×
Hallo liebe Pilzbegeisterte!

Die neue Aktualisierung hat doch mehr Zeit in Anspruch genommen als gedacht. Es kann zu Anfangsproblemen kommt, aber es wird zur Zeit noch laufend daran gearbeitet.

Gleich zu Beginn möchte ich mich herzlich für die aufmerksamen Geister bedanken, die den ganzen Mist gelöscht haben. Von nun an können nur mehr registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, dies geschah in der Hoffnung das Spam in Zukunft verhindert werden kann.

Nun ist es so weit, mit dem neuen Jahr startet auch das Forum wieder durch. Es wurde einiges überarbeitet, entrümpelt und es wurden neue Erweiterungen installiert.
Durch die Mobiltauglichkeit könnt ihr nun leichter von unterwegs auf das Forum zugreifen und nach Lust und Laune euren Account bearbeiten. Leider kann es dadurch für manche notwendig sein, sich neu anzumelden.

Viel Freude mit dem neuen pilz-kultur Forum!

Warum wächst da nix

4 Jahre 6 Monate her - 4 Jahre 6 Monate her #7331 von Poofkinator
Warum wächst da nix wurde erstellt von Poofkinator
Hallo liebe Pilzfreunde !!
Habe vor 3 Tagen meinen zweiten Versuch, Austernseitlinge zu klonen gestartet. Ich habe frischen Fruchtkörpern die Stiele abgeschnitten uns sie in abgekochtem Roggen untergemischt. Nun an Tag 2 bin ich verwundert :blush: :blush: : alle 3 Plastigbeutel a' ca 150 Gramm, entwickeln sich Prächtig. Aber in meinem einzigen Glas welches ich angesetzt habe tut sich fast nichts. Hoffe auch ein paar nützliche Vermutungen woran das liegen könnte. Die 4 Gefäße lagern im dunklen Keller bei ca. 20 c lediglich das Glas habe ich einen halben Tag bei ca 26 auf dem schattigen, inneren Fensterbrett gestellt, da ich gelesen habe, dass Myzel bei Wärme ( natürlich nicht über die tödlichen 34 c ) schneller wachsen. Liegt die tödliche Schwelle etwa doch tiefer? Das Glas habe ich mir Cutasept desinfiziert und danach mit klarem Wasser ausgespült.
Gegen Abend poste ich euch noch Bilder der Brut. Gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 6 Monate her - 4 Jahre 6 Monate her #7332 von thestick
thestick antwortete auf Warum wächst da nix

Poofkinator schrieb: Hallo liebe Pilzfreunde !!
Habe vor 3 Tagen meinen zweiten Versuch, Austernseitlinge zu klonen gestartet. Ich habe frischen Fruchtkörpern die Stiele abgeschnitten uns sie in abgekochtem Roggen untergemischt. Nun an Tag 2 bin ich verwundert :blush: :blush: : alle 3 Plastigbeutel a' ca 150 Gramm, entwickeln sich Prächtig. Aber in meinem einzigen Glas welches ich angesetzt habe tut sich fast nichts. Hoffe auch ein paar nützliche Vermutungen woran das liegen könnte. Die 4 Gefäße lagern im dunklen Keller bei ca. 20 c lediglich das Glas habe ich einen halben Tag bei ca 26 auf dem schattigen, inneren Fensterbrett gestellt, da ich gelesen habe, dass Myzel bei Wärme ( natürlich nicht über die tödlichen 34 c ) schneller wachsen. Liegt die tödliche Schwelle etwa doch tiefer? Das Glas habe ich mir Cutasept desinfiziert und danach mit klarem Wasser ausgespült.

Pilze stehn ganz und gar nicht auf Desinfektionsmittel!! Und wenn du mit Wasser nachspülst,hast du wieder Keime drin !!
Wenn du schon nicht sterilisieren willst,koche das Glas samt Deckel aus und lass es abkühlen.
Am besten du informierst dich ein bisschen,wie man steril arbeitet. ;)
Manche Arbeitsweisen haben sich nunmal bewährt und sind unumgänglich. B)

Und der Austernseitling ist der toleranteste Pilz, was die Sauberkeit angeht. :whistle:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 6 Monate her - 4 Jahre 6 Monate her #7333 von Poofkinator
Poofkinator antwortete auf Warum wächst da nix
Na dann werd ich mir Deinen Tipp mal zu Herzen nehmen. :silly:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.