×
Hallo liebe Pilzbegeisterte!

Die neue Aktualisierung hat doch mehr Zeit in Anspruch genommen als gedacht. Es kann zu Anfangsproblemen kommt, aber es wird zur Zeit noch laufend daran gearbeitet.

Gleich zu Beginn möchte ich mich herzlich für die aufmerksamen Geister bedanken, die den ganzen Mist gelöscht haben. Von nun an können nur mehr registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, dies geschah in der Hoffnung das Spam in Zukunft verhindert werden kann.

Nun ist es so weit, mit dem neuen Jahr startet auch das Forum wieder durch. Es wurde einiges überarbeitet, entrümpelt und es wurden neue Erweiterungen installiert.
Durch die Mobiltauglichkeit könnt ihr nun leichter von unterwegs auf das Forum zugreifen und nach Lust und Laune euren Account bearbeiten. Leider kann es dadurch für manche notwendig sein, sich neu anzumelden.

Viel Freude mit dem neuen pilz-kultur Forum!

Entschuldige....lieber Garten !!!

9 Jahre 5 Monate her #82 von pilz-kultur
Entschuldige....lieber Garten !!! wurde erstellt von pilz-kultur
Hallo Leute ,

hätte man mich gefragt , wie ich das Pilzvorkommen in unserem Garten beschreiben würde...tja...Wüste wär ganz treffend :lol: ...doch dieses Jahr ist alles anders :cheer:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Mit einem lachenden u. weinenden Auge habe ich akzeptiert das der Hallimasch im Garten sein Unwesen treibt.....wurde auch gleich der Reinkulturensammlung einverleibt u. hat mir doch recht hübsche Bilder geliefert...aber gerade dieses Jahr , wo ich unbedingt neues Klonmaterial brauchen würde , zeigt sich kein einziger Pilz bei meinen hoffnungsvollen Inspektionsrundgängen...... ;) u. Zeit für eine Suche im Wald hatte ich einfach nicht....Murphys Gesetz eben.....

Um so erfreulicher mein letzter Besuch , wärend ich die Sachen aus dem Auto räume , entdecke ich mitten in der Einfahrt ein kleines Büschel Hallimasch - Freude , endlich das ersehnte Frischmaterial zum Klonen :cheer:

Nächsten Tag ist Gartenarbeit angesagt..immer dieses verdammte Laub.vom Nussbaum...ich sammle darunter paar abgebrochene Äste auf u. entdecke , dass mein Judasohrenstamm abgebrochen am Fuße des Stammes liegt , bis dahin thronte das etwa 30cm lange u. morsche Aststück in gut 4m Höhe am Nußbaum wo es immer wieder schöne Judasohren hervorbrachte...auch gut denke ich mir...der kommt in den Wassertrog..... vielleicht kommt noch was !

Freudig bemerke ich auch die ersten Birkenreizker die unsere Jungbirke angelockt haben muß u. beschaulich unter dem Nusslaub dahin wuchsen

Mit einem Arm voll Äste schlendre ich die Einfahrt Richtung Haus hinunter , vorbei am Hallimasch dessen Fundstelle ich mit einem blauen Plastikbecher vorsorglich markiert hatte um nicht versehentlich darauf zu steigen o. gar mit dem Rasenmäher drüber zu brettern ...da blitzt es plötzlich orangerot in den Augenwinkel auf...ich gehe in die Knie...ja was haben wir denn da....zwei kleine lebhaft orange gefärbte Keulchen...Cordyceps militaris schießt mir als erster freudig durch den Kopf...dann aber auch die vielen Wald u. Wiesenkeulchen die es gibt....und natürlich mein eher pilzfreier Garten !

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Jedenfalls Arbeitsabbruch , Kamera holen u. nach dem ersten Blick durchs Makro bin ich mir eigentlich schon ziemlich sicher...kaum zu glauben...habe ich wirklich Cordyceps militaris gefunden...wäre ein Erstfund für mich :woohoo:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Gewissheit bringt nur nachgraben u. so verbringe ich die nächste Stunde mit Wasserstrahl u. Skalpell um das Corpus delicti freizulegen...und tatsächlich.........

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Für mich als Züchter wie ein Lotto 6er , selbstverständlich habe ich geklont(Feinstarbeit mit 11er Klinge :) u. wie es aussieht hat es auch funktioniert !

Hier noch mein Hallimasch-Fund vor dem klonen...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Auch alte Substratblöcke die ich auf dem Komposthaufen entsorgt hatte meinten es gut mit mir....

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



......und das Aststück vom Nussbaum zeigt nach dem Wässern die ersten kleinen Judasohren...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Beim arbeiten....

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Danke lieber Garten :kiss:

Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 5 Monate her #274 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Entschuldige....lieber Garten !!!
wow die reinluftbank sieht ja wirklich klasse aus.:woohoo:
möchte nicht wissen was so ein ding kostet.:unsure:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.