×
Hallo liebe Pilzbegeisterte!

Die neue Aktualisierung hat doch mehr Zeit in Anspruch genommen als gedacht. Es kann zu Anfangsproblemen kommt, aber es wird zur Zeit noch laufend daran gearbeitet.

Gleich zu Beginn möchte ich mich herzlich für die aufmerksamen Geister bedanken, die den ganzen Mist gelöscht haben. Von nun an können nur mehr registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, dies geschah in der Hoffnung das Spam in Zukunft verhindert werden kann.

Nun ist es so weit, mit dem neuen Jahr startet auch das Forum wieder durch. Es wurde einiges überarbeitet, entrümpelt und es wurden neue Erweiterungen installiert.
Durch die Mobiltauglichkeit könnt ihr nun leichter von unterwegs auf das Forum zugreifen und nach Lust und Laune euren Account bearbeiten. Leider kann es dadurch für manche notwendig sein, sich neu anzumelden.

Viel Freude mit dem neuen pilz-kultur Forum!

Endlich bilden sich Primordien

7 Jahre 2 Monate her - 7 Jahre 2 Monate her #2430 von Fugi501
Endlich bilden sich Primordien wurde erstellt von Fugi501
hallo freunde,

nach ewiger warterei scheinen sich bei meinem kräuterseitlingbeutel endlich primordien zu bilden.:woohoo:
möchte euch mal ein paar infos dazu schreiben damit ihr seht dass es kein standardprogramm bei der pilzzucht gibt.
man kann nie genau sagen wie lange es bei manchen pilzen dauert bis sie fruchten. immer wieder gibt es kanidaten die sich an keine vorgaben halten.:whistle: die machen wirklich was sie wollen..

beimpft wurde mein beutel nähmlich am 27.oktober.
41 tage später kam er in meine 16 grad kühle loggia wo er 10 tage verbrachte ohne dass sich irgendwas tat.:dry:
daher hab ich den guten ordentlich gescratscht, befeuchtet und zum regenerieren ins 21 grad warme wohnzimmer gestellt.

nach etwa 8 tagen hatte sich wieder eine schöne mycelschicht gebildet gehabt worauf ich den beutel wieder hinausstellte.
jetzt wieder eine woche später scheint sich was zu tun.

das ist der gute :)



oberfläche




das sieht ganz nach primos ausB)



auch auf der beutel innenseite wachsen sie


natürlich muß der dummkopf auch hier primordien bilden.:blink: ne kurze frage, sollte ich dein beutel hier aufschneiden oder doch lieber ignorieren?:unsure:




das wars fürs erste.
fortsetzung folgt..

oliver

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 1 Monat her #2493 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Endlich bilden sich Primordien
Hallo Oliver ,


also bis auf die letzten beiden Bilder sieht das für mich doch ein wenig eigenartig aus ...so richtig typische KS-Primos kann ich da nicht erkennen ?

Bin schon gespannt auf die nächsten aktuellen Bilder ;)

Noch was , hast Du jetzt schon eine Kamera o. sind das Handy-Pics ?

Die letzten Bilder von Dir haben alle einen eigenartigen rosa angehauchten Farbstich...versuch doch mal , falls möglich einen Weißabgleich ;) !


LG
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 1 Monat her - 7 Jahre 1 Monat her #2501 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Endlich bilden sich Primordien
hallo walter,

ja in der tat sind die gebilde merkwürdig und ähneln nicht wirklich den ks.:unsure:
könnte es an der substrataufwertung liegen? (25% weizenkleie)

übrigens, ich habe heute ausprobiert wieviel 1 liter späne im vergleich zum 1 liter weizenkleie gewichtsmäßig ausmacht.
...gewicht ist das gleiche.:blink: wenn man somit 3 teile späne und einen teil weizenkleie nimmt, hat man automatisch 25% zuschlag.

aktuell mache ich alle substrate mit maximal 18% prozent kleieanteil um einfach auf der sichereren seite zu sein.

hier sind die bilder von heute... aja, die kamera hab ich mir ausgeborgt.

viel scheint ja leider nicht zu kommen.:dry:







was würdest du meinen weshalb diese undefinierten gebilde entstanden sind?


gruß
oliver

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 1 Monat her #2504 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Endlich bilden sich Primordien
Hallo Oliver ,


OK , jetzt gehts klar in die Richtung KS !

Wir hatten kurzzeitig mal das Phänomen , dass sich die Primordien nicht richtig entwickelt haben...sahen aus wie kleine Riesenboviste :woohoo: ...wie u, warum bin ich mir immer noch nicht im klaren :dry: ...sicher ist ein Kulturfehler , tendiere da Richtung zu hohe CO2-Werte !

