Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Outdoor Schopftintling fruchtet

Outdoor Schopftintling fruchtet 15 Mai 2014 12:34 #3282

  • Hasenbovist
  • Hasenbovists Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 100
  • Dank erhalten: 8
  • Karma: 0
Hallo Forum!

Hab nen neuen Erfolg zu melden!

Kurz vor der Fahrt in die Bundeshauptstadt hatte ich heute noch einige ausgelaugte Austern-Blöcke zu entsorgen.

Was seh ich da aus humosem Boden sprießen: Coprinus Comatus! Und zwar genau an der kahlen Stelle, an der ich vor einigen Wochen einen 3kg Block in die Erde versenkte !!! :silly:



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Leider fehlt mir immer noch der komplette Bildbeweis.


Hier aber die selbe Anbaumethode vom letzten Jahr an anderer Stelle an der's noch nicht geklappt hat. Evtl. Zu lehmiger Boden?


Grasziegel Ausstechen

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bewachsenes Material versenken

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


mit humusreicher Erde locker abgedeckt

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Bitte nachmachen! ;)

Gruß Christian
Letzte Änderung: 15 Mai 2014 12:44 von Hasenbovist.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Outdoor Schopftintling fruchtet 15 Mai 2014 17:38 #3288

  • Sporulator
  • Sporulators Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 713
  • Dank erhalten: 191
  • Karma: 9
Sehr schön, erstaunt mich, dass diese Methode überhaupt funktioniert.

Vielleicht solltest du das auch mal mit dem Nelkenschwindling probieren, wobei dann natürlich das
Risiko besteht, dass er dir den Rasen ruiniert. :lol:

Gruss
Gerhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Outdoor Schopftintling fruchtet 15 Mai 2014 17:46 #3289

  • pilz-kultur
  • pilz-kulturs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 2341
  • Dank erhalten: 288
  • Karma: 25
Hallo Christian ,


ich kann auch aktuelle Bilder vom vorigen Jahr nachreichen , gestern wurde das Gemüsebeet umgestochen , hier die Stelle wo der Coprinus versenkt wurde , das hellbraune unterhalb der Schaufel ist abgebautes Sägemehl , auf etwa 11°° Uhr sieht man Mycel im Erdreich :) !

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Keinerlei Mycel mehr im Material......

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Aber das Mycel ist ins Erdreich weiter gewandert...


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Heuer wird natürlich wieder im Gemüsegarten Schopftintling angebaut :lol: !

Gruß
Walter
We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Outdoor Schopftintling fruchtet 16 Mai 2014 22:39 #3295

  • Hasenbovist
  • Hasenbovists Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 100
  • Dank erhalten: 8
  • Karma: 0
@ Walter
Mann! Wär das schön wenn das Mycel auch bei mir auswandern würde! Die kommenden Substratblöcke werden jedenfalls definitiv im Umkreis beedrigt. Mit feinkrümeliger Komposterde werde ich in Zukunft nachdüngen und nur noch mulchen. Vielleicht erscheinen sie dann mal von selbst in grßerer Zahl!

@ Gerhard
Ich hab ihn zum Glück schon im Garten, den Nelkenschwindling. Und er hinterlässt wirklich sichtbare "Kornkreise" :lol:
Aber welcher Pilzler tauscht schon ein so tolles Schwammerl gegen ein bissi Rasen! ;)
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß Christian
Letzte Änderung: 16 Mai 2014 22:52 von Hasenbovist.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.184 Sekunden