Agarmedien für diverse Champignonarten

5 Jahre 10 Monate her #6424 von Kahstn
Agarmedien für diverse Champignonarten wurde erstellt von Kahstn
Hallo Leute.
Erstmal: Tolles Forum! Im Kulturpilzforum ist ja leider etwas der Hund begraben im Moment...
Ich habe Mycelien von A. augustus, A. arvensis und A. bitorquis. Ich habe die im Sommer auf Hundefutteragar geklont. Das hat auch gut funktioniert, nur jetzt beim Überimpfen auf das gleiche Medium haben arvensis garkeinen und augustus nicht viel Lust.
Welchen Agar nehmt ihr für diese?
Wenn es nachher mal an Körnerbrut geht, gebt ihr dem Getriede (in meinem Fall Weizen) Zuschlagstoffe bei (Gips, Kalk, Mist, Kompost etc...)?

Viele Grüße und demnächst werde ich hier noch etwas stöbern ;)

Carsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 10 Monate her - 5 Jahre 10 Monate her #6427 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Agarmedien für diverse Champignonarten
Hallo Carsten ,

danke für die Blumen , schön dass Du bei uns gelandet bist :cheer: !

Mit A. arvensis hab ich leider keine Erfahrung , augustus u. auch bitorquis wachsen bei mir , wenn auch langsam , problemlos auf DOG !

Wenn ich mit Körnerbruten arbeite was selten genug ist , dann ohne Gips-Kalk , aber gerade bei den klassischen Kompostbewohner arbeite ich sehr gerne mit Kompost , gerade so langsame Zeitgenossen wie zB.
bitorquis gehen darauf voll ab , ist halt dann eine Substratbrut , funktioniert für mich sehr gut !

Als Fruchtungssubstrat scheint es eher ungünstig zu sein , das Pin-Setting ist zwar hervorragend , stoppt aber dann , lediglich einen FK konnte ich mal hoch bekommen...

www.pilz-kultur.at/Forum/index.php/forum...n-agaricus-bitorquis


Normale Champis hingegen gedeihen darauf sehr gut !


Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 10 Monate her #6428 von Kahstn
Hallo Walter.
Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Ich habe in einer alten Publikation, in der sich mit der Zucht und Selektierung von bitorquis beschäftigt wurde, gelesen, dass ganz normaler Champignonkompost verwendet wurde und auch gute Erträge erzielte. Vielleicht ein Problem der Mikrofauna in der Deckerde?
Den bitorquis Thread habe ich gestern gleich gelesen :) schönes Ding, muss ich schon sagen. Mit ist erstmal wichtig, dass ich die Kulturen problemlos am Leben erhalte, danach mach ich mir um solche Luxusprobleme wie Fruchtung Gedanken :)
Gut, dann werde ich meiner alten arvensis Kultur nochmal was anderes anbieten.

Liebe Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 10 Monate her - 5 Jahre 10 Monate her #6430 von Sporulator
Sporulator antwortete auf Agarmedien für diverse Champignonarten

Kahstn schrieb: Hallo Leute.

Ich habe Mycelien von A. augustus, A. arvensis und A. bitorquis. Ich habe die im Sommer auf Hundefutteragar geklont. Das hat auch gut funktioniert, nur jetzt beim Überimpfen auf das gleiche Medium haben arvensis garkeinen und augustus nicht viel Lust.
Welchen Agar nehmt ihr für diese?


Hallo Carsten

Versuch's mal mit Hafer-Agar. Auf Hafer-Agar wachsen viele Arten gut, die auf anderen Nährböden
nur schlecht oder gar nicht wachsen. Für die Agaricus-Arten kannst du auch 100 gr. Haferflocken nehmen statt 75 gr.

www.pilz-kultur.at/Forum/index.php/forum...s-glucken-mycel#6158

Gruß
Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 10 Monate her #6434 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf Agarmedien für diverse Champignonarten
Für Champis eignet sich neben deinen Dog Agar noch Kartoffel Dextrose Agar.

Für ganz hartneckige Fälle die nach dem überimpfen fast nicht wachsen wollen einfach mal eine kleine Menge Körnerbrut machen und diese wieder auf platte bringen. Hat mir schon so einige male geholfen.
Gruß Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 10 Monate her #6438 von Kahstn
Super, vielen Dank für die Tipps.
Ich werde dann beim nächsten Mal auch etwas Champost-Sud-Agar machen, vielleicht mögen sie das auch ganz gern.
Der Trick scheint wirklich zu sein, einfach mal mehrere Medien zu probieren und irgendeins wird schon passen.

Liebe Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.