Oberfläche aufrauhen/Scratchen wäre sicher nicht verkehrt ;) ...kannst Du im noch geschlossenen Filtersack machen :lol: !

Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 1 Monat her - 7 Jahre 1 Monat her #2533 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Endlich bilden sich Primordien
ich glaube meinen lieblingen geht es ausgesprochen gut, denn sie entwickeln sich prächtig.:woohoo: :woohoo:
durch bewußten lichtentzug hab ich es geschaft diese asiatische form zu bekommen.



genau so wollte ich sie haben.:P




wunderschön der kräutersetling.:woohoo:



ob die kleinen noch wachsen werden?:whistle:



lasse sie auf alle fälle noch ein paar tage stehen und sehe wie groß sie noch werden.

mfg
oliver

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 1 Monat her #2534 von Kulturbanause
Kulturbanause antwortete auf Aw: Endlich bilden sich Primordien
Sehr geil, Oliver, wie die sich entwickelt haben. :woohoo:

Ich hoffe, meine KS machen auch noch so 'nen Schub.

Liebe Grüsse,
Kulturbanause


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 1 Monat her - 7 Jahre 1 Monat her #2558 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Endlich bilden sich Primordien
du könntest doch mal ein paar bilder von deinem ks hochladen andreas.
bin neugierig wie der bei dir aussieht.:silly:

meine wachsen wunderbar weiter. wollte sie noch nicht ernten da ich sehn will wie groß die noch werden.
kann dir schon jetzt sagen,.. der eine ist echt schon riesig.:woohoo: :woohoo: ich hoffe nur dass er sich durch das gewicht, nicht bald selber pflückt.:whistle:

hab sie übrigens für zwei tage wieder abgedunkelt da sie die hüte begonnne haben auszuwickeln.
stelle demmnächts wieder neue fotos rein.

gruß
oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 1 Monat her - 7 Jahre 1 Monat her #2574 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Endlich bilden sich Primordien
hallo freunde,

ein abschließendes fotoupdate von meinem kräuterseitling möchte ich noch hochladen.
auf die asiatische form habe ich doch noch verzichtet und habe der natur freien lauf gelassen.:)
ansonsten hätte ich den pilz schon nach den letzten fotos ernten müssen.

muß gleich vorweg sagen dass ich total stolz bin, was für einen riesen ich mir da herangezüchtet habe.:P

heute war der große zeitpunkt der ernte da ich nicht riskieren wollte dass mein ks womöglich noch zu welken beginnt
weil er schon begonne hatte auszusporen.:whistle: bestimmt hätte ich noch zwei tage warten könne aber egal..

hier mal meine bilder.

einen stütze mußte ich drunter stellen da der block immer wiedeer kippen wollte.

einfach nur klasse!:silly:


594 gramm bei der ersten welle. block hatte 2500 gramm gewogen.:)(knappe 24% ertrag vom substratgewicht.)

guckt euch mal das gewicht meiner prachtkeule an.:woohoo::woohoo:

ach ich liebe mein hobby einfach nur.:P



30cm länge.:woohoo:


hutdurchmesser betrug übrigens an der breitesten stelle 13cm.
habe die oberfläche etwas aufgerauht und befeuchtet.

jetzt steht der beutel im 23 grad warmen wohnzimmer für die nächsten 2 wochen zum regenieren und dann sehen wir weiter.

gruß
oliver

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 1 Monat her #2576 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf Aw: Endlich bilden sich Primordien
Da hast du ja ein paar Keulen gezüchtet :ohmy:
Bin mal gespannt ob der Block nochmal fruchtet.
Gruß Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 1 Monat her #2588 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Endlich bilden sich Primordien
ja das bin ich auch matthias.:)
ein passables gewicht hat der block noch. da geht sicher noch was.

es wird sich warscheinlich so ein großer nimmer ausgehn aber ein paar kleine bestimmt.B)

mfg
oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 1 Monat her #2589 von Pilzkrone
Pilzkrone antwortete auf Aw: Endlich bilden sich Primordien
oliver respekt,

das ist ja ein hammer teil :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 1 Monat her #2592 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Endlich bilden sich Primordien
Vorsicht Totschläger :blink: :woohoo: !

Selbstverteidigungs - KS :lol:

LG
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 1 Monat her #2596 von stinkmorchel
stinkmorchel antwortete auf Aw: Endlich bilden sich Primordien
Alter Schwede!

Du kommst wirklich noch ins Guinness-Buch!
Hut ab, was für ne Keule!

Gruß Ulli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.