Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Morchella costata

Morchella costata 25 Apr 2016 19:40 #6887

  • Sporulator
  • Sporulators Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 713
  • Dank erhalten: 191
  • Karma: 9
Hallo Leute

Heute habe ich genau das gefunden, was ich gesucht habe: Morchella costata.

Eine zusammenhängende Traube von Fruchtkörpern, die aus einer dicken Schicht Rindenmulch herausgewachsen sind. :cheer:

Und gleich wird geklont...


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Gruß
Gerhard
Letzte Änderung: 12 Mai 2016 20:26 von Sporulator.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
The following user(s) said Thank You: geer

Morchella importuna 26 Apr 2016 06:20 #6889

  • pilz-kultur
  • pilz-kulturs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 2341
  • Dank erhalten: 288
  • Karma: 25
Hallo Gerhard ,


hab den Beitrag angeklickt....das Bild gesehen :blink: und mir sofort gedacht "Jetzt hat er die Morchelzucht auch noch geknackt !" :woohoo:

Auch wenn es "Nur" ein Wildfund ist....schöne Pilztraube !

Arbeitest Du mit Gewebe o. machst Du einen Sporenabdruck ? Wie ich Dich kenne vermutlich beides... ;)

Gruß
Walter
We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Morchella importuna 26 Apr 2016 06:32 #6890

  • Sporulator
  • Sporulators Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 713
  • Dank erhalten: 191
  • Karma: 9
Hallo Walter

Ich mache beides, aber bei Morcheln ist es einfacher mit Sporen zu arbeiten.
Die Sporen keimen innerhalb weniger Stunden und das Myzel wächst sehr schnell.


Morcheln zu klonen ist ziemlich mühsam, weil sie dünnfleischig sind und die Gewebestücke sind stark kontaminiert
mit allen möglichen Sporen von Schimmelpilzen und mit Bakterien. Auch dauert es ziemlich lange, bis aus den
Gewebestücken Myzel zu wachsen beginnt.

Gruß
Gerhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Morchella importuna 26 Apr 2016 06:53 #6891

  • pilz-kultur
  • pilz-kulturs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 2341
  • Dank erhalten: 288
  • Karma: 25
Hallo Gerhard ,

das Problem mit Gewebeklonen kenne ich von den Verpeln nur zu gut :pinch: !

Dann gibt es ja hoffentlich bald einen Morchelthread hier...hoffentlich mit Pilzen :silly: !


Gruß
Walter
We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Morchella importuna 26 Apr 2016 07:49 #6892

  • Sporulator
  • Sporulators Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 713
  • Dank erhalten: 191
  • Karma: 9
pilz-kultur schrieb:
Dann gibt es ja hoffentlich bald einen Morchelthread hier...hoffentlich mit Pilzen :silly: !
Gruß
Walter

Ich arbeite schon länger daran und langsam kommt Bewegung in die Sache. :)

Gruß
Gerhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Morchella importuna 12 Mai 2016 19:59 #6920

  • geer
  • geers Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 127
  • Dank erhalten: 57
  • Karma: 1
Hallo Gerhard,
hier bei uns wächst die Morchel erst wenn die Eschen anfangen zu treiben.
Hier das Ergebnis vom Sonntag.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Viele Grüße

Geer
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
The following user(s) said Thank You: pilz-kultur, Sporulator, Pilzonkel
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.217 Sekunden