Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Das Judasohr - Auricularia auricula-judae

Das Judasohr - Auricularia auricula-judae 31 Jul 2011 19:48 #45

  • pilz-kultur
  • pilz-kulturs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 2341
  • Dank erhalten: 288
  • Karma: 25
...der Legende nach hat sich Judas nach seinem Verrat an Jesus......jaja.....die bekannten 30 Silberlinge , an einem Hollunderstrauch erhängt , seitdem wachsen daraus diese ohrenförmige Pilze..eben das Judasohr...so die Legende...der Vergleich / Analogie zu einem menschlichen Ohr ist mehr als frapierend!

Tatsächlich wächst das Judasohr vorzugsweise an Hollunder-Totholz aber auch als Schwächeparasit an noch lebenden aber schon teilweise abgestorbenen Exemplaren...wir haben im Garten massenhaft Hollunder ohne ein einziges Judasohr .....aber an einem abgestorbenen Aststück unseres Nußbaumes wachsen sie....... :huh: ..auch wenn andere Laubhölzer in Frage kommen...Hollunder ist in der freien Natur immer Nr.:1 Substrat.....für die Pilzjagd !

......übrigens , ..wahrscheinlich haben schon mehr Leute Judasohren konsumiert..als von ihnen je gehört zu haben...dass sind die Teile die beim "Chinesen" dann unter "Chinesische Morchel" in doch recht vielen Speisen dieser Küche zu finden sind...Tipp...braun , ein wenig knorpelig.....u. flutsch konsumiert ...... :P ... habt Ihr ebenfalls solche Geschichten auf Lager...bitte posten !

Gruß
Walter
We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !
Letzte Änderung: 31 Jul 2011 20:05 von pilz-kultur.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Das Judasohr - Auricularia auricula-judae 16 Aug 2011 04:54 #50

  • Tintling
  • Tintlings Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1
  • Karma: 1
Man sollte noch ergänzen, dass man den Deckel der Pfanne beim Braten fest schließen muss, denn sonst hüpfen die Pilze wie Gummimurmeln aus der Pfanne. :ohmy:
Der Mensch kann nicht zu neuen Ufern aufbrechen,wenn er nicht den Mut aufbringt, die alten zu verlassen. André Gide
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.188 Sekunden