Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: pilz-kultur in Japan - Teil 1 - Die Anreise !!!!!

pilz-kultur in Japan - Teil 1 - Die Anreise !!!!! 10 Mai 2013 18:57 #1017

  • pilz-kultur
  • pilz-kulturs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 2341
  • Dank erhalten: 288
  • Karma: 25
Hallo Leute ,

hier also der erste Teil des Japan-Trips u. reich bebildert…die Anreise !



Kurz nachdem ich in einer großen Ö-Flaschenpilzzucht begonnen hatte , überraschte mich mein Boss mit der Ansage , mich nach Japan zu schicken....Ziel der Reise....Arbeiten u. Infos sammeln vor Ort in einer typisch japanischen Pilzzucht die auch Flaschenkultivierung betreiben !

…da blieb mir erstmal die Luft weg , schon auf Grund dass ich lange Flüge…eigentlich gar keine Flüge mag…kaum zu glauben , bin ich doch in meiner Jugend aus Flugzeugen , wenn auch kleine , mit dem Fallschirm abgesprungen…aber das ist eine andere Geschichte !

Aber als Pilzzüchtiger war sowieso schon alles klar…wer würde sich so ein Angebot entgehen lassen…Sche..ss auf den langen Flug !

Durchatmen u. überlegen was ich so an Equipment brauchen werde , klaro Kamera , einen Firmenlaptop , Datenlogger für die Aufzeichnung aller relevanten Daten wie Temp u . u. LF , zur Überprüfung noch ein Psychometer…..Schreibheft samt Stift , klingt trivial ist aber ein unbedingtes muss….aufschreiben ist Gold…wirklich !!!!


Am 7. 12. ist es soweit u. ich klettere mit schweißnassen Händen den Flieger in Schwechat Richtung Japan... nach über 12 Std. Flugzeit landet das Teil endlich in Narita/Tokio !

Ich quäle mich durch die Einreise samt Fingerabdrücke , bin dann endlich im Feien…u. warte wie vereinbart auf meinen Abholer…u. warte u. warte u. warte…nach über einer Stunde macht sich leichte Panik breit…hat man mich vergessen , was ist los..bin ich in einer der größten Metropolen gleich gestrandet..also nur Puhhhhhhh vom Seelenleben her…..

Aber Ausdauer ist alles , letzendlich nach einer guten Verzögerung taucht mein Retter doch noch auf , Verbeugungen…Visitenkartentausch u. endlich geht die Reise weiter …schwer entschädigt muß ich als alter Auto_Freak sagen , steige ich in ein edles englisches Sportwagen-Cabrio (geiles Teil...gut 300PS) ein ….

Wir quälen uns durch die Tokyo-Verkehrshölle u. brettern dann Richtung Chichibu , einer kleinen Provinzstadt in der Präfektur Saitama etwa 100km von Tokyo entfernt entgegen….

Was für ein Unterschied zu der Riesenmetropole , eine wunderbare Gegend...viele Berge u. grüne Wälder...u. viele Pilzzuchten...

Kurz vor Chichubu treffen wir noch einen wichtigen Mittelsmann der weitere Details mitbringt…..u. ich mache Bekanntschaft mit einer jap. Nudelsuppe u. wie man sie isst u. genießt…lautstark kann ich Euch sagen !

Letztendlich lande ich in meinem Hotel in Chichubu , idealer weise direkt vor dem Bahnhof gelegen…im letzten Stock..schöne Aussicht , wär da nicht das kleine Problem mit den Erdbeben dies hier ständig gibt !

Das Zimmer ist klein , sehr klein , so dass ich direkt aus dem Bett alle wichtigen Elemente bedienen kann , PC , Fenster….eigentlich genial ! Bin ein Simpsons-Fan..daher hat mich die Toilette besonders überrascht , wo gibt’s sonst ein Klo mit Standby !

Erstmals gute Nacht in Japan.morgen geht’s weiter..nach einer guten Algensuppe als Frühstück werde ich über meinen weiteren Aufenthalt eingewiesen…….

....... Bilder folgen...bissl Spannung muß ja auch sein :ohmy:



Gruß
Walter
We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !
Letzte Änderung: 22 Mai 2013 09:25 von pilz-kultur.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: pilz-kultur in Japan - Teil 1 - Die Anreise !!!!! 22 Mai 2013 11:10 #1064

  • pilz-kultur
  • pilz-kulturs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 2341
  • Dank erhalten: 288
  • Karma: 25
...hier kommt endlich die versprochene Bilderstrecke........:whistle:


.....Schnappschuß aus der Riesenmetropole Tokyo......

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


On the road Richtung Chichibu..........

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Endlich liegt die Stadt hinter uns u. die Landschaft offenbart ihre Schönheit....

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Rundum soweit das Auge blickt bewaldete Berge/Hügel......

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


...unterbrochen durch dichte Bambushaine.......

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Endlich in Chichibu angelangt , das Bild hab`ich vom Bahnhof aus geschossen , im Hintergrund seht ihr mein Hotel !

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Mit der Zimmergröße habe ich nicht übertrieben ;) ...hier wedelt ein Hund mit dem Schwanz nicht hin u. her....sondern auf u. ab :lol: !

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Auch das Bad ist nichts für Leute mit Platzangst....wäre es nicht vom Zimmer abgetrennt , hätte ich mein Geschäft auch vom Bett aus erledigen können ;)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


...und hier das WC aus "Die Simpsons in Japan".......

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


...dabei ist dies nicht mal die High-Tech Ausführung wie ich sie noch in anderen Hotels kennenlernen durfte...hier also meine Schüssel.... mit Stand by :woohoo:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Abschließend noch ein Blick aus dem letzten Stock bei Tag u. Nacht

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Gruß
Walter
We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !
Letzte Änderung: 22 Mai 2013 17:02 von pilz-kultur.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.171 Sekunden