Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: HEPA Filter

HEPA Filter 07 Jun 2016 06:19 #7021

  • Trudchen800
  • Trudchen800s Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 219
  • Dank erhalten: 29
  • Karma: -1
Ich sehe mich gerade nach HEPA-Filter um. Selbstbauanleitung und so.
Da habe ich diesen HEPA-Raumfilter gefunden.
Der befreit den ganzen Raum von allen Bakterien und Sporen usw.
Würde der auch funktionieren? Ich weiss nicht wo an dem Gerät der Luftstrom rauskommt.
Mann muss ja in dem gereinigten Luftstrom arbeiten oder? Da ist zwar ein Bild dabei, der anzeigt das es da rein geht und dort gereinigt rauskommt, aber wo das am Gerät sein soll konnte ich nicht identifizieren. Ist ja komplett verschlossen das Gerät.
Der Preis ist ok, wenn man bedenkt, das Eigenbau das gleiche kosten würde.

www.purenature.de/blueair-203-hepa-luftreiniger


oder dieser hier. Er kann sogar die Luft sauberer filtern als ein herkömmlicher HEPA-Filter.

ecofort.ch/de/luftreiniger/826-meaco-airvax-luftreiniger.html

oder hier der Testsieger von Phillips.
Da dürfte doch die Luft im Raum komplett rein sein oder?

www.vergleich.org/luftreiniger/?tr_sourc...7wZIy6D-waAu-k8P8HAQ
Letzte Änderung: 07 Jun 2016 06:57 von Trudchen800. Begründung: d
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

HEPA Filter 08 Jun 2016 19:38 #7028

  • pilz-kultur
  • pilz-kulturs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 2341
  • Dank erhalten: 288
  • Karma: 25
Hi ,

solche Luftreiniger können keine Reinbank ersetzen bzw. einen Raum zu einem "Reinraum" machen , da steckt leider viel mehr Aufwand dahinter B) !

So stehen richtige Reinräume unter Überdruck damit beim Öffnen von Türen keine Verunreinigungen eindringen können !

Wenn Du professionell arbeiten möchtest führt kein Weg an einer Reinbank vorbei , zusätzlich kannst Du in dem Raum dann auch noch einen dieser Luftreiniger aufstellen...mach ich auch so aber mit einem relativ günstigen Gerät !

Gruß
Walter
We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

HEPA Filter 10 Jun 2016 18:16 #7048

  • Pilzonkel
  • Pilzonkels Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 686
  • Dank erhalten: 104
  • Karma: 8
Hallo
Aus gegebenen Anlass habe ich gerade Rücksprache mit dem einzigen mir bekannten/gefunden Händler für Full Tech Gebläse.
Es ging darum was für Gebläse von den ehemaligen Hersteller von Hobby Laminar Flow Hood Hersteller www.standardhepafilter.com verbaut wurden.
Nun um nicht lange um den Brei herum zu schreiben:

Die Leistung des Gebläses wäre: Volumenstrom: 840,00m³/h
Der Baugleiche H14 Filter wäre dieser:

Abmessungen Breite x Höhe x Tiefe in mm: 610 x 484 x 90

Leider geht kein Link mehr :sick:
Letzte Änderung: 10 Jun 2016 18:19 von Pilzonkel.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

HEPA Filter 27 Jun 2016 05:18 #7070

  • Trudchen800
  • Trudchen800s Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 219
  • Dank erhalten: 29
  • Karma: -1
So mein Plan macht jetzt Fortschritte.
Ich habe folgende Sachen bestellt:

Bei Ebay diesen Filter: Feinfilter 610x484x90mm H14
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Auch bei Ebay dieses Radikalgebläse "Radiallüfter Radialgebläse Lüfter 230V - 126W .L 225-1"
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Wir haben auch eine Zeichnung angefertigt, wie die ganze Sache aussehen soll.
Allerdings treten noch Fragen auf. Wie gross muss der Abstand zwischen HEPA-Filter und Radialgebläse sein und wie groß bzw. breit muss der Raum für den Lufteinzug sein, wo der Vorfilter noch mit rein kommt. Momentan sind jeweils 10 cm geplant.
Müsste eurer Meinung nach noch ein Drehzahlregler davor geschaltet werden?
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Letzte Änderung: 27 Jun 2016 05:19 von Trudchen800.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

HEPA Filter 07 Jul 2016 08:32 #7091

  • pilz-kultur
  • pilz-kulturs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 2341
  • Dank erhalten: 288
  • Karma: 25
Hi ,

10cm sollte in Ordnung gehen...der Radiallüfter soll ja die Luft nicht direkt durch den Filter blasen sondern in dem Raum hinter dem Filter entsprechenden Druck aufbauen der dann die Luft durch den Filter drückt !

Einen Drehzahlregler würde ich unbedingt verbauen , die Luft soll mit etwa 0,4m/sec. durch den Filter strömen...liegt der Wert darunter hast Du einen zu schwachen Luftstrom um effektiv zu arbeiten....ist der Luftstrom zu stark können Verwirbelungen auftreten bzw. Verunreinigungen in die Bank gesogen werden !

Den Luftstrom kannst Du mit einem Anemometer überprüfen , falls möglich ausborgen ;) !

Gruß
Walter
We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

HEPA Filter 11 Jul 2016 07:26 #7100

  • Trudchen800
  • Trudchen800s Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 219
  • Dank erhalten: 29
  • Karma: -1
So jetzt ist es passiert. Mein HEPA ist fertig.
Habe mal paar Fotos gemacht, damit ihr was zu gucken habt :)

Der Lüfter

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Der HEPA

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Die Strömungsrichtung der Luft ist angezeigt

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Der HEPA von vorn

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Hier sitzt der HEPA schon an seiner Stelle und man sieht die Anschlagsleisten für die Zwischenwand mit dem Lüfter

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Von vorn sieht man jetzt den HEPA, wo er mal sitzen soll. Da werden jetzt noch die Metallleisten angebracht, wo der HEPA mit dem schwarzen Dichtungsring gegenstoßen soll.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Hier sind die Aluleisten bereits angebracht. Da haben wir gepfuscht, weil wir eine Leiste zu wenig gekauft haben. Es hat nicht gereicht um die Ecken auf Gehrung zu sägen. Also wurden sie nur gerade angebracht.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Letzte Änderung: 11 Jul 2016 07:35 von Trudchen800.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.103 Sekunden