×
Hallo liebe Pilzbegeisterte!

Die neue Aktualisierung hat doch mehr Zeit in Anspruch genommen als gedacht. Es kann zu Anfangsproblemen kommt, aber es wird zur Zeit noch laufend daran gearbeitet.

Gleich zu Beginn möchte ich mich herzlich für die aufmerksamen Geister bedanken, die den ganzen Mist gelöscht haben. Von nun an können nur mehr registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, dies geschah in der Hoffnung das Spam in Zukunft verhindert werden kann.

Nun ist es so weit, mit dem neuen Jahr startet auch das Forum wieder durch. Es wurde einiges überarbeitet, entrümpelt und es wurden neue Erweiterungen installiert.
Durch die Mobiltauglichkeit könnt ihr nun leichter von unterwegs auf das Forum zugreifen und nach Lust und Laune euren Account bearbeiten. Leider kann es dadurch für manche notwendig sein, sich neu anzumelden.

Viel Freude mit dem neuen pilz-kultur Forum!

Buchenrasling unter 100 Tage

5 Jahre 6 Tage her #6840 von Pilzonkel
Buchenrasling unter 100 Tage wurde erstellt von Pilzonkel
Hallo
Heute mal Buchenpilze, das Substrat wurde am 21.1. beimpft. Gefruchtet hat er von alleine, der Beutel wurde erst geöffnet als sich Pilze zeigten.
Leider sind viele nicht weiter gewachsen obwohl sie im Zuchtschrank hohe Luftfeuchtigkeit haben.
Kann ich jetzt nur hoffen das die zweite Welle besser ausfällt.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: geer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 6 Tage her #6841 von Floo
Floo antwortete auf Buchenrasling unter 100 Tage
Sehr schön...

Sag mal sollte der Buchenrasling leicht auch von der langsameren Sorte sein??

Ich hab die Genetik von Walter und der ist eigentlich recht flott unterwegs... Ich bekomme die ersten Primoriden so ca 40-50 Tage nach dem impfen. Die Säcke von mitte Jänner hab ich schon vor zwei Wochen aus dem Fruchtungsraum genommen, nach 2-3 Erntewellen

Beste Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 1 Tag her - 5 Jahre 1 Tag her #6856 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf Buchenrasling unter 100 Tage
Hi Floo
"Sag mal sollte der Buchenrasling leicht auch von der langsameren Sorte sein??"

Definitiv ja, aber jeder Stamm hat seine eigenen Parameter was mir schon lange auf viel schnelle Stämme haben weniger Ertrag als langsamere.
Mein Stamm ist nicht von Walter sondern ein Kaufhausklon unbekannter Asia Herkunft.

Ich gehe mal beim Buchenpilz von einer Reifezeit von 60-70 Tage aus, ähnlich lange braucht mein Nameko.
Zum Schluss noch ein paar Bilder.







Gruß Matthias
PS schaut euch mal an wie dick das Mycel ist

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 11 Monate her #6895 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Buchenrasling unter 100 Tage
Hi Leute ,


eigentlich hatte ich die Kultur als Brut angelegt um damit Dübel zu beimpfen.....nach nicht mal 60 Tagen.. :cheer:


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Das Mykquarium ist wieder aktiviert worden ;)

Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !
Folgende Benutzer bedankten sich: geer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 11 Monate her #6897 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf Buchenrasling unter 100 Tage

So sieht die 2 Welle aus, kamen auch welche an der Seite doch die sind alle vertrocknet :S
Aber mein 2 Stamm fangt an zu fruchten.


Der hat wenigstens nicht eine 2 cm dicke Myzelschicht.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.