Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Wieder im Hauswald......

Wieder im Hauswald...... 11 Aug 2012 09:04 #170

  • pilz-kultur
  • pilz-kulturs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 2341
  • Dank erhalten: 289
  • Karma: 26
Do - Fr war wieder Labortag angesagt , nach den letzten Funden :woohoo: gab es nicht viel zu überlegen u. ab in den Wald :lol: !

In den letzten Tagen hatte es nicht geregnet u. entsprechend trocken sah es aus :( ....egal......steuere zunächst meine Steinpilz-Fundstelle an u. tatsächlich werde ich fündig , 3-4 Exemplare , darunter ein richtiges Monster...aber leider alle überreif !

Und dann wieder ein Erstfund in diesem Wald , die Krause Glucke - Sparassis crispa , große Freude - Wieder etwas für die Reinkulturen-Sammlung....
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Meinen Weg kreuzen noch etliche Täublinge , Milchlinge u. Schirmlinge...spontaner Ortswechsel zum Rotkappenwald...es ist immer erstaunlich wie schnell sich die Pilzlage ändern kann :ohmy: ...10 Tage zuvor hunderte von Netzhexen ...jetzt der Wald wie leer gefegt , gerade eine Hexe finde ich , 0 Rotkappen....aber es gibt dafür anderes......

Das hier sollte der Fenchelporling - Gloeophyllum odoratum sein....
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Ein schöner Pilz u. riecht wirklich intensiv nach Fenchel - Eingetütet u. geklont :cheer: !

Den Geruch musste ich wohl noch in der Nase gehabt haben als ich diese Kerle fand......
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Zu Hause entpuppten sich die vermeintlichen Schiefknolligen Anischampignons nach erneuter Geruchsprobe , eindeutig nach Tinte :unsure: als Karbolegerlinge , im Schnitt sieht man schön die chromgelbe Verfärbung in der Stielbasis....schade , nix zum Klonen !
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Vor der Heimreise noch rasch eine Kellerinspektion u. siehe da , beide Kulturen vom Wolligen Scheidling beginnen erneut zu fruchten....
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Nach dem Foto habe ich erst bemerkt , dass sich -zig Primordien an den Seiten bilden , also beide Kulturen vorsichtig ausgepackt...dass müßte tolles Bildmaterial bringen....bin schon sehr gespannt !


Gruß
Walter
We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !
Letzte Änderung: 17 Aug 2012 08:44 von pilz-kultur.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Wieder im Hauswald...... 30 Sep 2012 18:32 #211

  • pilz-kultur
  • pilz-kulturs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 2341
  • Dank erhalten: 289
  • Karma: 26
...heute gings wieder ins Labor u. den Hauswald ...durchaus erfolgsversprechende Ausbeute........

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Für Rotkappen war ich leider 2-3 Tage zu spät dran :( , sonst hätte ich ordentlich abräumen können...so aber blieben viele morsche Sporenträger als Zukunftssicherer zurück !

Weiter gab es paar Schopftintlinge , einige interessante Champignons , Parasol...dies u. das........u. der Keller brachte auch einige schöne Stachelbärte....abschließend wurde noch fleißig im Lab geklont :cheer: ....


Gruß
Walter
We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.105 Sekunden