Lacor Schnellkochtöpfe - Alternative zum AllAmerican?

2 Wochen 1 Tag her #10350 von vali
Hallo,
Ich bin unlängst zufällig auf die Schnellkochtöpfe der Firma Lacor gestoßen. Dürfte sich um eine spanische Firma handeln.
Die bauen verschiedene Linien an Schnellkochtöpfen unter anderem eben auch große, die sich gut zum autoklavieren eigenen könnten.

Es gibt ein Modell, dass seehr preiswert scheint auf Amazon mit 22l:

www.amazon.de/dp/B00O4D3P6A?ref_=pe_780061_49410461_dpLink

Allerdings bieten die auch eine professtionellere, teurere Serie an, die bis 50l raufgeht.
www.amazon.de/dp/B000SM2GDO/ref=cm_sw_em..._encoding=UTF8&psc=1
Die portugiesische Firma brincoloica.com bietet mir den Kochtopf um 414,87 ohne Steuer an, wobei die Versandkosten noch unklar sind.

Hat irgendjemand hier im Forum Erfahrung mit Schnellkochtöfen von Lacor?
Mir widerstrebt es etwas, die ganzen Mühen und den weiten Transport eines All American auf mich zu nehmen, wenn scheinbar vergleichbares auch in Europa produziert wird.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.