Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Weißer Lungenseitling !

Weißer Lungenseitling ! 06 Jul 2014 22:21 #3559

  • pilz-kultur
  • pilz-kulturs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 2341
  • Dank erhalten: 289
  • Karma: 25
Also meiner bescheidenen Meinung nach...auch nach den Fotos , halte ich hier an zwei versch. Arten fest B) !

Konnte vergleichen , der sogenannte "Ulmenseitling" den ich auch kultiviere unterscheidet sich doch sehr vom "Elfenbeinseitling"...wir haben es hier sicher mit zwei versch. Arten u. danach mit Variationen zu tun :ohmy: !

Gruß
Walter
We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !
Letzte Änderung: 06 Jul 2014 22:22 von pilz-kultur.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Weißer Lungenseitling ! 07 Jul 2014 15:56 #3562

  • Hasenbovist
  • Hasenbovists Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 100
  • Dank erhalten: 8
  • Karma: 0
Auf den 2. Blick ... Ja, welliger Rand beim LS. Wahrscheinlich bräuchte ich eine größere Auswahl an Bilder.

Alles klar!

Gruß
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Weißer Lungenseitling ! 07 Jul 2014 17:15 #3563

  • pilz-kultur
  • pilz-kulturs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 2341
  • Dank erhalten: 289
  • Karma: 25
We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !
Letzte Änderung: 07 Jul 2014 17:15 von pilz-kultur.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Weißer Lungenseitling ! 08 Apr 2015 21:03 #5454

  • Frank-20011
  • Frank-20011s Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 367
  • Dank erhalten: 9
  • Karma: 1
Hallo,

mal 'ne Frage, ich habe ja auch den Lungenseitling, zwar nicht den weißen aber schon Lunge.
Kann es sein, dass der sich schon schwerer tut mit dem Fruchten?

Ich meine bei Zimmertemperatur, im regelmäßig belüfteten Substratbeutel bilden sich nun nach 2 Wochen vollst. Durchwachsen seins, immer noch keine FK's...im Kühlschrank haben kleine 1l Beutel schon gefruchtet, ohne Licht, ohne Lüften....ich weiß nur nicht, wie lange sie gebracht haben, mir fiel es erst nach so 3 Monaten auf, waren dort auf Eis gelegt....

Verglichen mit dem Rosenseitling...na gut: da kann man wohl keine Vergleiche anstellen!

Die Oberfläche ist aber nicht mit unmengen Mycel überwachsen, lediglich normal Durchwachsen!

Grüße!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Weißer Lungenseitling ! 09 Apr 2015 05:15 #5455

  • phantom001
  • phantom001s Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 344
  • Dank erhalten: 29
  • Karma: 2
Hi,

Lungenseitling hab ich noch keine praktische Erfahrung aber mit den Rosenseitling oder der Auster kann man den nicht wirklich vergleichen da hast du recht ...

Würde ihm von der Zeit her eher mit dem KS vergleichen und da kanns bei ungünstigen Bedingungen auch schon mal 2 bis 4 Wochen dauern wenns wirklich blöd läuft.

Der Shii braucht da noch länger vom Durchwachsen bis zur Fruchtung.

Würd mir also noch keine Sorgen machen !

lg
Patrick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Weißer Lungenseitling ! 04 Mai 2015 21:06 #5624

  • Frank-20011
  • Frank-20011s Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 367
  • Dank erhalten: 9
  • Karma: 1
Hallo,

der Hund hat immer noch nicht gefruchtet ABER:

bei uns wurden kürzlich die fernwärmetrassen freigeschnitten und die gefällten Robinien und Ahorn gesammelt, gehäckselt und liegen nun auf Haufen, äußerst verlockend: wenn ich jetzt in jeden dieser Haufen etwas von dem L.-seitlingssubstrat stecke, besteht da die Möglichkeit den noch im Spätsommer fruchten zu sehen?

Grüße!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.094 Sekunden