×
Hallo liebe Pilzbegeisterte!

Die neue Aktualisierung hat doch mehr Zeit in Anspruch genommen als gedacht. Es kann zu Anfangsproblemen kommt, aber es wird zur Zeit noch laufend daran gearbeitet.

Gleich zu Beginn möchte ich mich herzlich für die aufmerksamen Geister bedanken, die den ganzen Mist gelöscht haben. Von nun an können nur mehr registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, dies geschah in der Hoffnung das Spam in Zukunft verhindert werden kann.

Nun ist es so weit, mit dem neuen Jahr startet auch das Forum wieder durch. Es wurde einiges überarbeitet, entrümpelt und es wurden neue Erweiterungen installiert.
Durch die Mobiltauglichkeit könnt ihr nun leichter von unterwegs auf das Forum zugreifen und nach Lust und Laune euren Account bearbeiten. Leider kann es dadurch für manche notwendig sein, sich neu anzumelden.

Viel Freude mit dem neuen pilz-kultur Forum!

Morchella...

3 Jahre 6 Tage her #8437 von ohkw
ohkw antwortete auf Morchella...
Bei mir liegt es wohl daran, dass die Körner zu trocken sind. Ich hab die nicht wirklich quellen lassen sondern einfach nur etwas in Malzlösung eingeweicht und gleich autoklaviert. Die Weizenkörner haben dann wohl den Großteil der Feuchtigkeit nachträglich aufgesaugt, weshalb sich das Myzel eher IN den Körnern befindet als außen herum. Deshalb ist auch außen am Glas keinerei Kondensat zu sehen.

Vermutlich sind die Sklerotien deshalb hauptsächich unten, weil dort die meiste Feuchtigkeit ist.
Ich werde jetzt einfach mal davon ausgehen, dass das die Speisemorchel ist und eine Kultur anlegen.
Substrat ein Powermix aus 50% Weizen, und der Rest aus Kleie, Haferflocken und Sägespänen mit Kreide und etwas Bittersalz.

Ich hoffe die in der Natur beobachteten Eigenschaften dieser Wörthersee-Speisemorchel zeichen sich auch in der Kultur ab. Die haben nämich eigentlich immer sehr zuverlässig gefruchtet und die Fruchtkörper sind auch ziemlich groß.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 11 Monate her #8482 von ohkw
ohkw antwortete auf Morchella...
Die Mini Körnerbrut habe ich jetzt beizeiten mal geöffnet und zerteilt. Das Morchelaroma ist ja wirklich sehr intensiv wenn man das zerlegt.
Bin mir jetzt eigentlich zu 100% sicher, dass ich die Speisemorchel erfolgreich isoliert habe.
Die Spitzmorchel vermutlich eher nicht, aber es gibt noch einen Kandidaten den ich auf Weizenkörner gelegt habe. Mal sehen ob da Sklerotien kommen oder nicht. Sieht aber anders als die Speisemorchel und wächst auch nicht annähernd so aggressiv.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 9 Monate her - 2 Jahre 9 Monate her #8588 von Sporulator
Sporulator antwortete auf Morchella...
Gary Mills und seine Mitarbeiter in Michigan/USA haben die Morchelzucht wieder aufgenommen.
Interessant ist die Farbe des Lichts mit der die Kulturen beleuchtet werden.










Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 8 Monate her #8591 von norm
norm antwortete auf Morchella...
Sieht mir stark nach LED panels aus den growbereich aus jedenfalls von der Farbe und der gleichmäßigen ausleutung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 8 Monate her #8592 von Sporulator
Sporulator antwortete auf Morchella...
Ja, da könntest du Recht haben. Würde mich interessieren, ob da auch ultraviolettes Licht bei der Fruktifikation eine Rolle spielt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 8 Monate her #8593 von norm
norm antwortete auf Morchella...
Blaues Licht Wirt meistens zur fruchtbildung genommen. Gelb. Rot für Wachstum. Ausserdem geben sie keine Wärme ab wie zb ndl Lampen usw.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 5 Monate her #8723 von Blacks
Blacks antwortete auf Morchella...
Hy bin neu hier und auch an Morcheln interessiert.
Woher weißt du das Garry Mills die Morchel Zucht wieder aufgenommen hat?

Armin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 5 Monate her #8724 von ohkw
ohkw antwortete auf Morchella...
Blaues Licht scheint ja auch gegen Schimmel zu wirken:
www.swr.de/odysso/blaulicht-gegen-schimm...94/hksxpu/index.html

Frage ob es höhere Pilzen nicht ebenfalls schadet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 5 Monate her - 2 Jahre 5 Monate her #8725 von Sporulator
Sporulator antwortete auf Morchella...

Blacks schrieb: Hy bin neu hier und auch an Morcheln interessiert.
Woher weißt du das Garry Mills die Morchel Zucht wieder aufgenommen hat?
Armin


Gary Mills ist Miteigentümer von Gourmet Mushrooms Inc. / Mycopia. Dieses Unternehmen produziert verschiedene Sorten von
Speisepilzen und im Jahr 2017 haben sie auch wieder mit Morcheln zu experimentieren begonnen.

Die Fotos der neuen Morchelkulturen stammen von der Facebookseite von Gourmet Mushrooms Inc. / Mycopia:

www.facebook.com/MycopiaMushrooms/photos...5783/?type=3&theater


Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 5 Monate her #8726 von Blacks
Blacks antwortete auf Morchella...
Cool Danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.