Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Öffnen der Beutel

Öffnen der Beutel 25 Jul 2016 06:30 #7174

  • thestick
  • thesticks Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 105
  • Dank erhalten: 29
  • Karma: 2
Hallolo
Hab hier 10 Säcke fertig durchwachsenen Maitake. Hatte schonmal 2 Beutel an der Seite leicht geöffnet und 2 Wochen kühl gestellt.
Leider keine Reaktion :unsure:
Hat jemand Erfahrung mit Maitake?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Öffnen der Beutel 25 Jul 2016 09:58 #7175

  • Pilzonkel
  • Pilzonkels Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 686
  • Dank erhalten: 104
  • Karma: 7
Hi
Der Klapperschwamm braucht eine Fruchtungstemperatur von 13-16°C und wenn ich das jetzt richtig im Kopf habe auch über 10Tage um überhaupt eine Fruchtung an zu regen.

Gruß Matthias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Öffnen der Beutel 25 Jul 2016 15:50 #7176

  • thestick
  • thesticks Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 105
  • Dank erhalten: 29
  • Karma: 2
Steht leider schon 2 Wochen bei ca.15 Grad :(
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Öffnen der Beutel 26 Jul 2016 09:27 #7178

  • Pilzonkel
  • Pilzonkels Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 686
  • Dank erhalten: 104
  • Karma: 7
Wäre halt das nahe liegenste gewesen, das dem zu warm ist.
Ich habe zwar auch einen Stamm vom Maitake allerdings hab ich mich nur 1 mal damit Versucht, ist halt ein Problem das ich viel zu viel Gerümpel habe B)
Hatte angebliche Heizbrikettes aus Eichenholz verwendet, auf denen ging aber gar nichts nicht mal der Shi :sick:

Walter hatte ja schon mal Erfolg, mal sehen was er schreibt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Öffnen der Beutel 27 Jul 2016 18:41 #7181

  • pilz-kultur
  • pilz-kulturs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 2341
  • Dank erhalten: 288
  • Karma: 25
Hallo Leute ,



wünschte mir mehr Erfahrung mit dem Maitake zu haben um hier konkrete Ratschläge geben zu können !

Bislang ist es mir erst 2-3x gelungen ihn zum Fruchten zu bringen(Hab mich aber auch nicht intensiv damit beschäftigt ;) !) , Substrat war Buche+Kleie u. eine Eryngii-Mischung mit Eiche ,gefruchtet hat er in einem Bereich von 16-18°C ohne Kälteschock o. ähnlichen Behandlungen !

Ich hätte die Kulturen erst geöffnet wenn sich FK-Ansätze zeigen , die sehen Anfangs fast wie ein Konti aus , schmutzig graubraune Flecken die sich langsam in gehirnartige Gebilde entwickeln ab dann sollte der Sack geöffnet u. für ausreichend Frischluft gesorgt werden !

Sieht am Anfang so aus.....eine Flaschenkultur...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Vielleicht braucht es einfach nur mehr Zeit bis er fruchtet :whistle: !


Gruß
Walter
We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !
Letzte Änderung: 27 Jul 2016 18:42 von pilz-kultur.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Öffnen der Beutel 01 Aug 2016 05:28 #7198

  • thestick
  • thesticks Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 105
  • Dank erhalten: 29
  • Karma: 2
So hat es bei mir auch ausgesehen, aber dann war leider Stillstand :blink:

Der Maitake hat wie der Reishi auch 2 Entwicklungsstufen. Ich komme leider nicht über die erste hinaus.

Mal sehen was die Zukunft bringt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.231 Sekunden