×
Hallo liebe Pilzbegeisterte!

Die neue Aktualisierung hat doch mehr Zeit in Anspruch genommen als gedacht. Es kann zu Anfangsproblemen kommt, aber es wird zur Zeit noch laufend daran gearbeitet.

Gleich zu Beginn möchte ich mich herzlich für die aufmerksamen Geister bedanken, die den ganzen Mist gelöscht haben. Von nun an können nur mehr registrierte Mitglieder Beiträge schreiben, dies geschah in der Hoffnung das Spam in Zukunft verhindert werden kann.

Nun ist es so weit, mit dem neuen Jahr startet auch das Forum wieder durch. Es wurde einiges überarbeitet, entrümpelt und es wurden neue Erweiterungen installiert.
Durch die Mobiltauglichkeit könnt ihr nun leichter von unterwegs auf das Forum zugreifen und nach Lust und Laune euren Account bearbeiten. Leider kann es dadurch für manche notwendig sein, sich neu anzumelden.

Viel Freude mit dem neuen pilz-kultur Forum!

Abalone - Seitling / Pleurotus cystidiosus

7 Jahre 4 Monate her - 7 Jahre 4 Monate her #1633 von pilz-kultur
Abalone - Seitling / Pleurotus cystidiosus wurde erstellt von pilz-kultur
Hallo Leute ,


unter den ganzen angebauten Seitlingen ist der Abalone-Seitling doch ein ausgesprochener Exot.......besonders eigenartig ist das Mycel welches im Alter Sporen produziert.....:blink:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



...und noch näher , sieht fast wie Mucor/Köpfchenschimmel aus...... wie Pilz auf Pilz :woohoo:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Diese Sporen bilden sich übrigens auch auf Substraten !!!

Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 4 Monate her #1634 von Pilzonkel
Hallo Walter
Tolle Bilder so nah habe ich die schwarzen Sporen noch nicht gesehen obwohl ich selbst ein Klon vom Apalone habe.
Bei mir hat es auch nicht lange gedauer bis sich aus dem Mycel diese schwarzen Punktchen bildeten so etwa 3 Monate.
Köpfchenschimmel sieht schon anders aus, die Mycelfäden erscheinen grau und sind viel länger als die Gebilde vom Apalone außedem sind die schwarzen Köpfe vom Apalone größer als die Sporen vom Köpfchenschimmel.
Gezüchtet habe ich den noch nicht und wie sieht es bei dir aus?
Gruß Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 4 Monate her #1635 von Fugi501
wow,:woohoo: :woohoo:
das ist mal was ganz anderes zum normalen mycel.

dann müßte man ja letzten endes immer eine multikultur haben wenn das mycel am substrat schon sporen produziert und sich dann weiter selbst beimpft?:blink:

mfg
oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 4 Monate her #1636 von pilz-kultur
Hallo Matthias ,

...ganz schnell...bin gerade dabei einige Leuchtpilzbilder zu schießen B) !

Die Bilder sind ganz OK...mußte ja durch die geschlossene Petri fotografieren...klar sieht Mucor anders aus...aber Laien könnten durchaus darauf reinfallen ;) .......

Vom Abolone hab ich jetzt auch fertige Brut , die sport auch schon...für den Winter teste ich erstmals wärmeliebende Arten im größeren Umfang , da ist der Abalone mit dabei !

Jetzt muß ich in die Dunkelkammer.......


Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 4 Monate her #1640 von pilz-kultur
....reiche noch eine Totale von der Petri nach :)



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 4 Monate her #1661 von pilz-kultur
So , heute scheint Filmabend zu sein ;) !


Hab mal versucht das Abalone-Mycel in bewegten Bildern einzufangen...




Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 3 Monate her #1768 von Teonanacatl
hallo Walter

die Bilder sind einfach nur fantastisch. vor allem dieser kontrast zwischen weiß und schwarz, einfach himmlisch.
obwohl ich diesen pilz (noch) nicht habe, ist er jetzt schon mein favorit - diese sporenköpfe geilen mich einfach an :silly:

Sag mal Walter, denkst Du dass alle pilze irgendwo einen genetischen trigger haben, die diese sporenköpfe ausbilden?
für mich ist es schwer zu glauben, dass nur wenige (höhere) pilze diese fähigkeiten besitzen sollen...

happy shroomin :cheer:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 3 Monate her #1769 von pilz-kultur
Hi Can ,

..wollte gestern schon dazu einen hochinteressanten Beitrag bringen :blink: ...kommt heute abend mit Bildern !

LG
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.