Der Abaloneseitling

7 Jahre 9 Monate her - 7 Jahre 9 Monate her #2376 von Fugi501
Der Abaloneseitling wurde erstellt von Fugi501
hallo leute,

möchte hier auch ein thema zum abaloneseitling eröffnen.:)
habe nähmlich vor einiger zeit einen beutel mit ihm beimpft.

nach rascher besiedelung haben sich auch auf dem substrat diese koremien gebildet.:blink: :blink:

hier ein paar bilder:

vorderseite des beutels.



rückseite




substratoberfläche, auch hier kommen die schwarzen sporenpünktchen.:cheer:



bilde ich mir ein oder könnten dass primordien sein?:blink:



walter, wie soll ich demnächst verfahren?
wie löse ich generell die fruchtung aus und wann sollte ich den beutel öffnen?

vielleicht nur kreuzschlitze reinmachen?:whistle:

mfg
oliver

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #2379 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Der Abaloneseitling
Hi Oliver ,

noch eine schnelle Antwort im alten Jahr ;) !

Also die Kultur fängt ja eh schon an zu Fruchten an , könntest sie vielleicht einen kleinen Ticken kühler stellen (Bei wieviel °C steht die Kultur jetzt ?) !

Sack würde ich nicht öffnen , mach mal paar Kreuzschnitte rein...ist halt in der Winterzeit nicht einfach einen wärmeliebenden Exoten ohne passenden Kulturraum zu züchten....aber Du machst das schon :) !

Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #2405 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Der Abaloneseitling
also die kultur steht aktuell bei 22 grad.
werde als kulturraum meine große unbrauchbare impfbox verwenden.B)

ein nebler und eine sauerstoffpumpe müssten reichen um die klimatischen bedingungen zu simulieren.

oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #2406 von Kulturbanause
Kulturbanause antwortete auf Aw: Der Abaloneseitling
Viel Erfolg, Oliver!

Liebe Grüsse,
Kulturbanause


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #2420 von stinkmorchel
stinkmorchel antwortete auf Aw: Der Abaloneseitling
Go Oli, go!
Thema aboniert!
Bitte weiter Bilder senden!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #2425 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Der Abaloneseitling
Kulturbanause
danke andreas!;)

stinkmorchel
klar, werd ich machen ulli.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #2428 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Der Abaloneseitling
Hallo Leute ,

meine Microbox beginnt auch wieder zu fruchten nachdem ich die Oberfläche ordentlich gescratcht habe , jedenfalls bin ich schon auf die Bilder von Olivers Substratblock gespannt :lol: !

Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her - 7 Jahre 9 Monate her #2482 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Der Abaloneseitling
so es ist zeit für ein kleines fotoupdate.B)

da sich auf der substratoberfläche vermehrt primordien begonne haben zu bilden, habe ich den beutel doch noch aufmachen müssen.:whistle:
der anblick ist echt sehr interessant. überall diese schwarze sporenflüssigkeit und nebenbei diese elchänlichen geweihe.:silly:

wenn das so weiter geht, wird der beutel irgendwann ganz schwarz werden.



oberfläche, ein sehr ungewönlicher anblick.:woohoo:



und hier die primordien die wie geweihe aussehen.:blink: womöglich durch die erhöhten co2 werte..:whistle:




sorry dass die fotos nicht sonderlich scharf sind.


und der abschluss.


ein wirklich interessanter pilz der abalone-seitling muß ich schon sagen.:woohoo: :woohoo:
bin mal gespannt wie sie sich entwickeln werden und vor allem wie sie schmecken.

walter, wo kommt er denn eigentlich in freier natur vor??

gruß
oliver

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #2485 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Der Abaloneseitling
Hallo Oliver ,

ja sieht wirklich abgefahren aus , hab gestern auch eine 5L Kultur beimpft ;) !

Vorkommen : Nach Stamets stammt die Erstbeschreibung von Miller/1969 und zwar auf Ahorn - Bundesstaat Indiana/USA !

Wird hauptsächlich in den asiatischen Ländern gezüchtet , dürfte also eine Art sein die eher subtropisches Klima mag !


Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #2512 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Der Abaloneseitling
neues von der front.B)
bin mir nicht ganz sicher ob es soweit paßt..?









mfg
oliver

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her - 7 Jahre 9 Monate her #2514 von Pilzkrone
Pilzkrone antwortete auf Aw: Der Abaloneseitling
hi oliver,
großen respekt von mir.
also sieht alles gut aus was du da machst, ob es schopftintling - shii oder seitling ist, alles der hammer.

viel glück weiter hin :)

aber sag bitte mal, die kleine pumpe für feuchtigkeit reicht, wenn man das so macht, überlege nemlich auch ob ich das so mache für meine späteren seitlinge ?

gruß dirk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #2515 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Der Abaloneseitling
danke dirk,;)

nun die pumpe hat den sinn dass sie frischen sauerstoff in die box bringt und dass das kohlendioxid verdrängt wird.
nebenbei wird die luft noch befeuchtet da sie durch den ausströhmer ins wasser abgegeben wird.

ich würde sagen dass es auf alle fälle für die kleine box reichen müsste. (ist für aquarien bis 600l ausgelegt.)

gruß
oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #2517 von Pilzkrone
Pilzkrone antwortete auf Aw: Der Abaloneseitling
hi oliver,
ja dann war ich ja doch auf dem richtigen weg :)

aber du sagtest : kohlendioxid verdrängt wird.
hm aber wohin ? hast du löcher noch in der kiste in bodennähe oder so etwas ??

gruss dirk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her - 7 Jahre 9 Monate her #2518 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Der Abaloneseitling
auf der box ist normaler weise ein deckel der natürlich auf einer seite nicht ganz verschlossen wird.
so kann ich gewährleisten dass der gasaustausch stattfinden kann.

mfg
oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #2521 von Pilzkrone
Pilzkrone antwortete auf Aw: Der Abaloneseitling
Ok,
Danke oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #2524 von stinkmorchel
stinkmorchel antwortete auf Aw: Der Abaloneseitling
Hammer - Bilder, Oliver!
Glückwunsch!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her - 7 Jahre 9 Monate her #2559 von Fugi501
Fugi501 antwortete auf Aw: Der Abaloneseitling
so, ein paar neue bilder müssen her.B)
kann leider nicht behaupten das der abalone zu den schnell wachsenden seitlingen gehört.:whistle:

ja ich muß eher sagen dass er zu den ganz langsamen schnecken gehört was es das wachstum betrifft.

entschädigen tut er aber damit dass er sehr abgefahren aussieht und diese koremiemien sind auch was ganz besonderes.:woohoo:
kenne eigentlich keinen anderen pilz der in der petrischale und im substrat schwarze sporentröpchen produziert.








mfg
oliver

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #2561 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf Aw: Der Abaloneseitling
Die Teile sehen schon seltsam aus, erinnern mich irgend wie Seeanemonen.
Gruß Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #2562 von ABMKoch
ABMKoch antwortete auf Aw: Der Abaloneseitling
Stimmt, so ein bisschen wie die Tentakeln einer Kupferanemone (E. quadricolor).

Schöne Bilder und Pilze. Weiterhin viel Erfolg und halt uns auf dem Laufenden :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #2564 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Der Abaloneseitling
Hallo Oliver ,



gib ihm Luft ;) !!!

Ja Du hast Recht , schnell ist er nicht der Abalone...müsste man mit höheren Temps testen ob er da mehr Gas gibt..aber was langsam wächst hat meistens auch eine höhere Lagerfähgkeit nach der Ernte...dass ist für Seitlinge schon ein interessanter Aspekt...nicht so sehr für den Hobbyzüchter ....aber für Erwerbsanbauer :cheer: !

Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 7 Monate her #2837 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf Aw: Der Abaloneseitling
Nach langen Kämpfen habe ich meinen alten Abaloneseitling retten können.
Selbst auf Roggen bringt er die schwarzen Punkte.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 7 Monate her - 7 Jahre 7 Monate her #2839 von Sporulator
Sporulator antwortete auf Aw: Der Abaloneseitling
Danke für die interessanten Fotos! :)

Hast du deinen Abalonseitling als Myzelkultur auf Petri gekauft oder selber geklont?

Bei uns hier (Zürich) gibt's den frisch zu kaufen im Asien-Laden.

Gruss
Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 7 Monate her #2840 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf Aw: Der Abaloneseitling
Den habe ich vor Jahren als Mycel gekauft, aber nie probiert zu kultivieren.
Zu kaufen gibt es die Sorte bei uns nicht.
Gruß Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 4 Monate her #3490 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Aw: Der Abaloneseitling
Hab auch wieder Bildmaterial zum Abalonenseitling :)

Zwie Kulturen lagere ich jetzt in einem Mörteltrog im warmen Folienhaus...ein wenig Wasser darin u. mit Folie abgedeckt !

Nachdem sie schon ein wenig trocken ausgesehen haben.... kurz mit dem Sprühgerät befeuchtet u. schon hat man Tinte :woohoo: !

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Grund . Der Block ist komplett mit tausenden sporenbildenden Koremien überzogen :blink:


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.