×
Hallo liebe Pilzbegeisterte!

Die neue Aktualisierung hat doch mehr Zeit in Anspruch genommen als gedacht. Es kann zu Anfangsproblemen kommt, aber es wird zur Zeit noch laufend daran gearbeitet.

Gleich zu Beginn möchte ich mich herzlich für die aufmerksamen Geister bedanken, die den ganzen Mist gelöscht haben. Von nun an können nur mehr registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, dies geschah in der Hoffnung das Spam in Zukunft verhindert werden kann.

Nun ist es so weit, mit dem neuen Jahr startet auch das Forum wieder durch. Es wurde einiges überarbeitet, entrümpelt und es wurden neue Erweiterungen installiert.
Durch die Mobiltauglichkeit könnt ihr nun leichter von unterwegs auf das Forum zugreifen und nach Lust und Laune euren Account bearbeiten. Leider kann es dadurch für manche notwendig sein, sich neu anzumelden.

Viel Freude mit dem neuen pilz-kultur Forum!

gymnophilus

5 Jahre 11 Monate her #5629 von shroomy
gymnophilus wurde erstellt von shroomy
hey

mag einen bekannten bei der suche nach genetik vom gymnophilus suchn helfen!
falls jemand eine ahnung hat oda den gar selbst daheim hat würd ich mich riesig freuen :cheer:

greetz
BeLLa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 11 Monate her - 5 Jahre 11 Monate her #5630 von Hauke
Hauke antwortete auf gymnophilus
Hehe den habe ich doch mal gefunden :), musst mal unter Pilzfunde 20 okt schauen. Der wächst in der Nähe wurde aber nicht geklont. Ob das tatsächlich der Pilz ist den du suchst weiß ich nicht, wahrscheinlich schon (siehe link von Gerhard). Ich kann dir den nächsten Herbst schicken wenn er da noch mal wächst, aber lass den noch mal von einem Pilzberater bestimmen. Der ist zwar hübsch anzusehen, aber auch giftig - weiß ja nicht was dein Bekannter damit vor hat..

Gruß Hauke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 11 Monate her #5632 von Frank-20011
Frank-20011 antwortete auf gymnophilus
Hi,

ich habe auch einen Gymnop. gefunden, weiß aber garnicht mehr welchen, da er mir zu dem Zeitpunkt nicht wichtig erschien die Geschmacksprobe war auf jedenfall positiv: wiederlich bitter.

Ich selbst suche den G. purpuratus od. den dilepsis weil die wohl einfacher zu züchten sind.

Ich kann mich garnicht genug schelten dass ich den Pilz im Okt. dann den ersten und einzigen Frösten überlassen hab, ich habe sie den ganzen Sommer über beobachtet, an vielen Bäumen in einer alten Platanen Allee...erst jetzt, beim lesen, denke ich, es war der spectabilis, auch junionus genannt oder der "größe Lachende" genannt, hätte ich ihm mal mehr Aufmerksamkeit gewidmet aber ich denke schon, er wird auch dieses Jahr dort wieder auftauchen.

Ansonsten kenne ich nix kommerzielles, sporeworks hat zwar EINEN gelistet, der ist aber schon ewig ausverkauft, auch bei fsre hab ich noch nie Abdrücke gesehen, ansonsten kenn ich mich nicht sooo gut aus mit den ganzen Händlern und Banken.

Grüße!

P.s. falls du was finden solltest, schreibs mal rein!

Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.