Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Flammulina - wissenschaftlich betrachtet (engl.)

Flammulina - wissenschaftlich betrachtet (engl.) 06 Aug 2015 20:00 #5968

  • JoernS
  • JoernSs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 2
  • Karma: 0
THE GENUS FLAMMULINA: http://www.bio.utk.edu/mycology/Flammulina/default.html

Lesestoff fürs "Sommerloch"...

und wer noch etwas weiter stöbern will: "Welcome to the Mycology Lab" - http://www.bio.utk.edu/mycology/

P.S.: Stellt sich die Frage ob nur eine bzw. welche Art(en) in Kultur sind.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Flammulina - wissenschaftlich betrachtet (engl.) 07 Aug 2015 08:54 #5969

  • pilz-kultur
  • pilz-kulturs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 2341
  • Dank erhalten: 288
  • Karma: 25
Dankeschön ;) für den Lesestoff !

Zu Flammulina hab ich schon mal was gepostet...glaube ich :whistle: ...also hier nochmals...




...stammt übrigens von der Mykologischen Gesellschaft u. beschreibt eher heimische Arten !

Ja die Pleuroten sind halt so eine Sache :whistle: ...aber sehr interessanter u. vor allen informativer Link !

Gruß
Walter

Nachtrag : Verdammt , kann keine Datei anhängen...da hakt schon wieder was mit der Software :S

Dann also ein Link...ganz unten Flammulina anklicken.....

www.myk.univie.ac.at/
We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !
Letzte Änderung: 07 Aug 2015 08:57 von pilz-kultur.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
The following user(s) said Thank You: JoernS
Ladezeit der Seite: 0.288 Sekunden