anzuchtzelt

3 Jahre 9 Monate her #8216 von norm
anzuchtzelt wurde erstellt von norm
hab mal wieder was gebastelt tomatengewächshaus 160x70x50 und vier etagen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


als erstes ne unterwanne besorgt in diesen fall war es nen unterbettroller passt perfekt.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


dann jede seite 6.milchflaschenhälse eingeklebt dienen für leitungen usw die deckel haben je ein 6 mm loch dazu noch später was.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


dann nen 100.er rohrventilator im unteren bereich eingebaut,gekoppelt an nen dimmer um ihn jederzeit zu regeln der ballert 15.min pro stunde deswegen auch die milchflaschendeckel mit nen je 6.mm loch versehen praktisch nen kamineffekt alte luft raus neue kommt rein.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


dann ne sauerstoffpumpe verbaut die 550.er mit vier anschlüsse und je vier sprudelsteine pro etage.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


dann ne dicke trixie verbaut mit drei liter fassungsvermögen die ballert auch 15. min pro stunde aber nicht zur gleichen zeit wie die abluft läuft und hatt richtig power.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


temperatur bleib stabil ca 21.grad,luftfeuchte an die 90.prozent heute kam noch nen block rosenseitling rein mal kucken ob er co2 lastig wirt,falls doch habe es so gebaut das ich es jede minute ändern kann sprich zuluft öffnen durch die flaschenhälse,abluft mit nen dimmer regeln usw wirt sich die tage zeigen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sporulator, Psil0

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her #8217 von Sporulator
Sporulator antwortete auf anzuchtzelt
Sieht sehr gut aus! :cheer: Bin schon gespannt, was da alles fruchten wird...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her #8222 von mariapilz
mariapilz antwortete auf anzuchtzelt
richtig fesch! super Idee die "flaschenhalslüftung". So eine dicke trixie hab ich noch nie gesehen. Ist das ein ultraschallnebler? Würden die sprudelsteine alleine zu wenig Luftfeuchtigkeit erzeugen?
maria

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her #8223 von norm
norm antwortete auf anzuchtzelt

Sporulator schrieb: Sieht sehr gut aus! :cheer: Bin schon gespannt, was da alles fruchten wird...


jo ich auch gerhard mal kucken ob der plan aufgeht oder ich müll gebaut habe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her #8224 von norm
norm antwortete auf anzuchtzelt

mariapilz schrieb: richtig fesch! super Idee die "flaschenhalslüftung". So eine dicke trixie hab ich noch nie gesehen. Ist das ein ultraschallnebler? Würden die sprudelsteine alleine zu wenig Luftfeuchtigkeit erzeugen?
maria


die steine alleine haben es nicht geschaft da der rohrventilator ja 15.min pro stunde alles rausballert,möchte halt so viel frische luft wie möglich drinne haben deswegen die trixie noch dazu.ohne rohrventilator sicher dann würde es reichen bei einmal lüften am tag und sprühen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her #8225 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf anzuchtzelt
irgendwie kommt mir so einiges bekannt vor




siehe Fensterstock :P :P :P :P
Jetzt bin ich gespannt ob der Rohrlüfter das gewünschte Ergebnis bringt.
Viel Erfolg und Daumen drück.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her #8227 von norm
norm antwortete auf anzuchtzelt

Pilzonkel schrieb: irgendwie kommt mir so einiges bekannt vor




siehe Fensterstock :P :P :P :P
Jetzt bin ich gespannt ob der Rohrlüfter das gewünschte Ergebnis bringt.
Viel Erfolg und Daumen drück.


und ich erstmal matthias ,jo die 550er ist gut habe sie schon nen paar jahre unkaputtbar eigendlich musste bloss mal ne neue membrane nachkaufen weil eine im arsch war.wirt sich die tage zeigen ob es sinn macht mit den rohrventilator oder ob es ne krüppelzucht wirt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her - 3 Jahre 9 Monate her #8239 von norm
norm antwortete auf anzuchtzelt
im grunde hatt es alles nichts gebracht jedenfalls für seitlinge sicher es wurde besser aber der bringer war es nicht.
ohne absaug. voll die katastrophe sowas hatte ich noch nichtmal in ner box.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


mit absaug nen bissel besser aber auch noch kacke hab schon bessere in ner box gezogen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


