Wolliger Scheidling 2014 !!!

7 Jahre 2 Wochen her - 7 Jahre 2 Wochen her #4291 von pilz-kultur
Wolliger Scheidling 2014 !!! wurde erstellt von pilz-kultur
Hallo Leute ,

wollte Euch wieder mal paar aktuelle Fotos vom Wolligen zeigen......


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Wollte auch ein kleines Zeitraffer-Filmchen drehen....leider war nach 2 Stunden der Akku alle....u. das Netzkabel
lag im Lab :pinch: .......

Also nur ein Foto ;)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Hab aber die Kamera gerade aufgebaut...hoffentlich wird es diesmal was !

Und hier noch eine fruchtende Microbox...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 2 Wochen her #4296 von phantom001
phantom001 antwortete auf Wolliger Scheidling 2014 !!!
Hallo Walter

Schaut wirklich super aus gratuliere !

Da hab ich leider noch einen langen Weg vor mir bevor ich mich an solche Exoten ran drau :)

lg
Patrick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 2 Wochen her #4298 von Frank-20011
Frank-20011 antwortete auf Wolliger Scheidling 2014 !!!
Hallo,

wollte heute eh was zum Wolligen schreiben:
das ist ja derart der Raketenpilz!
Ich hatte ja u.a. Sporen von ihm erworben und hatte nach dem ganzen Kontiterror nur je 1 Glas Weizen und Roggen am SA vor einer Woche beimpft, wann er genau keimte weiß ich nicht, da sich nach 3..4 Tagen noch nix tatt, hab ich 2..3 Tage nicht geschaut und gestern war dann das Glas zu ca. 50% durch, ich hab mit Edding die Besiedlungsgrenze nachgezogen und die ist heute, 24h bei 27...28°C so 4..5cm voran gerückt.
Völlig crass wie dieser Pilz, mit seinem spinnfadenfeinem Mycel marschiert.
Bis jetzt sieht es auch sauber aus, die Kontaminanten scheinen also wirklich backpacker im Flümy gewesen zu sein (Beitrag "Fremdartige Bakterie")...auch mein Vergleichsglas mit Roggen, unbeimpft bei 27°C war nach 14 Tagen offensichtlichst sauber...hätte NIE gedacht, wie sich
Bakterien verstecken können, trotzdem aber das eigentl. Mycel, wenn auch schlechter, -erstmal- wachsen lassen.

Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 2 Wochen her #4307 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Wolliger Scheidling 2014 !!!
Hallo Leute ,

ja das Mycel vom Wolligen geht wirklich ab :silly: !

Besonders eindrucksvoll ist auch die rasche Fruchtung in Petrischalen , da können bereits nach 10 Tagen die ersten Pilze erscheinen , vorzugsweise meist immer an der Impfstelle !

Mein Zeitraffer-Film ist leider nichts geworden...der Pilz wollte einfach nicht wachsen u. ist abgestorben...aber ich hab noch genug Material für einen neuen Versuch ;) !

Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 1 Woche her #4386 von Frank-20011
Frank-20011 antwortete auf Wolliger Scheidling 2014 !!!
Hallo,

dein Substrat sieht ja etwas nach aufgewertetem Bichenhäcksel aus...eigentlich heißt es ja Zellulose, Baumwolle...Einstreu aus dem Tierladen.

Wie wächst er denn auf Baumwollkleidung, also alten Bettlaken, Lumpen...Jeans?

Du hattest wo anders diese Zeitungspellets verlinkt, daran hab ich die Tage auch denken müssen, also ich dachte eher an richtige Zeitungen, wie wächst er denn auf Papier?
Essen könnte man das dann nicht?
Weg der Drückertinte?!

Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.