×
Hallo liebe Pilzbegeisterte!

Die neue Aktualisierung hat doch mehr Zeit in Anspruch genommen als gedacht. Es kann zu Anfangsproblemen kommt, aber es wird zur Zeit noch laufend daran gearbeitet.

Gleich zu Beginn möchte ich mich herzlich für die aufmerksamen Geister bedanken, die den ganzen Mist gelöscht haben. Von nun an können nur mehr registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, dies geschah in der Hoffnung das Spam in Zukunft verhindert werden kann.

Nun ist es so weit, mit dem neuen Jahr startet auch das Forum wieder durch. Es wurde einiges überarbeitet, entrümpelt und es wurden neue Erweiterungen installiert.
Durch die Mobiltauglichkeit könnt ihr nun leichter von unterwegs auf das Forum zugreifen und nach Lust und Laune euren Account bearbeiten. Leider kann es dadurch für manche notwendig sein, sich neu anzumelden.

Viel Freude mit dem neuen pilz-kultur Forum!

Meine ersten Austernseitlinge

5 Jahre 6 Monate her #6191 von PilzFarm
Meine ersten Austernseitlinge wurde erstellt von PilzFarm
Anbei Fotos von meinen aller ersten Austernseitling – wahrscheinlich kann ich diese Woche meine erste Ernte einfahren – Jipi :) :) :)

Bild 1: Seitlinge am 25.10.2015
Bild 2: Seitlinge am 27.10.2015

Die haben Gas gegeben :woohoo: :woohoo:

Lg. Thomas

Der Pilz ist der Parvenu der Pflanzen.
Christian Morgenstern

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: geer, Sporulator

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 6 Monate her #6195 von MarcusX
MarcusX antwortete auf Meine ersten Austernseitlinge
Glückwunsch :)
Hats geschmeckt??? ;)

Was hast du fürn substrat benutzt?
Hast du die in dem eimer durchwachsen lassen?

Hoff es ist bei mir auch bald so weit :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 6 Monate her #6197 von PilzFarm
PilzFarm antwortete auf Meine ersten Austernseitlinge
Danke

Die erste Ernte wird noch ca. 3-4 Tage dauern, werde berichten wie sie geschmeckt haben. :)
Die Brut habe ich mit nassen Stroh gemischt und im Kübel bei 17-18C und 60% Luftfeuchte durchwachsen lassen.



Lg. Thomas

Der Pilz ist der Parvenu der Pflanzen.
Christian Morgenstern

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 6 Monate her #6199 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Meine ersten Austernseitlinge
Hallo Thomas ,

sieht gut aus Deine Seitlingskultur...u. ja , es macht hier wirklich Spaß den Pilzen beim wachsen zu zusehen :) !

Kleiner Tipp : Mit der Anzahl der Löcher im Behälter kann man Einfluss auf die Größe der FK nehmen , viele Löcher - Eher kleinere Exemplare........weniger - Größere Exemplare...persönlich hätte ich weniger gemacht , aber alles Sache des persönlichen Geschmacks u. der Optik !

Noch viel Spaß bei der Ernte u. natürlich beim Verzehr ;) !

Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !
Folgende Benutzer bedankten sich: PilzFarm

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 6 Monate her #6202 von PilzFarm
PilzFarm antwortete auf Meine ersten Austernseitlinge
Hallo Walter,

danke für den Tipp mit den Löchern!
Glaubst du das die FK bei meiner Kultur nöch größer werden oder ist das Endstadium erreicht?

Spielt der Durchmesser der Bohrlöcher auch eine Rolle?

Lg. Thomas

Der Pilz ist der Parvenu der Pflanzen.
Christian Morgenstern

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 6 Monate her #6208 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Meine ersten Austernseitlinge
Hallo Thomas ,


mittlerweile sind ja bereits wieder 2 Tage nach Deinen Fotos vergangen , das Pilzbüschel rechts unten auf Bild 2 ist zu 100% erntereif !

Die Hutränder sollten bei der Ernte noch leicht nach unten gebogen sein , waagrechte Hutränder zeigen bereits überreife Exemplare u. sollten raschest abgeerntet werden...nicht zuletzt um ein übermäßiges aussporen zu vermeiden , nicht ganz unproblematisch in Innenräumen !

Ja auch der Durchmesser der Löcher spielt eine gewisse Rolle aber der liegt bei Dir eh im optimalen Bereich , zumindest den Fotos nach...alles im grünen Bereich :cheer: !


Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 6 Monate her #6210 von PilzFarm
PilzFarm antwortete auf Meine ersten Austernseitlinge
Hallo Walter,

danke für deine Info.
Habe soeben alles abgeerntet - 380 Gramm





Bin gespannt wie diese schmecken.

Lg. Thomas

Der Pilz ist der Parvenu der Pflanzen.
Christian Morgenstern

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 6 Monate her #6217 von MarcusX
MarcusX antwortete auf Meine ersten Austernseitlinge
Wie groß sollten die löcher im eimer sein?


N guten :cheer:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 6 Monate her #6218 von PilzFarm
PilzFarm antwortete auf Meine ersten Austernseitlinge
Beim ersten Kübel habe ich einen 5er Bohrer verwendet.
Meinen zweiten Kübel habe ich mit einen 8er bearbeitet

Lg.

Der Pilz ist der Parvenu der Pflanzen.
Christian Morgenstern

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1 Jahr 9 Monate her #8895 von Miss pom
Miss pom antwortete auf Meine ersten Austernseitlinge
Hallo,ich bin neu im Forum sowie bei der pilzzucht, habe ein Problem dass meine fruchtkörper im Haus in einem kleinen gewächshaus bei 23 Grad Zimmer Temperatur und 82 Grad luftfeuchte eintrocknen, weisst du eine Lösung ? LG miss pom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1 Jahr 9 Monate her #8897 von mkpilz
mkpilz antwortete auf Meine ersten Austernseitlinge
Die Zeitlingen sehen dich toll aus ! Schmecken bestimmt auch gut .

@miss Pom wie bekommst du das Gewächshaus feucht ? Erhöhe die Luftfeuchtigkeit :whistle:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.