desto mehr der abzug lief wurde es besser will aber nicht die ganzen sporen in der bude haben und kein mauerdurchbruch machen nur wegen der abluft für seitlinge usw allso umgebaut jetzt luft gedrosselt und rein auf deutsch richtig kacke wenn sogar meine laborratten darin verrecken oder vertrocknen ,dann wirt es kacke der lüfter kommt raus bis ich nen besseren plan habe aber verstehn tue ich es trotzdem nicht in ner box gelingen se mir immer,aber im zelt nicht da müsste es doch noch viel einfacher sein.scheiss seitlinge.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her #8240 von mariapilz
mariapilz antwortete auf anzuchtzelt
norm, woher hast du die brut? Oder besser: wie lange hast du sie schon?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her - 3 Jahre 9 Monate her #8241 von Sporulator
Sporulator antwortete auf anzuchtzelt
Ich hatte auch mal ein Zelt und das hat bestens funktioniert.

Mein Zelt stand im Keller auf 10 cm hohen Backsteinen und war unten offen. Das Kohlendioxid konnte so unten entweichen,
weil es schwerer ist als Sauerstoff. Eine automatische Bewässerung und einen automatischen Luftabzug hatte ich nicht.

Ich habe einfach 2-3 mal täglich das Zelt geöffnet und die Innenwände und die Pilzkulturen mit einem Wasserzerstäuber besprüht.

Du solltest auch mal kontrollieren, ob du Milben hast in den Kulturen. Du brauchst dazu eine kleine starke Lupe,
die mindestens 10x vergrössert. Pilzmilben sieht man nicht mit blossem Auge.
Folgende Benutzer bedankten sich: norm

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her #8242 von norm
norm antwortete auf anzuchtzelt

mariapilz schrieb: norm, woher hast du die brut? Oder besser: wie lange hast du sie schon?


nen jahr oder so.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her #8243 von norm
norm antwortete auf anzuchtzelt

Sporulator schrieb: Ich hatte auch mal ein Zelt und das hat bestens funktioniert.

Mein Zelt stand im Keller auf 10 cm hohen Backsteinen und war unten offen. Das Kohlendioxid konnte so unten entweichen,
weil es schwerer ist als Sauerstoff. Eine automatische Bewässerung und einen automatischen Luftabzug hatte ich nicht.

Ich habe einfach 2-3 mal täglich das Zelt geöffnet und die Innenwände und die Pilzkulturen mit einem Wasserzerstäuber besprüht.

Du solltest auch mal kontrollieren, ob du Milben hast in den Kulturen. Du brauchst dazu eine kleine starke Lupe,
die mindestens 10x vergrössert. Pilzmilben sieht man nicht mit blossem Auge.


auch ne idee mit unten offen naja werde mal kucken die tage.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her #8244 von mariapilz
mariapilz antwortete auf anzuchtzelt
Wie hattest du denn das Myzel gelagert?

zieht denn von euch niemand in Betracht, dass das myzel geschädigt ist?

Das ist halt mein Verdacht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her #8245 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf anzuchtzelt
Hi Norm
Schade, hätte ja klappen können :S
Mit den Sporen gebe ich dir voll recht, vor allen ist das einatmen auch nicht gesund jedenfalls dauerhaft in großen Mengen.

Deine Beutel haben trotz der CO - Krüppel sehr gut angesetzt sind also gute aktive Stämme und Milben schließe ich auch aus ansonsten wäre wohl kaum so ein hoher Ansatz da. :whistle:

Wenn du mal auf Enoki, Nameko, Shiitake, Pioppino und Buchenpilze kommst, brauchst du vor CO keine Angast haben, für die wird dir das Zelt gute Dienste leisten.

Für dich Hilft es jetzt nur einen anderen Platz zu finden (Keller?), da kannst du dir aber nur selbst helfen.

Viel Erfolg Matthias
Folgende Benutzer bedankten sich: norm

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her - 3 Jahre 9 Monate her #8247 von norm
norm antwortete auf anzuchtzelt
jo naja so seitlinge wollt ich diesjahr eh nicht mehr so machen deswegen kann ich es überleben hab jetzt noch reishi und igel drine da klappt es auch ganz gut,und mein wildfund von flacher lackporling fruchtet auch.mal kucken werde noch eins im keller aufstellen wenn dann für seitlinge hattest halt recht matthias, man kann nur dazulernen halt.und lüfter ist auch raus
hab jetz jedenfalls die sauerstoffpumpe ohne stein und wasser auf die etagen verteilt und der nebler ist auch bloss alle 2. stunden jetzt mal an mal kucken wie es sich so alles entwickelt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.