Champis?
Ich denke, dass die Pasteurisation normalerweise durch
die Kompostierung dieser zwei Komponenten erfolgt,
aber für den Hausgebrauch ist dafür eine zu große Menge Kompost notwendig.

Hab allerdings noch keine Erfahrungen dazu, weil kein Pferd in der Nähe steht :S
Champis hätten mich auch gereizt, habe jetzt mal einen Harakiri Versuch gestartet,
aber ob der was wird ist fraglich :whistle: (aber das Experimentieren hat so
einen Reiz für sich :woohoo: )

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum